5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

WDT Korvimin Diar Kautabletten

Kautabletten zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darmes (Durchfall) und zur Stabilisierung des Flüssigkeits- und Elektrolythaushaltes. Korvimin® Diar erleichtert zudem bei Katzen aufgrund der starken Gelbildung das Ausscheiden von Haarballen.
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 1 x 2 Stück
        • 0,90 /1 Stück
        • 2,00 Ihr Preis 1,80
      • 162580
      • 540000029
      • Lieferzeit: 1-2 Tage
      • 30 x 2 Stück
        • 0,70 /1 Stück
        • 46,41 Ihr Preis 41,77
      • 162579
      • 540000023
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN:
Artikelnummer:
Hersteller: WDT , WDT Korvimin
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
Beliebte Begriffe
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • WDT Korvimin Diar Kautabletten - wenn der Darm in Aufruhr gerät


    Bei akuten Verdauungsstörungen rebellieren die Verdauungsorgane von Hund und Katze. Dabei gerät die gesunde Darmflora schnell ins Wanken, sodass sich krankmachende Bakterien im Darm ausbreiten und langfristige Beschwerden verursachen können. Wir informieren Sie, wie Sie Ihren Hund bei akuten Durchfällen unterstützen können.

    Akute Durchfälle und deren Folgen lindern

    Korvimin Diar lindert akute Durchfälle, stabilisiert dabei entstehende Flüssigkeits- und Elektrolytverluste und versorgt das Tier mit Energie. Die natürlichen Quellstoffe kleiden den Darm mit einer beruhigenden Gelschicht aus. Die Heilerde Bentonit bindet Durchfall verursachende Keime und Toxine. Gleichzeitig wirkt sie als Puffersubstanz, die einer Übersäuerung entgegenwirkt.

    Immunsystem und körpereigene Abwehr stärken

    Das Ergänzungsfuttermittel enthält wichtige prebiotische Ballaststoffe. Diese für Hund und Katze unverdaulichen Kohlenhydrate dienen den Bakterien der Darmflora als Nährstoff und fördern dadurch deren Wachstum. Gleichzeitig reduzieren sie das Wachstum von Krankheitserregern im Darm und stärken das Immunsystem der Tiere. Die schmackhaften Kautabletten leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der körpereigenen Abwehr von Hund und Katze.

    Fördern Sie eine gesunde Darmflora!

    Der gesunde Darm ist mit zahlreichen erwünschten Bakterienstämmen besiedelt, die die Darmflora von Hund und Katze bilden.

    Die Darmflora stärkt das Immunsystem und schützt die Tiere vor:

    • Infektionen mit Bakterien, Viren, Parasiten und Pilzen
    • der Entstehung von Allergien

    Die erwünschten Bakterien der Darmflora stehen in ständiger Konkurrenz zu krankmachenden Erregern. Sie besiedeln die Schleimhaut des Darmes dazu so eng, dass krankmachende Bakterien keinen Platz finden, um sich auszubreiten. Ernährungsfehler, Stress, Krankheiten und Medikamente können die Darmflora leicht aus dem Gleichgewicht bringen. Die pathogenen Keime können die schützenden Bakterien verdrängen und das Immunsystem schwächen. Lesen Sie, wie Sie die Darmflora nach einer akuten Durchfallerkrankung Ihres Vierbeiners gezielt unterstützen können.

    Zusammensetzung:

    Früchte, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Eier und Eiererzeugnisse, Milch und Molkereierzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Zucker, Hefen

    Inhaltsstoffe:

    Rohprotein 20,2 %
    Rohfett 6,0 %
    Rohfaser 8,6 %
    Rohasche 10,3 %
    Kalium 0,63 %
    Natrium 1,14 %

    Zusatzstoffe pro kg:

    Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe, die chemisch eindeutig beschrieben sind:


    Betain (als Betain Anhydrid) 3.500 mg
    Bindemittel, Fließhilfsmittel und Gerinnungsstoffe:
    Bentonit-Montmorillonit 41.000 mg

    Fütterungsempfehlung:

    Die Tabletten können unabhängig von der Fütterung gegeben werden. Bitte achten Sie darauf, dass Ihrem Tier begleitend stets frisches Wasser zur freien Verfügung steht.

     

    Hunde:

     

    kleine Hunde (bis 10 kg): 2 x täglich je 1 Tablette
    mittlere Hunde (10–20 kg): 2 x täglich je 2 Tabletten
    große Hunde (ab 20 kg): 2 x täglich je 3 Tabletten

     

    Katzen:

     

    Katzen (bis 3 kg) 1 x täglich je 1 Tablette
    Katzen (ab 3 kg): 2 x täglich je 1 Tablette

     

    Für Katzen können die Tabletten pulverisiert und mit Wasser zu einem Brei angemischt werden. Dieser kann dem Tier im Bedarfsfall mit einer Spritze eingegeben werden.

     

    Empfohlene Fütterungsdauer: 1–2 Wochen.

  • *
    *
    *