Alle Kategorien

Vetoquinol Weekend
GTIN: gr-164133
Artikelnummer:

Vetoquinol Uro-Pet Gel

Uro-Pet ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen. Es ist eine schmackhafte Paste mit harnansäuernden Eigenschaften zur Unterstützung der Gesundheit der Harnwege. 
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 120 g
      • (90,65€ /1 kg)
      • (94,42€ /1 kg)
    • statt 16,23€
      12,09€
      Ihr Preis: 10,88€
      statt 16,23€
      12,59€
      Ihr Preis: 11,33€
    • 161569
    •  Aktions-/Gutscheinpreis!
    • 140000027
    • 3305874367486
    • Hersteller bedingt nicht lieferbar

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    Vetoquinol Uro-Pet Gel


    Produktbeschreibung

    Uro Pet ist ein Ergänzungsfuttermittel (Gel) für Hunde und Katzen. Es ist eine Schmackhafte Paste mit harnansäuernden Eigenschaften zur Unterstützung der Gesundheit der Harnwege

    Zusammensetzung

    Glucosesirup, Malz, Sojaöl, Fischöl, Zuckerrohrmelasse, hydrolisiertes Schweinekollagen.
    Harnsäuernde Stoffe: DL-Methionin.

    Eigenschaften

    Diät-Ergänzungsfuttermittel, welches Dank seines DL-Methionin Gehaltes den Harn ansäuert und somit die
    Gefahr des Wiederauftretens von Struvitsteinen verringert. Es kann bei Katzen mit felinem urologischen
    Syndrom (FUS) und auch bei Hunden mit Neigung zu Struvitsteinbildung angewendet werden.

    Inhaltsstoffe

    Rohfett27.4 %
    Rohprotein4.9 %
    Rohfaser1.7 %
    Rohasche0.3 %

    Analytische Bestandteile

    Chloride0 %
    Calcium0 %
    Feuchtigkeit13.7 %
    Kalium0 %
    Magnesium0 %
    Natrium0.05 %

    Zusatzstoffe / kg

    Aminosäuren und ihre Salze: DL-Methionin (3c301) 80.000 mg.

    Enthält Glucose. Sojaöl aus gentechnisch veränderten Organismen.

    Fütterungsempfehlung

    (Mit der normalen Tagesration): Direkt in die Maulhöhle, mit dem Futter oder Trinkwasser geben.

    Katzen: 1/2 - 1 Teelöffel (2,5–5 ml) 2 x oder 3 x täglich. 
    Hunde: 1/2 - 3 Teelöffel 2 x oder 3 x täglich.

    Empfohlene Fütterungsdauer:

    Bis zu 6 Monaten. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Bei Raumtemperatur lagern.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • Vetoquinol Uro-Pet Gel


    Produktbeschreibung

    Uro Pet ist ein Ergänzungsfuttermittel (Gel) für Hunde und Katzen. Es ist eine Schmackhafte Paste mit harnansäuernden Eigenschaften zur Unterstützung der Gesundheit der Harnwege

    Zusammensetzung

    Glucosesirup, Malz, Sojaöl, Fischöl, Zuckerrohrmelasse, hydrolisiertes Schweinekollagen.
    Harnsäuernde Stoffe: DL-Methionin.

    Eigenschaften

    Diät-Ergänzungsfuttermittel, welches Dank seines DL-Methionin Gehaltes den Harn ansäuert und somit die
    Gefahr des Wiederauftretens von Struvitsteinen verringert. Es kann bei Katzen mit felinem urologischen
    Syndrom (FUS) und auch bei Hunden mit Neigung zu Struvitsteinbildung angewendet werden.

    Inhaltsstoffe

    Rohfett27.4 %
    Rohprotein4.9 %
    Rohfaser1.7 %
    Rohasche0.3 %

    Analytische Bestandteile

    Chloride0 %
    Calcium0 %
    Feuchtigkeit13.7 %
    Kalium0 %
    Magnesium0 %
    Natrium0.05 %

    Zusatzstoffe / kg

    Aminosäuren und ihre Salze: DL-Methionin (3c301) 80.000 mg.

    Enthält Glucose. Sojaöl aus gentechnisch veränderten Organismen.

    Fütterungsempfehlung

    (Mit der normalen Tagesration): Direkt in die Maulhöhle, mit dem Futter oder Trinkwasser geben.

    Katzen: 1/2 - 1 Teelöffel (2,5–5 ml) 2 x oder 3 x täglich. 
    Hunde: 1/2 - 3 Teelöffel 2 x oder 3 x täglich.

    Empfohlene Fütterungsdauer:

    Bis zu 6 Monaten. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Bei Raumtemperatur lagern.

Unsere Empfehlung