5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

WDT Equihexan Topic

Keimreduzierender Pflegeschaum für Pferde
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 250 ml
        • 65,96 /1 l
        • 19,95 Ihr Preis 16,49
      • 162743
      • #variant-product-img-lightbox-anchor-162743
      • 651000390
      • 4030996256019
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN: gr-164211
Artikelnummer:
Hersteller: WDT
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • WDT Equihexan Topic - Keimreduzierender Pflegeschaum für Pferde

    • Equihexan® pflegt strapazierte Haut, beruhigt sie und unterstützt ihre natürliche Regeneration.
    • Es fördert die Schutzbarriere der Haut und stärkt damit ihre Widerstandsfähigkeit.
    • Dank seines keimreduzierenden Effekts bekämpft Equihexan® auch bakteriell bedingte unangenehme Gerüche.
    • Der farblose Pflegeschaum zieht vollständig ein, ohne das Fell zu verkleben. Nicht fettend. Parfumfrei. Mit Bitterstoff als Leckschutz. 

    Inhaltsstoffe:

    Aqua, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine, Propylene Glycol, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Panthenol, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Glyceryl Oleate, Beta-Glucan, Coco-Glucoside, Betaine, Sodium Ascorbyl Phosphate, Isopropyl Palmitate, PEG/PPG-25/25 Dimethicone, Polihexanide, Phenoxyethanol, Isoamyl Laurate, Methylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, Sodium Hydroxide, Sodium Chloride, Citric Acid, Denatium Benzoate

    Verwendungszweck:

    Equihexan® Topic ist die »Erste Hilfe« für Dein Pferd bei Macken und Schmarren aller Art. Das keimreduzierende Schaumspray beruhigt und stärkt strapazierte Pferdehaut. Es enthält einen wertvollen Pflegekomplex aus Aloe vera und Panthenol, der die Selbstheilung der Haut unterstützt. Gleichzeitig lösen die reinigenden Komponenten Verkrustungen und Wundbeläge. Es ist bekannt, dass saubere Wundoberflächen und Wundränder Voraussetzung für eine gute Wundheilung sind.  


    Zudem ist Equihexan® Topic für die Intensivpflege der Haut beispielsweise bei Ekzemen, Druck- und Scheuerstellen ideal geeignet. Als therapiebegleitende Pflege kannst Du Equihexan® Topic auch sehr gut bei Hautpilz sowie bakteriellen Infektionen der Haut – wie etwa Mauke – einsetzen.


    Der farblose Schaum ist sehr leicht aufzutragen und zieht schnell ein, ohne das Fell zu verkleben. Zum Schutz gegen unerwünschtes Ablecken enthält der Schaum einen Bitterstoff. Du kannst Equihexan® Topic ohne Karenzzeit im Turniersport einsetzen.


    Wusstest Du, dass die meisten der häufig eingesetzten Blausprays eigentlich nicht zur Anwendung am Tier bestimmt sind, sondern zur Flächendesinfektion gedacht sind? Equihexan® Topic hingegen wurde speziell für Pferde entwickelt und sollte daher in keiner Stallapotheke fehlen!

    Anwendungsempfehlung:

    Vor Gebrauch schütteln. Den Schaum bei Bedarf ein- bis zweimal täglich auftragen und leicht verreiben. Nicht abwaschen.

    Anwendungshinweise:

    Equihexan® wird empfohlen für die Intensivpflege und den Hautschutz beispielsweise in der Fesselbeuge, bei Sommerekzem oder Druck- und Scheuerstellen. Tipp: Bei geräuschempfindlichen Tieren den Schaum auf ein sauberes nichtsaugendes Tuch sprühen und damit auftragen.

    Equihexan® ist ADMR-konform und kann ohne Karenzzeit bei Pferden im Wettkampf eingesetzt werden. Kontakt mit Augen, Nüstern bzw. Nase und Maul bzw. Mund vermeiden. Bei versehentlichem Kontakt mit den Augen, diese mit viel Wasser ausspülen. Nicht im Ohr anwenden.

    Gefahren- und Sicherheitshinweise:

    Enthält Polyhexanid. Kann allergische Reaktionen hervorrufen. Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck. Kann bei Erwärmung bersten. Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C aussetzen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

    Entsorgung:

    Behälter nur restentleert in den Hausmüll geben. Nicht restentleerte Behälter bei der örtlichen Sammelstelle für Sonderabfälle abgeben.

  • *
    *
    *