Alle Kategorien

GTIN:
Artikelnummer:

Canina Magen Balance

Ergänzungsfuttermittel für Hunde gegen Übersäuerung des Magens, übermäßiges Grasfressen und anschließendes Auswürgen mit Schleim.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4 % Rabatt
jederzeit kündbar
      • 250g
      • (43,20 € /1 kg)
      • (45,00 € /1 kg)
    • statt 15,99 €
      10,80 €
      statt 15,99 €
      11,25 €
    • 173741
    • 530000311
    • 4027565131006
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

 

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

 

LandBestellwertVersandkosten
   
Österreich0,00 - 49,99 €9,99 €
Österreich50,00 - 99,99 €6,50 €
Österreich> 100,00 €3,00 €

 

LandBestellgewichtVersandkosten
Schweizje 28 kg19,00 €

 

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

Schweiz: Alle wichtigen Informationen zur Postsendung in die Schweiz finden Sie hier.

 

  • Beschreibung

    Die natürliche Mischung Canina® Magen Balancewurde von Tierärzten entwickelt und wird vom Welpen bis zum Seniorhund bei Magenbeschwerden eingesetzt.
    Viele Hunde leiden an einer Übersäuerung des Magens, ganz gleich, ob sie mit industiellem Futter oder Frischfleisch (B.A.R.F.) ernährt werden. Sie neigen zum Herauswürgen von gelblichem Schleim, vor allem in den Morgenstunden, wenn sie lange nüchtern waren. Diesen Vorgang geht meist ein massives Grasfressen voraus.


    Die gemahlene Rinde der Rotulme "Slippery Elm" bildet Schleimstoffe, die sich wie ein schützender Film über die Magenschleimhaut legen und diese beruhigen. Enzian und Tausendgüldenkraut enthalten Bitterstoffe, Gerbsäure, Inulin und Schleimstoffe, die den irritierten Magen ausgleichen. Wermut enthält eine hohe Konzentration an Bitterstoffen, die bei allgemeinen Verdauungsbeschwerden die Regulation des Magen-Darm-Traktes unterstützen.


    Das enthaltene Klinoptilolith ist ein natürliches Material, der Oberbegriff für diese Mineralien ist Zeolith. Klinoptilolith hat eine kristalline Struktur mit Hohlräumen und Poren, in denen Moleküle wie Toxine und Keine gebunden werden können (starke Absorbtionskraft). Durch die hohe Kationenaustauschkapazität von Klinoptilolith wird das Magenmilieu positiv beeinflusst und dem Säureüberschuss entgegengewirkt. Der Magen Ihres Hundes beruhigt sich und ist im Gleichgewicht.

    Bentonit ist ein Naturgestein aus verschiedenen Tonmineralien, das durch Verwitterung vulkanischer Asche entsteht. Es hat eine Plattenstruktur und ist wasseranziehend, das Wasser schiebt sich zwischen die Platten, so dass die Tonmineralien aufquellen. Durch dieses Aufquellen wird die Kotkonsistenz verbessert, was sich auch positiv auf die Analdrüsenentleerung auswirkt. Bentonit kann - wie auch Klinoptilolith - Schadmoleküle binden, so dass der Verdauungstrakt entlastet und die Magen-Darm-Gesundheit gefördert wird.


    Canina® Magen Balance ist eine natürliche Hilfe bei Übersäuerung des Magens, gegen übermäßiges Grasfressen und gegen anschließendes Herauswürgen mit Schleim.


    Vorteile

    • für einen ausgeglichenen Magen
    • mit natürlichen Kräutern und Naturmineralien aus Vulkangestein


    Zusammensetzung

    Möhrenmehl, Slippery Elm (Rotulme), Wermut (Bitterer Beifuß),Tausendgüldenkraut, Enzianwurzel


    Zusatzstoffe pro kg

    Klinoptilolith sedimentären Ursprungs (1g568) 250g
    Bentonit (1m558i) 100g


    Analytische Bestandteile

    Rohasche37,1%
    Protein5,1%
    Fettgehalt1,1%
    Rohfaser9,9%


    Fütterungsempfehlung

    ½ Teelöffel pro 10 kg Körpergewicht (max. 4 Teelöffel).

    1 Teelöffel = ca. 5g


    Fütterungshinweise

    Über 4 Wochen, bei Bedarf auch länger. Während der Trächtigkeit absetzen.

