Alle Kategorien

GTIN: gr-162906
Artikelnummer:

WDT Vet. Diet Renal

Das WDT Vet. Diet Renal unterstützt die Nieren Ihrer Katze. Das Futter beinhaltet eine niedrigen Gehalt an hochwertigen Proteinen und einen geringen Phosphorgehalt.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 100 g Frischebeutel
      • (8,54€ /1 kg)
      • (8,90€ /1 kg)
    • statt 1,03€
      0,85€
      statt 1,03€
      0,89€
    • 162764
    • 811000030
    • 425031457514
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
      • 2 kg
      • (7,82€ /1 kg)
      • (8,15€ /1 kg)
    • 15,65€
      16,30€
    • 162784
    • 811000105
    • 4250531457675
    • Hersteller bedingt nicht lieferbar

Versandkosten

Bei Tierarzt24 erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    WDT Veterinary Diet Renal 

    Chronisches Nierenversagen

    Das chronische Nierenversagen ist eine häufige Nierenerkrankung der Katze. Sie kann zum Beispiel durch Bluthochdruck, Infektionen, Unfälle oder Vergiftungen verursacht werden. Die Erkrankung führt zu einem langsam fortschreitenden Verlust der Nierenfunktion. Die Nieren können das Blut dann nicht mehr ausreichend filtrieren. Im Stoffwechsel anfallende Abfallprodukte werden daher nicht mehr vollständig mit dem Urin ausgeschieden und zirkulieren weiterhin im Blut, sodass es zu einer fortschreitenden Vergiftung der Katze kommt. 

    Symptome

    Beschwerden eines chronischen Nierenversagens treten erst auf, wenn ein sehr großer Teil der Niere in seiner Funktion beeinträchtigt ist.
    Typische Symptome sind:


    • vermehrter Durst
    • gesteigerter Urinabsatz
    • Appetitlosigkeit
    • Erbrechen
    • Gewichtsverlust
    • Trägheit
    • Schwäche
    • schlechtes Fell
    • Mundgeruch

     

    Beobachten Sie diese Beschwerden bei Ihrer Katze, ist ein Besuch beim Haustierarzt empfehlenswert. Dies ist besonders wichtig, da die Symptome eines Nierenversagens erst in einem fortgeschrittenen Krankheitsstadium auftreten. 

    Ernährung

    Das Diätfuttermittel WDT Veterinary Diet Renal unterstützt die Nierenfunktion und wird daher für ausgewachsene Katzen mit einem chronischen Nierenversagen empfohlen. Das Fortschreiten der Erkrankung kann durch die unterschiedlichen Eigenschaften des Futtermittels verlangsamt werden. So bildet der Stoffwechsel durch den niedrigen Gehalt hochwertiger Proteine in der Nahrung weniger Abfallprodukte, die über die Nieren ausgeschieden werden müssen. Auch der geringe Phosphorgehalt wirkt sich positiv auf die Katze aus. Vitamin E, Taurin und Zink schützen die Nieren zudem vor einer schädlichen Wirkung freier Radikale. Die Omega-3-Fettsäuren im Trockenfutter hemmen die Entzündung und fördern die Durchblutung der Nieren. Das Futter weist einen hohen Fettgehalt auf. Dieser sichert eine ausreichende Energieversorgung der Katze und erhöht zugleich die Schmackhaftigkeit der Diät. WDT Veterinary Diet Renal ist als Trocken- und Feuchtfuttermittel für Katzen erhältlich. 

    Empfehlung zur Fütterung

    Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen. 

