Alle Kategorien

GTIN: gr-148316
Artikelnummer:

Canina Kräuter-Doc Atemwege

Ergänzungsfuttermittel für Hunde / Canina Kräuter-DOC® Atemwege ist eine fein vermahlene und daher optimal verwertbare Kräutermischung, die zur Unterstützung der Atemwege zugefüttert wird.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 300 g
      • (44,22€ /1 kg)
      • (46,07€ /1 kg)
    • statt 19,95€
      13,27€
      statt 19,95€
      13,82€
    • 159087
    • 530000253
    • 4027565160013
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
      • 150 g
      • (56,70€ /1 kg)
      • (59,06€ /1 kg)
    • statt 11,95€
      8,51€
      statt 11,95€
      8,86€
    • 159088
    • 530000252
    • 4027565160006
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    Canina Kräuter-Doc Atemwege


    Ergänzungsfuttermittel für Hunde / Canina Kräuter-DOC® Atemwege ist eine fein vermahlene und daher optimal verwertbare Kräutermischung, die zur Unterstützung der Atemwege zugefüttert wird. Die Kräuter liefern wichtige Phytonährstoffe, die in der täglichen Ernährung fehlen können. Sie führen dem Körper Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren und sekundäre Pflanzenstoffe zu. Durch die speziell aufeinander abgestimmten Kräuter wird die Befreiung der oberen Atemwege unterstützt. Das Wohlbefinden Ihres Hundes wird gefördert. Canina Kräuter-DOC® Atemwege enthält keine chemischen Zusätze - 100 % Natur!

    Kleine Kräuterkunde nach den ESCOP Monografien:
    Süßholzwurzel: Entzündungshemmend, schleimlösend, hustenreizmildernd, Saponine wie Glycrrhizin wirken reizmildernd im Maul- und Rachenraum
    Gingko: Durchblutungsfördernd, immunstärkend; Schutz vor Senilität im Alter durch Mangeldurchblutung im Gehirn
    Thymian: Das Pherol "Thymol" regt das Flimmerepithel der Atemwege an; der Schleim wird verflüssigt, Auswurf gefördert; wirkt krampflösend. Die Gerbstoffe in Thymian wirken entzündungshemmend, verdauungsfördernd.
    Anis: Sekrolytisch, krampflösend; Einsatz bei Infektionen der oberen Atemwege
    Stiefmütterchen: Entzündungshemmend, antioxidativ. Mit Flavonoiden, Salicylsäure, Schleimstoffen, Carotinoide und Vitamin A und C
    Eukalyptus: Schleimlösend, leicht krampflösend. Das Abhusten von Bronchialsekret wird durch ätherische Öle wie Cineol im Eukalyptus erleichtert
    Eibischwurzel: Entzündungshemmend, immunstimulierend. Schleimstoffe (Polysaccharide) im Echten Eibisch wirken reizmildernd im Maul- und Rachenraum Inhalt: 150g / 300g

    Zusammensetzung

    Anis, Gingko, Thymian, Süßholzwurzel, Stiefmütterchen, Eukalyptus, Eibischwurzel

    Rohprotein 14,4 %
    Rohfaser 15,8 %
    Rohasche12,0 %
    Rohfett 10,4 %


    Fütterungsempfehlung

    Als Kur über 2 Monate 1 Teelöffel pro 10 kg mit dem Futter vermischen, maximal 4 Teelöffel (1 Teelöffel= ca. 5g). Nach einer 6-monatigen Pause die Kur wiederholen. Trockenfutter vor Einmischung anfeuchten oder die Kräutermischung kurz in heißem Wasser ziehen lassen, danach dem Futter beimischen. Bei gleichzeitigem Einsatz mehrerer KRÄUTER-DOC Produkte sollten die Mischungen tageweise abwechselnd eingesetzt oder die Kuren nacheinander durchgeführt werden. Während der Trächtigkeit absetzen!

     

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • Canina Kräuter-Doc Atemwege


    Ergänzungsfuttermittel für Hunde / Canina Kräuter-DOC® Atemwege ist eine fein vermahlene und daher optimal verwertbare Kräutermischung, die zur Unterstützung der Atemwege zugefüttert wird. Die Kräuter liefern wichtige Phytonährstoffe, die in der täglichen Ernährung fehlen können. Sie führen dem Körper Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren und sekundäre Pflanzenstoffe zu. Durch die speziell aufeinander abgestimmten Kräuter wird die Befreiung der oberen Atemwege unterstützt. Das Wohlbefinden Ihres Hundes wird gefördert. Canina Kräuter-DOC® Atemwege enthält keine chemischen Zusätze - 100 % Natur!

    Kleine Kräuterkunde nach den ESCOP Monografien:
    Süßholzwurzel: Entzündungshemmend, schleimlösend, hustenreizmildernd, Saponine wie Glycrrhizin wirken reizmildernd im Maul- und Rachenraum
    Gingko: Durchblutungsfördernd, immunstärkend; Schutz vor Senilität im Alter durch Mangeldurchblutung im Gehirn
    Thymian: Das Pherol "Thymol" regt das Flimmerepithel der Atemwege an; der Schleim wird verflüssigt, Auswurf gefördert; wirkt krampflösend. Die Gerbstoffe in Thymian wirken entzündungshemmend, verdauungsfördernd.
    Anis: Sekrolytisch, krampflösend; Einsatz bei Infektionen der oberen Atemwege
    Stiefmütterchen: Entzündungshemmend, antioxidativ. Mit Flavonoiden, Salicylsäure, Schleimstoffen, Carotinoide und Vitamin A und C
    Eukalyptus: Schleimlösend, leicht krampflösend. Das Abhusten von Bronchialsekret wird durch ätherische Öle wie Cineol im Eukalyptus erleichtert
    Eibischwurzel: Entzündungshemmend, immunstimulierend. Schleimstoffe (Polysaccharide) im Echten Eibisch wirken reizmildernd im Maul- und Rachenraum Inhalt: 150g / 300g

    Zusammensetzung

    Anis, Gingko, Thymian, Süßholzwurzel, Stiefmütterchen, Eukalyptus, Eibischwurzel

    Rohprotein 14,4 %
    Rohfaser 15,8 %
    Rohasche12,0 %
    Rohfett 10,4 %


    Fütterungsempfehlung

    Als Kur über 2 Monate 1 Teelöffel pro 10 kg mit dem Futter vermischen, maximal 4 Teelöffel (1 Teelöffel= ca. 5g). Nach einer 6-monatigen Pause die Kur wiederholen. Trockenfutter vor Einmischung anfeuchten oder die Kräutermischung kurz in heißem Wasser ziehen lassen, danach dem Futter beimischen. Bei gleichzeitigem Einsatz mehrerer KRÄUTER-DOC Produkte sollten die Mischungen tageweise abwechselnd eingesetzt oder die Kuren nacheinander durchgeführt werden. Während der Trächtigkeit absetzen!

     

Unsere Empfehlung