Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

WDT Korvimin Diar Kautabletten

Kautabletten zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darmes (Durchfall) und zur Stabilisierung des Flüssigkeits- und Elektrolythaushaltes. Korvimin® Diar erleichtert zudem bei Katzen aufgrund der starken Gelbildung das Ausscheiden von Haarballen.
Hersteller: WDT , WDT Korvimin
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
Lieferzeit ?
540000029
1 x 2 Stück
2,00€
1,80€
  • 0,90€/Stück
  • 1 x 2 Stück
    2,00€
    1,80€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 0,90€/Stück
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
    Lieferzeit ?
    540000023
    30 x 2 Stück
    46,41€
    41,77€
  • 0,70€/Stück
  • 30 x 2 Stück
    46,41€
    41,77€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 0,70€/Stück
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    Korvimin® Diar reguliert die wichtigsten Begleiterscheinungen des Durchfalls schnell und effizient:
    Elektrolyt- und Flüssigkeitsverluste*, Übersäuerung und Energiemangel.

    - rein natürliche Bestandteile
    - bildet im Darm eine beruhigende Gelschicht
    - reguliert Flüssigkeits- und Elektrolytverluste, liefert Energie
    - leckerer Geschmack, einfache Verabreichung und Dosierbarkeit
    - hochwertige, praxis- und abgabegerechte Abpackung

    Die rein natürlichen Bestandteile entfalten viele positive Effekte im und am Darm Ihres durchfallkranken Tieres:

    - Propektine quellen durch ihr hohes Wasserbindungsvermögen auf und bilden eine beruhigende Gelschicht, die sich auf die Darmschleimhaut legt. Sie erschwert das Eindringen von Keimen und Toxinen, wirkt Flüssigkeitsverlusten entgegen und verbessert dadurch die Kotkonsistenz. Zusätzlich normalisieren Propektine die Darmaktivität.
    - Bentonit bindet durchfallassoziierte Keime und Toxine. Als Puffersubstanz schützt es außerdem den Darm vor einer Übersäuerung.
    - Propektine und Oligosaccharide fördern als Nährsubstrate das Wachstum gewünschter Darmbakterien (sog. präbiotischer Effekt).
    - Energieträger stellen schnell und nachhaltig Energie zur Verfügung und gleichen somit Energiedefizite aus.
    - Elektrolyte gleichen Mineralstoff- und Flüssigkeitsverluste aus.
    - Puffersubstanzen wirken einer Übersäuerung des Blutes und des Darmes entgegen.
    * in Verbindung mit einer ausreichenden Wasseraufnahme

    Wesentliche ernährungsphysiologische Merkmale:
    Leicht verdauliche Einzelfuttermittel und hoher Elektrolytgehalt.

    Inhaltsstoffe:
    Früchte, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Eier und Eiererzeugnisse, Milch und Molkereierzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Zucker, Hefen

    Rohprotein 20,2 %
    Rohfett 6,0 %
    Rohfaser 8,6 %
    Rohasche 10,3 %
    Kalium 0,63 %
    Natrium 1,14 %

    Zusatzstoffe pro kg:
    Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe, die chemisch eindeutig beschrieben sind:
    Betain (als Betain Anhydrid) 3.500 mg
    Bindemittel, Fließhilfsmittel und Gerinnungsstoffe:
    Bentonit-Montmorillonit 41.000 mg

    Fütterungsempfehlung:
    Die Tabletten können unabhängig von der Fütterung gegeben werden. Bitte achten Sie darauf, dass Ihrem Tier begleitend stets frisches Wasser zur freien Verfügung steht.

    Hunde:
    kleine Hunde (bis 10 kg):
    2 x täglich je 1 Tablette
    mittlere Hunde (10–20 kg): 2 x täglich je 2 Tabletten
    große Hunde (ab 20 kg): 2 x täglich je 3 Tabletten
    Katzen:
    Katzen (bis 3 kg) 1 x täglich je 1 Tablette
    Katzen (ab 3 kg): 2 x täglich je 1 Tablette
    Für Katzen können die Tabletten pulverisiert und mit Wasser zu einem Brei angemischt werden. Dieser kann dem Tier im Bedarfsfall mit einer Spritze eingegeben werden.

