5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

Canina CAT VITAMINTABS

Die wohlschmeckende und gesunde Vitaminversorgung.
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 100 Tabs
        • 0,06 /1 Stück
        • 6,25 Ihr Preis 5,69
      • 157682
      • 530000121
      • 4027565210312
      • Lieferzeit: 1-2 Tage
      • 250 Tabs
        • 0,04 /1 Stück
        • 10,00 Ihr Preis 9,10
      • 157683
      • 530000122
      • 4027565210329
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN:
Artikelnummer:
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • Canina CAT VITAMINTABS

     

    Die wohlschmeckende und gesunde Vitaminversorgung.


    BESCHREIBUNG:

    - beugen Mangelerscheinungen vor und dienen zum Ausgleich von Nährstoffdefiziten
    - stärken die Widerstandsfähigkeit und die Leistungskraft insbesondere nach Krankheiten und während der   Trächtigkeit bzw. der Laktation (Milchbildung der Mutterkatze)
    - wohlschmeckende Hefe als Trägerstoff, daher besonders hohe Geschmacksakzeptanz
    - besonders anzuraten bei überwiegender Fleischfütterung und bei Jungkatzen

    Inhalt:

    50g (ca. 100Stk.) / 125g (ca. 250Stk.)

    Zusammensetzung:

    Hefe

    Inhaltsstoffe:

    Rohprotein 44,4%, Rohasche 10,9%, Rohfett 5,2%, Rohfaser 1,5%

    Zusatzstoffe pro kg:

    Vitamin A 600.000 IE, Vitamin D3 10.000 IE, Vitamin E (als alpha-Tocopherolacetat) 2.430mg, Vitamin K3 60mg, Vitamin B1 240mg, Vitamin B2 160mg, Vitamin B6 120mg, Vitamin B12 1.800mcg, Pantothensäure 300mg, Nikotinsäure 1.200mg, Vitamin C 2.000mg, Biotin 10.000mcg

    Fütterungsempfehlung pro Tier und Tag:

    Je nach Größe 3-5 Tabletten

    Bei trächtigen und säugenden Kätzinnen und bei Jungkatzen im Wachstum kann die Dosierung verdoppelt werden.
    Die gleichzeitige Verabreichung von Vitamin D2 ist unzulässig.
    Die angegebene Fütterungsempfehlung darf nicht überschritten werden.

  • *
    *
    *