5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

WDT Regoculan

Pflegende Augentropfen für Tiere
  • EinmaligNop.Web.Models.Catalog.ProductDetailsModel+ProductPriceModel
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 15 ml
        • 986,00 /l
        • 14,92 Nur 14,79
      • 651000408
      • 4030996255876
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

EAN: 4030996255876
Artikelnummer: 651000408
163054
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • WDT Regoculan


    Pflegende Augentropfen für Tiere

     

    Augentropfen mit Natrium-EDTA und Lactoferrin – mit regenerationsfördernden Eigenschaften.

     

    • begünstigt die Reepithelisierung bei Hornhautdefekten, erhält Integrität und Elastizität der Cornea
    • mit Natrium-EDTA und Lactoferrin zur Unterstützung einer antibiotischen Therapie
    • filmbildend und feuchtigkeitsspendend, dadurch rasche Milderung von Reizungen des Auges
    • der natürlichen Tränenflüssigkeit nachempfunden (pH 7,2)
    • bestens verträglich (nicht sensibilisierend, nicht zytotoxisch)
    • Gebrauchsinformation mit bebilderten Anwendungshinweisen

     

    Natrium-EDTA ist ein hochverträglicher Konservierungsstoff mit Kollagenase hemmenden Eigenschaften. Es greift zudem Bakterienwände an und unterstützt so Antibiotika in ihrer Wirksamkeit. Lactoferrin ist ein natürliches Tränenfilmprotein mit antimikrobiellen Eigenschaften. Zusätzlich stimuliert Lactoferrin das Zellwachstum.
    Nicht dopingrelevant.

     

    Zusammensetzung
    Natrium-EDTA (0,30 %), Filmbildner, Lactoferrin, isotonische Lösung, gepuffert auf pH 7,2.

     

    Verwendungszweck
    Sterile ophthalmische Lösung zur Begünstigung der Reepithelisierung bei Hornhautdefekten. Mit Natrium-EDTA und Lactoferrin zur Unterstützung einer antibiotischen Therapie. Zieltierarten. Für Tiere.

     

    Anwendungshinweise
    Geben Sie zwei- bis viermal täglich 1 – 2 Tropfen in das Auge, sofern nicht anders vom Tierarzt verordnet. Im Bedarfsfall kann Regoculan® unbedenklich auch häufiger an-gewendet werden. Bei der Verabreichung sollten die Tropfen handwarm sein, da sie dann von den Tieren am besten akzeptiert werden. Falls erforderlich, erwärmen Sie die Flasche bitte vorher - bspw. in Ihrer Handinnenfläche.

     

    Tipp zur Verabreichung:
    Im Folgenden wird eine bewährte Methode zur Verabreichung von Augentopfen beschrieben:
    Zumindest bei kleineren Tieren (Hunde, Katzen) lassen sich Ausweichbewegungen besser kontrollieren, wenn Sie deren Aktionsradius durch sanftes Andrücken an den eigenen Körper verringern. Umfassen Sie mit der einen Hand den Kopf des Tieres und ziehen Sie dabei das untere Augenlied mit Ihrem Daumen leicht nach unten. Das Regoculan®-Fläschchen nehmen Sie zur Verabreichung der Tropfen in die andere Hand. Achten Sie darauf, mit der Flasche nicht das Auge zu berühren. Stützen Sie sich hierzu seitlich oder oberhalb des Auges mit dem Handballen am Kopf des Tieres ab. So halten Sie auch im Falle von Abwehrbewegungen stets einen Sicherheitsabstand. Das Fläschchen sollte während der Applikation in einem flachen Winkel zum Auge und nicht senkrecht darüber gehalten werden. Insbesondere in der Anfangszeit kann es hilfreich sein, sich das Tier zur Verabreichung der Regoculan® Augentropfen durch eine zweite Person halten zu lassen.

     

    Eigenschaften
    Regoculan® Augentropfen unterstützen die Reepithelisierung bei Defekten, Ulcera oder oberflächlichen Verletzungen der Hornhaut. Außerdem können sie zum Hornhautschutz und nach Operationen zur Förderung der Regeneration eingesetzt werden. Der Chelatbildner Natrium-EDTA greift Bakterienwände an und unterstützt damit den Einsatz von Antibiotika. Zusätzlich verfügt Natrium-EDTA über Kollagenase hemmende Eigenschaften. Zusammen mit dem natürlichen Tränen-filmprotein Lactoferrin verringert es die Einschmelzung des Cornea-Epithels und beschleunigt die Wundheilung. Die Lösungsgrundlage ist der natürlichen Tränenflüssigkeit nachempfunden. Dadurch ist Regoculan® sehr gut verträglich.Die Augentropfen sind feuchtigkeitsspendend und filmbildend und führen dadurch zu einer schnellen Milderung von Augenreizungen. 

     

    Hinweise für den Tierbesitzer
    Haltbarkeit nach Anbruch: 30 Tage; danach nicht mehr verwenden. Nicht dopingrelevant. Keine Wartezeit erforderlich.


    Besondere Lagerhinweise

    Regoculan® Augentropfen können grundsätzlich bei Raumtemperatur gelagert werden. Nach Anbruch wird empfohlen, die Flasche im Kühlschrank aufzubewahren. Vor Hitze und direkter Sonneneinstrahlung schützen. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

     

     

  • *
    *
    *