    Nassfutter

    Zusammensetzung

    Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Huhn), Getreide (Reis), Mineralstoffe

     

    Inhaltsstoffe
    Protein 7,00 %
    Fettgehalt 7,50 %
    Rohasche 2,00 %
    Rohfaser 0,50 %
    Feuchtigkeit 80,00 %
    Natrium 0,13 %
    Kalium 0,26 %
    Magnesium 0,02 %
    Calcium 0,20 %
    Phosphor 0,14 %

     

    Zusatzstoffe pro kg
    Vitamin D3200 I.E
    Zink als Zinksulfat, Monohydrat15 mg
    Mangan als Mangan-II-sulfat, Monohydrat3 mg
    Jod als Calciumjodat, wasserfrei0,75 mg
    Lecithin1500 mg
    Taurin 1800 mg

     

    Technologische Zusatzstoffe
    Methionin 2000 mg
    Kaliumcitrat 4000 mg

     

    Fütterungsempfehlung
    Gewicht der Katze (kgEmpfohlene Futtermenge (g/Tag)
    unter 3 kg 80 - 115 g
    4 - 5 kg150 - 170 g
    6 - 7 kg190 - 220 g
    8 - 10 kg245 - 275 g

     

    Empfohlene Fütterungsdauer: zunächst bis zu 6 Monaten. Wasser zur freien Aufnahme anbieten!

    Trockenfutter

    Zusammensetzung

    Reis, Gerste, tierisches Fett, Maiskleber, Lammmehl, Fischöl, Griebenmehl, Proteinkonzentrat, Proteinhydrolysat, Geflügelfleischmehl, Bierhefe (getrocknet), Calciumcarbonat, Kaliumchlorid

     

    Inhaltsstoffe
    Feuchte 9,00 %
    Protein  24,00 %
    Fettgehalt 20,00 %
    Rohfaser 2,00 %
    Rohasche 5,00 %
    Omega 3 FS0,8 %
    Omega 6 FS2,45 %
    Magnesium 0,059 %
    Kalium 2,50 %
    Natrium 0,30 %
    Calcium 0,85 %
    Phosphor 0,65 %

     

    Zusatzstoffe pro kg
    Vitamin A15500 I.E
    Vitamin D31350 I.E
    Vitamin E135 mg
    Taurin 1170 mg
    Kupfer (als Kupfer-II-Sulfat, Pentahydrat)9 mg
    Zink (als Zinkoxid)25 mg
    Zink (als Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat)35 mg
    Jod (als Calciumjodat, wasserfrei)1,8 mg
    Selen (als Natriumselenit)0,18 mg

     

    Fütterungsempfehlung
    Gewicht der Katze (kg)Empfohlene Futtermenge (g/Tag):
    2 kg40 g
    3 kg50 g
    4 kg60 g
    5 kg70 g
    6 kg80 g
    7 kg90 g
    8 kg95 g
    9 kg105 g
    10 kg 115 g

     

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • WDT Veterinary Diet Renal 

    Chronisches Nierenversagen

    Das chronische Nierenversagen ist eine häufige Nierenerkrankung der Katze. Sie kann zum Beispiel durch Bluthochdruck, Infektionen, Unfälle oder Vergiftungen verursacht werden. Die Erkrankung führt zu einem langsam fortschreitenden Verlust der Nierenfunktion. Die Nieren können das Blut dann nicht mehr ausreichend filtrieren. Im Stoffwechsel anfallende Abfallprodukte werden daher nicht mehr vollständig mit dem Urin ausgeschieden und zirkulieren weiterhin im Blut, sodass es zu einer fortschreitenden Vergiftung der Katze kommt. 

    Symptome

    Beschwerden eines chronischen Nierenversagens treten erst auf, wenn ein sehr großer Teil der Niere in seiner Funktion beeinträchtigt ist.
    Typische Symptome sind:


    • vermehrter Durst
    • gesteigerter Urinabsatz
    • Appetitlosigkeit
    • Erbrechen
    • Gewichtsverlust
    • Trägheit
    • Schwäche
    • schlechtes Fell
    • Mundgeruch

     

    Beobachten Sie diese Beschwerden bei Ihrer Katze, ist ein Besuch beim Haustierarzt empfehlenswert. Dies ist besonders wichtig, da die Symptome eines Nierenversagens erst in einem fortgeschrittenen Krankheitsstadium auftreten. 

