5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

Virbac C.E.T. Zahnpflegeset für Hunde

Zahncreme mit Geflügelaroma für Hunde zur Verwendung mit einer tierartgerechten Zahnbürste
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • Zahnpasta (70 g)
        • 174,71 /1 kg
        • 15,59 Ihr Preis 12,23
      • 147222
      • #variant-product-img-lightbox-anchor-147222
      • 440000005
      • 4030996200722
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN: GR-200124
Artikelnummer:
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • Virbac C.E.T. Zahnpflegeset für Hunde

    Zusammensetzung der Zahncreme

    C.E.T. System (Glukoseoxidase, Laktoperoxidase, Kaliumthiozyanat), sanft polierende Komponenten, Geflügelaroma.

    Inhalt des Zahnpflegesets

    • 1 Tube C.E.T. Zahnpasta
    • 1 Zahnbürste mit zwei Köpfen: für größere und für kleinere Hunde
    • 1 Tülle
    • 1 Fingerzahnbürste
    • 1 Anleitung zum Zähneputzen für den Hundehalter

    Produktinformation

    Die C.E.T. Zahnpasta von Virbac wurde speziell für Hunde und Katzen entwickelt. Sie enthält ein patentiertes Enzymsystem, das die Reinigungsmechanismen in der Mundhöhle aktiviert und verstärkt. Anschließendes Ausspülen ist nicht erforderlich. Das regelmäßige Bürsten mit der C.E.T. Zahnpasta vermindert Zahnbelag (Plaque), beugt damit der Bildung von Gingivitis und Zahnstein vor und bewirkt einen frischen Atem. Die Anwendung erfolgt mit einer für Hunde geeigneten Zahnbürste. Eine solche Zahnbürste ist im Zahnpflegeset enthalten. Sie hat zwei Enden: Ein großes Borstenfeld für große Hunde, ein kleineres Borstenfeld für kleine und mittelgroße Hunde. Zur Gewöhnung des Tieres an den Putzvorgang ist zusätzlich eine Fingerzahnbürste vorhanden. Die beigefügte Broschüre führt den Tierhalter in die Praxis des Zähneputzens beim Hund ein und hebt die Bedeutung der regelmäßigen Zahnkontrolle beim Tierarzt hervor.

    Dosierung und Art der Anwendung

    • Es werden 1 – 2 cm der Zahnpasta auf die Zahnbürste verbracht.
    • Damit werden die Zähne von allen Seiten geputzt.
    • Das Zähneputzen sollte im Idealfall täglich erfolgen

  • *
    *
    *