Alle Kategorien

GTIN: GR-206320
Artikelnummer:

Röhnfried Brieftauben-Gambamix

Röhnfried Brieftauben-Gambamix dient der Behandlung und Vorbeuge von Trichomoniasis (gelber Knopf).
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 60 Tabletten
      • (0,37€ /1 Stück)
      • (0,39€ /1 Stück)
    • statt 22,99€
      22,26€
      statt 22,99€
      23,19€
    • 170913
    • 992000007
    • 4041489006912
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    Röhnfried Brieftauben-Gambamix

    Beschreibung

    Röhnfried Brieftauben-Gambamix dient der Behandlung und Vorbeuge von Trichomoniasis (gelber Knopf).

    Fütterungsempfehlung 

    Vorbeugung: 1 Dragee je Taube tief in den Schlund schieben. Behandlung erkrankter Tiere: 2-3 Tage lang hintereinander je Taube 1 Dragee tief in den Schlund schieben. Zwei Wochen vor dem Schlupf der ersten Brut muss unbedingt eine vorbeugende Kur durchgeführt werden, damit die Elterntiere die Jungen nicht anstecken. 1-2 Stunden vor dem Füttern verabreichen.

    Hinweis

    Trocken und nicht über +25 °C lagern! Unzugänglich für Kinder aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwenden. Nicht verbrauchte Arzneimittel über die Apotheke entsorgen.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • Röhnfried Brieftauben-Gambamix

    Beschreibung

    Röhnfried Brieftauben-Gambamix dient der Behandlung und Vorbeuge von Trichomoniasis (gelber Knopf).

    Fütterungsempfehlung 

    Vorbeugung: 1 Dragee je Taube tief in den Schlund schieben. Behandlung erkrankter Tiere: 2-3 Tage lang hintereinander je Taube 1 Dragee tief in den Schlund schieben. Zwei Wochen vor dem Schlupf der ersten Brut muss unbedingt eine vorbeugende Kur durchgeführt werden, damit die Elterntiere die Jungen nicht anstecken. 1-2 Stunden vor dem Füttern verabreichen.

    Hinweis

    Trocken und nicht über +25 °C lagern! Unzugänglich für Kinder aufbewahren. Nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr verwenden. Nicht verbrauchte Arzneimittel über die Apotheke entsorgen.

Unsere Empfehlung