Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

WDT Herbi Care Plus

Für Heimtieren und Reptilien, die geschwächt oder appetitlos sind und aufgepäppelt werden sollen..
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
Lieferzeit ?
540000021
200 g
16,83€
15,44€
  • 77,20€/kg
  • 200 g
    16,83€
    15,44€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 77,20€/kg
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
    Lieferzeit ?
    540000019
    10 x 30 g
    34,80€
    31,32€
  • 104,40€/kg
  • 10 x 30 g
    34,80€
    31,32€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 104,40€/kg
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
    Lieferzeit ?
    540000020
    30 x 30 g
    93,45€
    84,10€
  • 93,44€/kg
  • 30 x 30 g
    93,45€
    84,10€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 93,44€/kg
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    Dieses spezielle Alleinfuttermittel für pflanzenfressende Heimtiere und Reptilien zeichnet sich durch einen hohen Energie- und Rohfasergehalt aus.

    • therapiebegleitend bei Krankheit und in der Rekonvaleszenz, z. B. nach Operationen
    • mit den Vitaminen A, C, D3, E, K1* und Herbiguard**
    • niedriger Kalziumgehalt minimiert das Risiko der Steinbildung
    • enthält ausschließlich Bio-Alpengrasmehl aus ökologischer Erzeugung und Verarbeitung (Naturland)
    • frei von gentechnisch veränderten Zutaten (GMO-frei)
    • auch mit Standard-Spritzen (Luer-Konus) leicht zu verabreichen

    * Vitamin K1 unterstützt die Zellregeneration.

    ** Herbiguard (aus Hefe gewonnene ß-D-Glucane) stärkt das Immunsystem. Somit werden Abwehrkräfte und Widerstandsfähigkeit bei Belastung erhöht.

    Tierart

    Pflanzenfressende Heimtiere und Reptilien.

    Verwendungszweck

    Herbi Care plus ist ein Spezialfuttermittel für geschwächte und appetitlose Tiere, das mit Wasser einfach zu einem gebrauchsfertigen Brei- oder einer Flüssignahrung angerührt wird. Die protein- und rohfaserreiche Grundsubstanz ist mit lebenswichtigen Vitaminen und Spurenelementen angereichert. Damit ist die Zusammensetzung hervorragend auf die Bedürfnisse solcher Tiere abgestimmt, die durch Krankheiten oder Operationen geschwächt sind. Die Anwendung eignet sich somit besonders für die Rekonvaleszenz. Aber auch bei unzureichender Futteraufnahme, beispielsweise verursacht durch Zahnprobleme oder Futterumstellung, bietet sich die Verwendung des Herbi Care plus aufgrund seiner Schmackhaftigkeit an. Die frei wählbare Konsistenz ermöglicht neben der freiwilligen Aufnahme die Eingabe mit einer Spritze oder Sonde.

    Der hohe Rohfasergehalt berücksichtigt die physiologischen Besonderheiten des Verdauungstraktes kleiner Pflanzenfresser.

    Tiergewicht                             0,25 kg        0,5 kg     1,0 kg        1,5 kg         2,0  kg
    Tagesmenge                             12 ml           25 ml      50 ml         75 ml         100 ml 
    Messlöffel Pulver+Wasser         1+1,5            2+3        4+6          6+9            8+12

     

    Die Zubereitung erfolgt mit lauwarmem Wasser im Mischungsverhältnis 1:1,5 Volumenteile (Pulver+Wasser) und ergibt zirka 120 ml gebrauchsfertige Nahrung pro Beutel bzw. 800 ml pro Dose.


    Konsistenz und Menge können jedoch individuell auf Alter, Größe und Konstitution des Tieres abgestimmt werden. Die Tagesmenge sollte auf 3 bis 5 Mahlzeiten verteilt werden.


    Die empfohlene Anwendungsdauer beträgt 7 Tage bzw. bis zur Genesung.

    Dieses spezielle Alleinfuttermittel für pflanzenfressende Heimtiere und Reptilien zeichnet sich durch einen hohen Energie- und Rohfasergehalt aus.

    • therapiebegleitend bei Krankheit und in der Rekonvaleszenz, z. B. nach Operationen
    • mit den Vitaminen A, C, D3, E, K1* und Herbiguard**
    • niedriger Kalziumgehalt minimiert das Risiko der Steinbildung
    • enthält ausschließlich Bio-Alpengrasmehl aus ökologischer Erzeugung und Verarbeitung (Naturland)
    • frei von gentechnisch veränderten Zutaten (GMO-frei)
    • auch mit Standard-Spritzen (Luer-Konus) leicht zu verabreichen

    * Vitamin K1 unterstützt die Zellregeneration.

    ** Herbiguard (aus Hefe gewonnene ß-D-Glucane) stärkt das Immunsystem. Somit werden Abwehrkräfte und Widerstandsfähigkeit bei Belastung erhöht.

    Tierart

    Pflanzenfressende Heimtiere und Reptilien.

    Verwendungszweck

    Herbi Care plus ist ein Spezialfuttermittel für geschwächte und appetitlose Tiere, das mit Wasser einfach zu einem gebrauchsfertigen Brei- oder einer Flüssignahrung angerührt wird. Die protein- und rohfaserreiche Grundsubstanz ist mit lebenswichtigen Vitaminen und Spurenelementen angereichert. Damit ist die Zusammensetzung hervorragend auf die Bedürfnisse solcher Tiere abgestimmt, die durch Krankheiten oder Operationen geschwächt sind. Die Anwendung eignet sich somit besonders für die Rekonvaleszenz. Aber auch bei unzureichender Futteraufnahme, beispielsweise verursacht durch Zahnprobleme oder Futterumstellung, bietet sich die Verwendung des Herbi Care plus aufgrund seiner Schmackhaftigkeit an. Die frei wählbare Konsistenz ermöglicht neben der freiwilligen Aufnahme die Eingabe mit einer Spritze oder Sonde.

    Der hohe Rohfasergehalt berücksichtigt die physiologischen Besonderheiten des Verdauungstraktes kleiner Pflanzenfresser.

    Tiergewicht                             0,25 kg        0,5 kg     1,0 kg        1,5 kg         2,0  kg
    Tagesmenge                             12 ml           25 ml      50 ml         75 ml         100 ml 
    Messlöffel Pulver+Wasser         1+1,5            2+3        4+6          6+9            8+12

     

    Die Zubereitung erfolgt mit lauwarmem Wasser im Mischungsverhältnis 1:1,5 Volumenteile (Pulver+Wasser) und ergibt zirka 120 ml gebrauchsfertige Nahrung pro Beutel bzw. 800 ml pro Dose.


    Konsistenz und Menge können jedoch individuell auf Alter, Größe und Konstitution des Tieres abgestimmt werden. Die Tagesmenge sollte auf 3 bis 5 Mahlzeiten verteilt werden.


    Die empfohlene Anwendungsdauer beträgt 7 Tage bzw. bis zur Genesung.

    Hersteller WDT