Alle Kategorien

GTIN: GR-201968
Artikelnummer:

Vetripharm Zink

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur gezielten Versorgung mit hochwirksamem, organisch gebundenem Zink.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 800 g
      • (20,41€ /1 kg)
      • (21,26€ /1 kg)
    • statt 17,90€
      16,33€
      statt 17,90€
      17,01€
    • 167720
    • 220000065
    • 4260003897137
    • lieferbar 3-5 Tage
      • 2 kg
      • (15,92€ /1 kg)
      • (16,58€ /1 kg)
    • statt 37,90€
      31,84€
      statt 37,90€
      33,17€
    • 167721
    • 220000066
    • 4260003897144
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24 erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    Vetripharm Zink

    ZINK zur gezielten Versorgung mit hochwirksamem, organisch gebundenem Zink.

    Produktvorteile

    ZINK dient dem raschen und wirkungsvollen Ausgleich eines Zinkmangels. Dieses essentielle Spurenelement ist unentbehrlich für eine intakte Haut, belastbare Hufe und einen aktiven Leberstoffwechsel.

    Zink ist eines der am meist gefütterten Spurenelemente beim Pferd. Grund hierfür ist der im Grundfutter immer niedriger werdende Gehalt des essentiellen Spurenelements. Nachdem Zink an einer Vielzahl enzymatischer Stoffwechselvorgänge beteiligt ist, bleiben beim Mangel gesundheitliche Störungen nicht aus. Durch die immer beliebter gewordenen regelmäßigen Blutbilder werden Mangelzustände deutlich früher erkannt als noch vor Jahren, wo regelmäßige Diagnosen über das Blut der Pferde noch nicht Usus waren. Obwohl in den Mineralfuttermitteln bereits Zink enthalten ist, kommt es weiterhin zur Unterversorgung. Häufig reicht diese Menge einfach nicht aus oder die Aufnahme des Spurenelements über die Schleimhaut des Dünndarms ist beeinträchtigt. Heute weiß man, dass die Form der Zink-Komplexverbindung einen entscheidenden Einfluss darauf hat. Zink kann sowohl in anorganischer als auch organischer Verbindung gefüttert werden. Viele Studien konnten feststellen, dass organisch gebundenes Zink (an Aminosäuren bzw. Chelate gebunden) eine deutlich höhere Aufnahmerate aufweist. Das in VETRIPHARM ZINK enthaltene Spurenelement liegt organisch und hochkonzentriert vor. Damit wird eine zuverlässige Verstoffwechselung erreicht und Zinkmangelsituationen ausgeglichen.

    Analytische Bestandteile

    Rohprotein14,5 %
    Rohfett4,0 %
    Rohfaser23,7 %
    Rohasche9,2 %
    Natrium0,1 %
    Methionin1,0 %
    Omega-3-Fettsäuren1,2 %
    Omega-6-Fettsäuren0,3 %

    Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

    Zink 20.000 mg

    * 3b607 Glycin-Zinkchelat-Hydrat.


    Zusammensetzung

    Wiesengrünmehl, Petersilie, Leinsamen. Getreide- und melassefrei.

    Verwendungshinweis

    Pferde (500 kg): 25 g pro Tag 
    Fohlen, Jungpferde, Ponys: 12 g pro Tag 


    mit dem Futter verabreichen. Aufgrund des hohen Gehalts an Zink darf die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.

    Fütterungsdauer

    Zur Unterstützung der Regenerierung von Hufen und Haut sollte die Fütterung bis zu 8 Wochen erfolgen.


    Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt (ADMR-konform).

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • Vetripharm Zink

    ZINK zur gezielten Versorgung mit hochwirksamem, organisch gebundenem Zink.

    Produktvorteile

    ZINK dient dem raschen und wirkungsvollen Ausgleich eines Zinkmangels. Dieses essentielle Spurenelement ist unentbehrlich für eine intakte Haut, belastbare Hufe und einen aktiven Leberstoffwechsel.

    Zink ist eines der am meist gefütterten Spurenelemente beim Pferd. Grund hierfür ist der im Grundfutter immer niedriger werdende Gehalt des essentiellen Spurenelements. Nachdem Zink an einer Vielzahl enzymatischer Stoffwechselvorgänge beteiligt ist, bleiben beim Mangel gesundheitliche Störungen nicht aus. Durch die immer beliebter gewordenen regelmäßigen Blutbilder werden Mangelzustände deutlich früher erkannt als noch vor Jahren, wo regelmäßige Diagnosen über das Blut der Pferde noch nicht Usus waren. Obwohl in den Mineralfuttermitteln bereits Zink enthalten ist, kommt es weiterhin zur Unterversorgung. Häufig reicht diese Menge einfach nicht aus oder die Aufnahme des Spurenelements über die Schleimhaut des Dünndarms ist beeinträchtigt. Heute weiß man, dass die Form der Zink-Komplexverbindung einen entscheidenden Einfluss darauf hat. Zink kann sowohl in anorganischer als auch organischer Verbindung gefüttert werden. Viele Studien konnten feststellen, dass organisch gebundenes Zink (an Aminosäuren bzw. Chelate gebunden) eine deutlich höhere Aufnahmerate aufweist. Das in VETRIPHARM ZINK enthaltene Spurenelement liegt organisch und hochkonzentriert vor. Damit wird eine zuverlässige Verstoffwechselung erreicht und Zinkmangelsituationen ausgeglichen.

    Analytische Bestandteile

    Rohprotein14,5 %
    Rohfett4,0 %
    Rohfaser23,7 %
    Rohasche9,2 %
    Natrium0,1 %
    Methionin1,0 %
    Omega-3-Fettsäuren1,2 %
    Omega-6-Fettsäuren0,3 %

    Zusatzstoffe je kg: Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

    Zink 20.000 mg

    * 3b607 Glycin-Zinkchelat-Hydrat.


    Zusammensetzung

    Wiesengrünmehl, Petersilie, Leinsamen. Getreide- und melassefrei.

    Verwendungshinweis

    Pferde (500 kg): 25 g pro Tag 
    Fohlen, Jungpferde, Ponys: 12 g pro Tag 


    mit dem Futter verabreichen. Aufgrund des hohen Gehalts an Zink darf die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.

    Fütterungsdauer

    Zur Unterstützung der Regenerierung von Hufen und Haut sollte die Fütterung bis zu 8 Wochen erfolgen.


    Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) ist die Anwendung dieses Produktes im Wettkampf erlaubt (ADMR-konform).

Unsere Empfehlung