    Die angegebene Fütterungsempfehlung darf nicht überschritten werden.

    Das Pulver wird mit dem Futter vermischt angeboten. Trockenfutter muss mit Wasser angefeuchtet werden.


    Bei gleichzeitiger Medikamentengabe muss ein Abstand von mindestens 2 Stunden zwischen der Medikamenteneingabe und der Fütterung von Canina® Magen Balance eingehalten werden.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • Die natürliche Mischung Canina® Magen Balancewurde von Tierärzten entwickelt und wird vom Welpen bis zum Seniorhund bei Magenbeschwerden eingesetzt.
    Viele Hunde leiden an einer Übersäuerung des Magens, ganz gleich, ob sie mit industiellem Futter oder Frischfleisch (B.A.R.F.) ernährt werden. Sie neigen zum Herauswürgen von gelblichem Schleim, vor allem in den Morgenstunden, wenn sie lange nüchtern waren. Diesen Vorgang geht meist ein massives Grasfressen voraus.


    Die gemahlene Rinde der Rotulme "Slippery Elm" bildet Schleimstoffe, die sich wie ein schützender Film über die Magenschleimhaut legen und diese beruhigen. Enzian und Tausendgüldenkraut enthalten Bitterstoffe, Gerbsäure, Inulin und Schleimstoffe, die den irritierten Magen ausgleichen. Wermut enthält eine hohe Konzentration an Bitterstoffen, die bei allgemeinen Verdauungsbeschwerden die Regulation des Magen-Darm-Traktes unterstützen.


    Das enthaltene Klinoptilolith ist ein natürliches Material, der Oberbegriff für diese Mineralien ist Zeolith. Klinoptilolith hat eine kristalline Struktur mit Hohlräumen und Poren, in denen Moleküle wie Toxine und Keine gebunden werden können (starke Absorbtionskraft). Durch die hohe Kationenaustauschkapazität von Klinoptilolith wird das Magenmilieu positiv beeinflusst und dem Säureüberschuss entgegengewirkt. Der Magen Ihres Hundes beruhigt sich und ist im Gleichgewicht.

    Bentonit ist ein Naturgestein aus verschiedenen Tonmineralien, das durch Verwitterung vulkanischer Asche entsteht. Es hat eine Plattenstruktur und ist wasseranziehend, das Wasser schiebt sich zwischen die Platten, so dass die Tonmineralien aufquellen. Durch dieses Aufquellen wird die Kotkonsistenz verbessert, was sich auch positiv auf die Analdrüsenentleerung auswirkt. Bentonit kann - wie auch Klinoptilolith - Schadmoleküle binden, so dass der Verdauungstrakt entlastet und die Magen-Darm-Gesundheit gefördert wird.


    Canina® Magen Balance ist eine natürliche Hilfe bei Übersäuerung des Magens, gegen übermäßiges Grasfressen und gegen anschließendes Herauswürgen mit Schleim.


    Vorteile

    • für einen ausgeglichenen Magen
    • mit natürlichen Kräutern und Naturmineralien aus Vulkangestein


    Zusammensetzung

    Möhrenmehl, Slippery Elm (Rotulme), Wermut (Bitterer Beifuß),Tausendgüldenkraut, Enzianwurzel


    Zusatzstoffe pro kg

    Klinoptilolith sedimentären Ursprungs (1g568) 250g
    Bentonit (1m558i) 100g


    Analytische Bestandteile

    Rohasche37,1%
    Protein5,1%
    Fettgehalt1,1%
    Rohfaser9,9%


    Fütterungsempfehlung

    ½ Teelöffel pro 10 kg Körpergewicht (max. 4 Teelöffel).

    1 Teelöffel = ca. 5g


    Fütterungshinweise

    Über 4 Wochen, bei Bedarf auch länger. Während der Trächtigkeit absetzen.

    Die angegebene Fütterungsempfehlung darf nicht überschritten werden.

    Das Pulver wird mit dem Futter vermischt angeboten. Trockenfutter muss mit Wasser angefeuchtet werden.


    Bei gleichzeitiger Medikamentengabe muss ein Abstand von mindestens 2 Stunden zwischen der Medikamenteneingabe und der Fütterung von Canina® Magen Balance eingehalten werden.

Unsere Empfehlung