    Empfohlene Fütterungsdauer:
    1–2 Wochen.

    Korvimin® Diar reguliert die wichtigsten Begleiterscheinungen des Durchfalls schnell und effizient:
    Elektrolyt- und Flüssigkeitsverluste*, Übersäuerung und Energiemangel.

    - rein natürliche Bestandteile
    - bildet im Darm eine beruhigende Gelschicht
    - reguliert Flüssigkeits- und Elektrolytverluste, liefert Energie
    - leckerer Geschmack, einfache Verabreichung und Dosierbarkeit
    - hochwertige, praxis- und abgabegerechte Abpackung

    Die rein natürlichen Bestandteile entfalten viele positive Effekte im und am Darm Ihres durchfallkranken Tieres:

    - Propektine quellen durch ihr hohes Wasserbindungsvermögen auf und bilden eine beruhigende Gelschicht, die sich auf die Darmschleimhaut legt. Sie erschwert das Eindringen von Keimen und Toxinen, wirkt Flüssigkeitsverlusten entgegen und verbessert dadurch die Kotkonsistenz. Zusätzlich normalisieren Propektine die Darmaktivität.
    - Bentonit bindet durchfallassoziierte Keime und Toxine. Als Puffersubstanz schützt es außerdem den Darm vor einer Übersäuerung.
    - Propektine und Oligosaccharide fördern als Nährsubstrate das Wachstum gewünschter Darmbakterien (sog. präbiotischer Effekt).
    - Energieträger stellen schnell und nachhaltig Energie zur Verfügung und gleichen somit Energiedefizite aus.
    - Elektrolyte gleichen Mineralstoff- und Flüssigkeitsverluste aus.
    - Puffersubstanzen wirken einer Übersäuerung des Blutes und des Darmes entgegen.
    * in Verbindung mit einer ausreichenden Wasseraufnahme

    Wesentliche ernährungsphysiologische Merkmale:
    Leicht verdauliche Einzelfuttermittel und hoher Elektrolytgehalt.

    Inhaltsstoffe:
    Früchte, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Eier und Eiererzeugnisse, Milch und Molkereierzeugnisse, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Zucker, Hefen

    Rohprotein 20,2 %
    Rohfett 6,0 %
    Rohfaser 8,6 %
    Rohasche 10,3 %
    Kalium 0,63 %
    Natrium 1,14 %

    Zusatzstoffe pro kg:
    Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe, die chemisch eindeutig beschrieben sind:
    Betain (als Betain Anhydrid) 3.500 mg
    Bindemittel, Fließhilfsmittel und Gerinnungsstoffe:
    Bentonit-Montmorillonit 41.000 mg

    Fütterungsempfehlung:
    Die Tabletten können unabhängig von der Fütterung gegeben werden. Bitte achten Sie darauf, dass Ihrem Tier begleitend stets frisches Wasser zur freien Verfügung steht.

    Hunde:
    kleine Hunde (bis 10 kg):
    2 x täglich je 1 Tablette
    mittlere Hunde (10–20 kg): 2 x täglich je 2 Tabletten
    große Hunde (ab 20 kg): 2 x täglich je 3 Tabletten
    Katzen:
    Katzen (bis 3 kg) 1 x täglich je 1 Tablette
    Katzen (ab 3 kg): 2 x täglich je 1 Tablette
    Für Katzen können die Tabletten pulverisiert und mit Wasser zu einem Brei angemischt werden. Dieser kann dem Tier im Bedarfsfall mit einer Spritze eingegeben werden.

    Empfohlene Fütterungsdauer:
    1–2 Wochen.

    Hersteller WDT