Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

Royal Canin Urinary - Diätfuttermittel für Hunde und Katzen

Hunde und Katzen mit Erkrankungen des unteren Harntrakts sollten mit einer Diät behandelt werden, welche die Gesundheit der Harn wege fördert. Erkrankungen der ableitenden Harnwege können bei Hunden und Katzen zur Bildung von Harnsteinen führen (u. a. Struvit und Kalziumoxalat).

ROYAL CANIN URINARY S/O

wurde für die unterstützende Behandlung von Blasenentzündungen und zur Therapie von Struvitharnsteinen bzw. zur Vorbeugung von Struvit-/Kalziumoxalatkristallen entwickelt.

 

ROYAL CANIN URINARY S/O:

  • der Harn wird moderat angesäuert
  • leicht erhöhter Natrium gehalt im Trockenfutter zur Erhöhung des Harnvolumens
  • reduzierter Magnesiumgehalt
  • Glukosaminoglykane zum Schutz der Harnblasenschleimhaut vor Infektionserregern
  • mäßig reduzierter Phosphatund Eiweißgehalt
  • Antioxidanzien: Vitamin E, Taurin, Lutein
  • moderate Reduktion des Kalzium- und Oxalatgehalts
  • verschiedene Feuchtnahrungen erweitern die therapeutischen Möglichkeiten; unterschiedlich geprägte Tiere können somit bestens umgestellt werden

 

ROYAL CANIN URINARY U/C:

  • der Harn wird alkalisiert
  • geringer Gehalt an Purin zur Prophylaxe von Ammoniumuratharnsteinen
  • L-Carnitin unterstützt die Herzgesundheit
  • patentierter Antioxidanzienkomplex aus Vitamin E und C sowie Taurin und Lutein
  • patentierter Vitamin-/Aminosäurekomplex bestehend aus Pantothensäure, Inositol, Niazin, Cholin und Histidin zur Unterstützung der natürlichen Hautbarriere und Verminderung des Wasserverlustes über die Haut.


Häufig gestellte Fragen zum Produkt Royal Canin Urinary:

Wie wird der RSS-Wert gemessen?
Es werden die Konzentrationen von 12 verschiedenen Stoffen, das spezifische Gewicht des Harns und der pH-Wert im Harn gemessen. Ein spezielles Computerprogramm errechnet mittels komplexer Gleichungen den RSS-Wert. Ein RSS-Wert unterhalb des Schwellenwertes (stein spezifisch) zeigt eine Untersättigung des Urins mit steinbildenden Stoffen an, unentbehrlich für eine erfolgreiche Vorbeugung und Behandlung von Harnsteinen. Bei höheren RSS-Werten steigt das Risiko für die Kristallbildung im Harn an.

Warum wird nicht nur der pH-Wert des Urins gemessen?
Der pH-Wert ist der Schlüssel zur Kontrolle der Struvitsteinbildung / -vorsorge (Ansäuerung des Urins). Bei vielen Tieren treten aber auch z. B. Kalziumoxalatsteine auf, welche sich pH-Wert unabhängig in einem weiten Spektrum von pH-Werten bilden können. Der RSSWert ist daher die aussagekräftigere – weil um fassendere – Messgröße für die Behandlung und Vorbeugung der beiden häufigsten Harnsteintypen bei Hunden und Katzen.

Müssen alle Dalmatiner besondere Nahrung erhalten?
Alle Dalmatiner haben einen Defekt im Abbau der Purine, aber nicht alle neigen zur Bildung von Harnsteinen. Ist in der Familie des Hundes ein Fall von Uratharnsteinen bekannt, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass das Tier ebenfalls Steine entwickeln wird und sollte vorbeugend auf eine entsprechende purinarme Nahrung (z. B. URINARY U/C) umgestellt werden.

Können andere (nicht an Harnsteinen erkrankte) Katzen/Hunde im Haushalt URINARY S/O bzw. URINARY U/C bedenkenlos mitfressen?
Royal Canin vet diet URINARY Produkte sind Diätfuttermittel für Tiere mit krankheitsbedingten besonderen Ernährungsansprüchen, welche nur nach Verordnung durch den Tierarzt zu verfüttern sind (bei Bedarf Einzelfütterung im Mehrkatzenhaushalt). URINARY S/O ist ungeeignet für Katzen und Hunde mit bestehenden Nieren - und Herzerkrankungen und tragende sowie junge Tiere im Wachstum. URINARY U/C ist nicht geeignet für tragende und säugende Hündinnen und wachsende Welpen. Wenn bei Ihrem Tier einmal Harnsteine nachgewiesen wurden, brauchen besonders Katzen häufig langfristig eine entsprechende Diät, zunächst als unterstützende Behandlung oder zur Auflösung der Steine und später als vorbeugende Maßnahme (Produkte mit S/O-Index). Um eine gute Akzeptanz, auch bei wählerischen Tieren, zu gewährleisten, ist URINARY S/O in verschiedenen Texturen und mit unterschiedlichen Proteinquellen erhältlich. Für übergewichtige Patienten mit Harnwegserkrankungen ist URINARY S/O MODERATE CALORIE geeignet. Für Hunde unter 10 kg Körpergewicht kann unter zusätzlicher Berücksichtigung der Zahngesundheit URINARY S/O SMALL DOG gefüttert werden.

 

Quelle: www.royal-canin.de Royal Canin, www.affinity-advance.de

ADVANCE Veterinary Diets Urinary

ADVANCE Urinary feline ADVANCE Veterinary Diets Urinary feline formula ist ein ...

ab 13,18€

inkl. MwSt

zzgl. Liefer- und Versandkosten

Royal Canin Urinary S/O Katze Katzenfutter LP 34

Royal Canin VET DIET - Urinary LP 34 URINARY S/O - Für Katzen. Trockenfutter zur Be ...

ab 6,10€

inkl. MwSt

zzgl. Liefer- und Versandkosten

Royal Canin VET DIET Urinary LP 18

URINARY S/O - Für Hunde und Katzen mit Harnsteinerkrankungen Diätfuttermittel fü ...

ab 16,84€

inkl. MwSt

zzgl. Liefer- und Versandkosten

Royal Canin VET DIET Urinary S/O Beef

Royal Canin VET DIET Urinary S/O Beef - Für Katzen. Frischebeutel zur Behandlung vo ...

ab 0,97€

inkl. MwSt

zzgl. Liefer- und Versandkosten