5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

WDT Herbi Care Plus

Alleinfuttermittel für pflanzenfressende Heimtiere und Reptilien
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 200 g
        • 69,50 /1 kg
        • 17,34 Ihr Preis 13,90
      • 160312
      • 540000021
      • 4030996222168
      • Lieferzeit: 1-2 Tage
      • 10 x 30 g
        • 104,40 /1 kg
        • 35,84 Ihr Preis 31,32
      • 160310
      • 540000019
      • Lieferzeit: 3-5 Tage
      • 30 x 30 g
        • 93,44 /1 kg
        • 96,17 Ihr Preis 84,10
      • 160311
      • 540000020
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN:
Artikelnummer:
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
Beliebte Begriffe
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • WDT Herbi Care Plus - Starker Schutz für kleine Freunde


    Krankheiten oder Operationen führen bei pflanzenfressenden Heimtieren und pflanzenfressenden Reptilien häufig zu Appetitlosigkeit. Kurze Hungerperioden können aber bereits erhebliche Folgen für das Wohl der Heimtiere haben. Lesen Sie, wie Sie die kleinen Freunde bei Bedarf gezielt unterstützen können.

    Eine gleichmäßige Futteraufnahme ist erforderlich

    Kaninchen, Meerschweinchen, Chinchilla und Degu haben sehr empfindliche Verdauungsorgane. Sie sind auf eine regelmäßige und gleichmäßige Aufnahme rohfaserreicher Nahrung angewiesen. Unwohlsein oder Erkrankungen können zu Appetitlosigkeit führen und gefährliche Fehlgärungen, Blähungen und Durchfälle verursachen. Herbi Care plus bietet sich für die vorübergehende Ernährung unserer geschwächten oder appetitlosen kleinen Freunde an, bis diese wieder selbstständig fressen.

    Wenn kleine Freunde unsere Unterstützung benötigen

    Herbi Care plus ist ein schmackhaftes Spezialfuttermittel, das hervorragend auf die physiologischen Bedürfnisse der pflanzenfressenden Heimtiere und Reptilien abgestimmt ist. Das energie- und rohfaserreiche Alleinfutter ist dazu mit lebenswichtigen Vitaminen und Spurenelementen angereichert.

    Die Fütterung von Herbi Care plus ist besonders sinnvoll, wenn die Tiere:

    • durch Krankheiten oder Operationen geschwächt sind oder
    • nicht ausreichend Futter aufnehmen, zum Beispiel bei Zahnproblemen oder einer Futterumstellung

    Rühren Sie das feine Pulver dazu einfach mit Wasser an und bieten Sie es in beliebiger Konsistenz als feste Paste oder Brei an. Frisst Ihr Tier nicht mehr, können Sie es auch als Flüssigkeit mit einer Spritze in die Maulhöhle eingeben. Wir empfehlen Ihnen, bei besonders geschwächten Tieren mehrmals täglich kleinere Portionen zu füttern.

    Optimal an die Bedürfnisse angepasst

    Der hohe Rohfasergehalt ist optimal an die Bedürfnisse pflanzenfressender Heimtiere und Reptilien angepasst. Vitamine und Spurenelemente stärken gemeinsam mit den aus der Hefe gewonnenen Nährstoffen die Abwehrkräfte. Zugleich unterstützen sie die Regeneration der Zellen. Herbi Care plus bietet sich daher besonders nach operativen Eingriffen oder für pflanzenfressende Heimtiere mit Zahnproblemen an. Das Alleinfutter minimiert beim Kaninchen durch seinen geringen Kalziumgehalt zugleich das Risiko von Harnsteinen.

    Pflanzenfressende Reptilien haben ähnliche Bedürfnisse

    Pflanzenfressende Echsen, zu denen Grüne Leguane, Chuckwallas, Dornschwanzagamen und Wickelschwanzskine zählen, nehmen außerhalb der Winterruhe stetig Nahrung zu sich. Sie benötigen eine rohfaserreiche und vitaminhaltige Ernährung. Auch pflanzenfressende Schildkröten sind auf rohfaserreiche Rationen angewiesenen. Eine vorübergehende Ernährung mit Herbi Care plus ist daher bei appetitlosen Tieren empfehlenswert. Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne, wie Sie Herbi Care plus sicher anmischen und Ihrem Tier – bei Bedarf – mit einer Spritze ins Maul verabreichen.

    Zusammensetzung:

    Alpengrasmehl, Haferflockenmehl, Weizenquellmehl, Lupinenmehl, Apfeltrester, Hefe.

    Inhaltsstoffe:

    Rohprotein 13,9 %
    Rohfaser 18,3 %
    Rohfett 4,0 %
    Rohasche 8,4 %
    Calcium 0,59 %
    Natrium 0,10 %
    Phosphor 0,37 %

    Zusatzstoffe pro kg:

    Vitamine, Provitamine und ähnlich wirkende Stoffe, die chemisch eindeutig beschrieben sind:

    Vitamin A (3a672a) 20.000 IE
    Vitamin D3 (E671) 800 IE
    Vitamin E (als all rac-α-Tocopherylacetat) 400 mg
    Vitamin C (als L+ Ascorbinsäurereinsubstanz) 10.000 mg
    Vitamin K1 5 mg

    Spurenelemente:

    Kupfer (E4 als Kupfersulfat, Pentahydrat) 5 mg
    Selen (E8 als Natriumselenit) 0,5 mg

    Verwendungszweck:

    Herbi Care plus ist ein Spezialfuttermittel für geschwächte und appetitlose Pflanzenfresser. Das feine Pulver wird einfach mit Wasser zu einem Brei angerührt, ders elbstständig gefressen oder mit einer Spritze oder Sonde ins Maul verabreicht werden kann. Die Grundsubstanz basiert auf Bio-Alpengrasmehl, hat einen hohen Rohfasergehalt und ist mit lebenswichtigen Vitaminen und Spurenelementen angereichert. Herbi Care plus ist somit optimal auf die physiologischen Besonderheiten des Verdauungstraktes kleiner Pflanzenfresser abgestimmt. Ein niedriger Calciumgehalt minimiert zudem das Risiko der Harnsteinbildung. Herbi Care plus eignet sich zur alleinigen Versorgung kleiner Patienten in Krankheit und Rekonvaleszenz. Aber auch bei unzureichender Futteraufnahme, beispielsweise verursacht durch Zahnprobleme oder Futterumstellung, ist der leckere Brei eine gute Ergänzung zur regulären Ration.

    Tierart:

    Pflanzenfressende Heimtiere und Reptilien.

    Fütterungsempfehlung:

    Die Zubereitung erfolgt mit lauwarmem Wasser im Mischungsverhältnis 1 : 1,5 Volumenteile (Pulver + Wasser) und ergibt zirka 120 ml gebrauchsfertige Nahrung pro 30 g-Beutel bzw. 800 ml gebrauchsfertige Nahrung pro 200 g-Dose. Dosierungstabelle siehe unten. Konsistenz und Menge können individuell auf Alter, Größe und Konstitution des Tieres abgestimmt werden. Die Tagesmenge bitte auf 3 bis 5 Mahlzeiten verteilen. Empfohlene Anwendungsdauer: 7 Tage bzw. bis zur Genesung.

     

    Körpergewicht 0,25 kg 0,5 kg 1,0 kg 1,5 kg  2,0 kg
    Tagesmenge 12 ml 25 ml 50 ml 75 ml 100 ml
    Messlöffel Pulver 1 2 4 6 8
    Messlöffel Wasser 1,5 3 6 9 12

     

  • *
    *
    *