Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

Pansenstimulans WDT - Das Original

Der Stall-Klassiker für die Vormagenstimulation - ebenso ehrlich wie klassisch. Ergänzungsfuttermittel für Rinder, Schafe und Ziegen, zur Unterstützung der physiologischen Verdauung mit Boviguard.
Hersteller: WDT
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
Lieferzeit ?
651000240
EAN: 4030996989627
50 x 250 g
392,34€
353,11€
  • 28,25€/kg
  • 50 x 250 g
    392,34€
    353,11€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 28,25€/kg
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
    Lieferzeit ?
    651000239
    EAN: 4030996989634
    5 x 250 g
    54,35€
    48,92€
  • 39,14€/kg
  • 5 x 250 g
    54,35€
    48,92€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 39,14€/kg
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    ausgefeilte komplexe Rezeptur
    perfekt auf die Bedürfnisse der Pansenflora- und fauna abgestimmt
    enthält hochwertige Torula-Hefe
    angereichert mit Vitamin A, Vitamin D3 und Kobalt
    mit Boviguard

    Boviguard enthält hochkonzentrierte Beta-D-Glucane, stärkt die Abwehrkräfte und erhöht die Widerstandsfähigkeit bei Belastung.

    Tierart: Rinder, Schafe und Ziegen.

    Verwendungszweck:

    In Zeiten schneller Futterumstellung, insbesondere beim Übergang von Stallhaltung auf Weidehaltung und umgekehrt sowie bei Wechsel des Grundfutters von Saftfutter auf Silage kann es zu Störungen der physiologischen Vormagentätigkeit kommen. Die Besonderheit der Wiederkäuerverdauung liegt darin, dass Mikroorganismen im Vormagen die mechanisch beim Wiederkauen zerkleinerten Futteranteile enzymatisch spalten und dem Tier somit die einzelnen Nährstoffe zur Verfügung stellen.
    Bei gestörter Vormagentätigkeit kann es zu starken Schwankungen der Lebensbedingungen dieser Mikroorganismen kommen. Pansenstimulans WDT sorgt für eine gleichbleibende Stabilität, so dass Schwankungen vermieden werden.

    Besondere Lagerhinweise: trocken lagern.

    Fütterungsempfehlung:

    Ausgewachsene Rinder erhalten zweimal täglich einen halben bis einen Beutel unter das Kraftfutter gemischt.
    Jungrinder, Schafe und Ziegen erhalten zweimal täglich einen viertel bis einen halben Beutel.

    Es wird empfohlen, Pansenstimulans WDT in Phasen der Futterumstellung über ca. 1 Woche lang konsequent zuzufüttern. In Einzelfällen kann Pansenstimulans WDT auch in handwarmem Wasser aufgelöst angeboten werden.

    Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Vitamin D3 und Kobalt an Wiederkäuer nur bis zu 20 % der Tagesration je Tier und Tag verfüttert werden.

    Zusammensetzung:

    artoffelstärke, Hefe, Molkepulver, Glucose, Dinatriumphosphat

    Gehalt an Inhaltsstoffen:

    Rohprotein 20,3 %
    Rohfett 2,2 %
    Rohfaser 0,0 %
    Rohasche 12,3 %
    Natrium 2,7 %
    Kalium 1,49 %
    Magnesium 0,2 %
    Phosphor 2,18 %
    Calcium 0,29 %
    L-Lysin 1,43 %
    L-Threonin 0,91%
    Cystin 0,26 %
    DL-Methionin (Gehalt an Wasser <0,3 %) 2,83 %

    Zusatzstoffe pro kg:

    Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe, die chemisch eindeutig beschrieben sind:

    Vitamin A E672 100.000 IE
    Vitamin D3 E671 10.000 IE

    Spurenelemente:

    Kobalt E3 (als Kobalt-(II)-sulfat, Heptahydrat) 10 mg

    ausgefeilte komplexe Rezeptur
    perfekt auf die Bedürfnisse der Pansenflora- und fauna abgestimmt
    enthält hochwertige Torula-Hefe
    angereichert mit Vitamin A, Vitamin D3 und Kobalt
    mit Boviguard

    Boviguard enthält hochkonzentrierte Beta-D-Glucane, stärkt die Abwehrkräfte und erhöht die Widerstandsfähigkeit bei Belastung.

    Tierart: Rinder, Schafe und Ziegen.

    Verwendungszweck:

    In Zeiten schneller Futterumstellung, insbesondere beim Übergang von Stallhaltung auf Weidehaltung und umgekehrt sowie bei Wechsel des Grundfutters von Saftfutter auf Silage kann es zu Störungen der physiologischen Vormagentätigkeit kommen. Die Besonderheit der Wiederkäuerverdauung liegt darin, dass Mikroorganismen im Vormagen die mechanisch beim Wiederkauen zerkleinerten Futteranteile enzymatisch spalten und dem Tier somit die einzelnen Nährstoffe zur Verfügung stellen.
    Bei gestörter Vormagentätigkeit kann es zu starken Schwankungen der Lebensbedingungen dieser Mikroorganismen kommen. Pansenstimulans WDT sorgt für eine gleichbleibende Stabilität, so dass Schwankungen vermieden werden.

    Besondere Lagerhinweise: trocken lagern.

    Fütterungsempfehlung:

    Ausgewachsene Rinder erhalten zweimal täglich einen halben bis einen Beutel unter das Kraftfutter gemischt.
    Jungrinder, Schafe und Ziegen erhalten zweimal täglich einen viertel bis einen halben Beutel.

    Es wird empfohlen, Pansenstimulans WDT in Phasen der Futterumstellung über ca. 1 Woche lang konsequent zuzufüttern. In Einzelfällen kann Pansenstimulans WDT auch in handwarmem Wasser aufgelöst angeboten werden.

    Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Vitamin D3 und Kobalt an Wiederkäuer nur bis zu 20 % der Tagesration je Tier und Tag verfüttert werden.

    Zusammensetzung:

    artoffelstärke, Hefe, Molkepulver, Glucose, Dinatriumphosphat

    Gehalt an Inhaltsstoffen:

    Rohprotein 20,3 %
    Rohfett 2,2 %
    Rohfaser 0,0 %
    Rohasche 12,3 %
    Natrium 2,7 %
    Kalium 1,49 %
    Magnesium 0,2 %
    Phosphor 2,18 %
    Calcium 0,29 %
    L-Lysin 1,43 %
    L-Threonin 0,91%
    Cystin 0,26 %
    DL-Methionin (Gehalt an Wasser <0,3 %) 2,83 %

    Zusatzstoffe pro kg:

    Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe, die chemisch eindeutig beschrieben sind:

    Vitamin A E672 100.000 IE
    Vitamin D3 E671 10.000 IE

    Spurenelemente:

    Kobalt E3 (als Kobalt-(II)-sulfat, Heptahydrat) 10 mg

    Hersteller WDT