5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

Aristavet Petzym

Diät-Ergänzungsfuttermittel zum Ausgleich unzureichender Verdauung bei Hunden und Katzen, insbesondere bei einem Mangel an Verdauungsenzymen (exokrine Pankreasinsuffizienz)
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 85 g
        • 235,18 /1 kg
        • 24,33 Ihr Preis 19,99
      • 149644
      • 130000013
      • 4260101472014
      • Lieferzeit: 1-2 Tage
      • 170 g
        • 190,76 /1 kg
        • 42,66 Ihr Preis 32,43
      • 149651
      • 130000014
      • 4260101472021
      • Lieferzeit: 1-2 Tage
      • 255 g
        • 174,31 /1 kg
        • 55,50 Ihr Preis 44,45
      • 149668
      • 130000017
      • 4260101472038
      • Lieferzeit: 1-2 Tage
      • 650 g
        • 164,23 /1 kg
        • 130,87 Ihr Preis 106,75
      • 149673
      • 130000018
      • 4260101472045
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN:
Artikelnummer:
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • Aristavet Petzym Pulver


    Zusammensetzung:

    Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Hefen, Gemüse, Öle und Fette, Algen. PETZYM enthält leicht verdauliche Ausgangserzeugnisse.

    Inhaltsstoffe:

    Rohprotein 41 %, Rohfett 11 %, Rohfaser 3 %, Rohasche 8 %.

    Dosierung/Dauer der Anwendung:

    Richtdosis bei 2 Mahlzeiten pro Tag (Teelöffel = ca. 2,6 g):

     

    Hund/Katze < 10 kg: 1/3 - 1/2 Teelöffel/Mahlzeit
    Hund > 10 kg: 1/2 - 1 Teelöffel/Mahlzeit

     

    3-12 Wochen, bei exokriner Pankreasinsuffizienz lebenslang.

     

    Mit dem Futter vermischen. Trockenfutter ggfs. etwas anfeuchten. Es wird empfohlen, vor der Anwendung den Rat eines/einer Tierarztes/Tierärztin einzuholen. Trocken lagern und vor Wärme schützen.

  • *
    *
    *