    Ernährung

    Das Diätfuttermittel WDT Veterinary Diet Renal unterstützt die Nierenfunktion und wird daher für ausgewachsene Katzen mit einem chronischen Nierenversagen empfohlen. Das Fortschreiten der Erkrankung kann durch die unterschiedlichen Eigenschaften des Futtermittels verlangsamt werden. So bildet der Stoffwechsel durch den niedrigen Gehalt hochwertiger Proteine in der Nahrung weniger Abfallprodukte, die über die Nieren ausgeschieden werden müssen. Auch der geringe Phosphorgehalt wirkt sich positiv auf die Katze aus. Vitamin E, Taurin und Zink schützen die Nieren zudem vor einer schädlichen Wirkung freier Radikale. Die Omega-3-Fettsäuren im Trockenfutter hemmen die Entzündung und fördern die Durchblutung der Nieren. Das Futter weist einen hohen Fettgehalt auf. Dieser sichert eine ausreichende Energieversorgung der Katze und erhöht zugleich die Schmackhaftigkeit der Diät. WDT Veterinary Diet Renal ist als Trocken- und Feuchtfuttermittel für Katzen erhältlich. 

    Empfehlung zur Fütterung

    Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen. 

    Nassfutter

    Zusammensetzung

    Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (Huhn), Getreide (Reis), Mineralstoffe

     

    Inhaltsstoffe
    Protein 7,00 %
    Fettgehalt 7,50 %
    Rohasche 2,00 %
    Rohfaser 0,50 %
    Feuchtigkeit 80,00 %
    Natrium 0,13 %
    Kalium 0,26 %
    Magnesium 0,02 %
    Calcium 0,20 %
    Phosphor 0,14 %

     

    Zusatzstoffe pro kg
    Vitamin D3200 I.E
    Zink als Zinksulfat, Monohydrat15 mg
    Mangan als Mangan-II-sulfat, Monohydrat3 mg
    Jod als Calciumjodat, wasserfrei0,75 mg
    Lecithin1500 mg
    Taurin 1800 mg

     

    Technologische Zusatzstoffe
    Methionin 2000 mg
    Kaliumcitrat 4000 mg

     

    Fütterungsempfehlung
    Gewicht der Katze (kgEmpfohlene Futtermenge (g/Tag)
    unter 3 kg 80 - 115 g
    4 - 5 kg150 - 170 g
    6 - 7 kg190 - 220 g
    8 - 10 kg245 - 275 g

     

    Empfohlene Fütterungsdauer: zunächst bis zu 6 Monaten. Wasser zur freien Aufnahme anbieten!

    Trockenfutter

    Zusammensetzung

    Reis, Gerste, tierisches Fett, Maiskleber, Lammmehl, Fischöl, Griebenmehl, Proteinkonzentrat, Proteinhydrolysat, Geflügelfleischmehl, Bierhefe (getrocknet), Calciumcarbonat, Kaliumchlorid

     

    Inhaltsstoffe
    Feuchte 9,00 %
    Protein  24,00 %
    Fettgehalt 20,00 %
    Rohfaser 2,00 %
    Rohasche 5,00 %
    Omega 3 FS0,8 %
    Omega 6 FS2,45 %
    Magnesium 0,059 %
    Kalium 2,50 %
    Natrium 0,30 %
    Calcium 0,85 %
    Phosphor 0,65 %

     

    Zusatzstoffe pro kg
    Vitamin A15500 I.E
    Vitamin D31350 I.E
    Vitamin E135 mg
    Taurin 1170 mg
    Kupfer (als Kupfer-II-Sulfat, Pentahydrat)9 mg
    Zink (als Zinkoxid)25 mg
    Zink (als Aminosäure-Zinkchelat, Hydrat)35 mg
    Jod (als Calciumjodat, wasserfrei)1,8 mg
    Selen (als Natriumselenit)0,18 mg

     

    Fütterungsempfehlung
    Gewicht der Katze (kg)Empfohlene Futtermenge (g/Tag):
    2 kg40 g
    3 kg50 g
    4 kg60 g
    5 kg70 g
    6 kg80 g
    7 kg90 g
    8 kg95 g
    9 kg105 g
    10 kg 115 g

     

Unsere Empfehlung