Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

tickSAFE Zeckengreifer VET

Zeckengreifer mit Soft-Grip-Technology, Zecken sicher entfernen. Mit diesem praktischen Instrument wird die Entfernung von Zecken zum Kinderspiel!
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen

tickSAFE - Der Zeckengreifer

Ärztlich empfohlen. Patentiert. Soft-Grip-Technologie.

Mit diesem praktischen Instrument wird die Entfernung von Zecken zum Kinderspiel! Mit dem weichen Greifer lassen sich Zecken jeder Größe ganz leicht greifen und herausdrehen. Die schonende Behandlung der Zecke senkt das Risiko für eine Krankheitsübertragung während der Zeckenentfernung.

Wie funktioniert der Zeckengreifer?


1. Nehmen Sie den tickSAFE Zeckengreifer in die Hand, mit dem Daumen auf dem Druckstift, und drücken Sie den Druckstift ganz durch, um den Greifer zu spreizen.
Je nach Position der Stichstelle kommen dabei unterschiedliche Handhabungen infrage. Bewährt haben sich der Drei-Finger- bzw. Spritzengriff oder der Faustgriff.

2. Streichen Sie das Fell beiseite und setzen Sie den gespreizten Greifer möglichst senkrecht zur Hautoberfläche so auf, dass sich die Zecke im Mittelpunkt der zwei Greifhälften befindet.

3. Geben Sie langsam den Druckstift frei. Der Greifer schließt sich um die Zecke und beginnt sich zu drehen.

4. Die Zecke befindet sich in der Spitze des Greifers. Sollte sie sich nicht darin befinden, wiederholen Sie die Punkte 1 bis 3. Gerade bei sehr kleinen Zecken sind oft mehrere Versuche erforderlich.

5. Bei Verunreinigungen empfiehlt es sich aus hygienischen Gründen, den Greiferkopf auszutauschen.


Produktinformation:

Herkömmliche Methoden führen oft zum Quetschen der Zecke und können dadurch Infektionen auslösen. Die Soft-Grip-Technologie minimiert dieses Risiko. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

1. Benutzen Sie den Zeckengreifer ausschließlich zur Entfernung von Zecken!

2. Wegen der Verschluckungsgefahr von Einzelteilen ist der Zeckengreifer nicht für Kinder geeignet!

3. Behandeln Sie den Zeckengreifer äußerst sorgfältig! Vermeiden Sie ein Zurückschnellen des Druckstiftes. Die präzise Mechanik im Innern des Zeckengreifers kann dadurch beschädigt werden. Der Zeckengreifer ist kein Spielzeug und daher von Kleinkindern fernzuhalten.

4. Bewahren Sie den Zeckengreifer so auf, dass die weiche Greiferspitze nicht gequetscht wird. Verformungen beeinträchtigen den exakten Schluss des Greifers, der zur Entfernung kleiner Zecken unbedingt erforderlich ist. Stecken Sie nach Gebrauch die Schutzkappe über den Greifer.

5. Durch das Zerplatzen großer Zecken können Teile des Zeckengreifers mit Blut verschmiert werden. Aus hygienischen Gründen wird in diesem Fall ein Wechsel des Greiferkopfes empfohlen.

6. Der Zeckengreifer bedarf keiner besonderen Pflege. Sollte die empfindliche Feinmechanik einmal "ruckeln", tauchen Sie den Zeckengreifer nach Abnahme des Greiferkopfes kurz in eine Lösung mit Geschirrspülmittel (5 Teile Wasser, 1 Teil Spülmittel).


Wenn Sie diese Hinweise beachten, wird der Zeckengreifer Ihr unverzichtbarer Helfer bei der Zeckenentfernung sein. Wir wünschen Ihnen damit viel Erfolg!

Lieferzeit ?
990000801
1 Stück
16,50€
  • 16,50€/Stück
  • 1 Stück
    16,50€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 16,50€/Stück
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    tickSAFE - Der Zeckengreifer

    Ärztlich empfohlen. Patentiert. Soft-Grip-Technologie.

    Mit diesem praktischen Instrument wird die Entfernung von Zecken zum Kinderspiel! Mit dem weichen Greifer lassen sich Zecken jeder Größe ganz leicht greifen und herausdrehen. Die schonende Behandlung der Zecke senkt das Risiko für eine Krankheitsübertragung während der Zeckenentfernung.

    Wie funktioniert der Zeckengreifer?


    1. Nehmen Sie den tickSAFE Zeckengreifer in die Hand, mit dem Daumen auf dem Druckstift, und drücken Sie den Druckstift ganz durch, um den Greifer zu spreizen.
    Je nach Position der Stichstelle kommen dabei unterschiedliche Handhabungen infrage. Bewährt haben sich der Drei-Finger- bzw. Spritzengriff oder der Faustgriff.

    2. Streichen Sie das Fell beiseite und setzen Sie den gespreizten Greifer möglichst senkrecht zur Hautoberfläche so auf, dass sich die Zecke im Mittelpunkt der zwei Greifhälften befindet.

    3. Geben Sie langsam den Druckstift frei. Der Greifer schließt sich um die Zecke und beginnt sich zu drehen.

    4. Die Zecke befindet sich in der Spitze des Greifers. Sollte sie sich nicht darin befinden, wiederholen Sie die Punkte 1 bis 3. Gerade bei sehr kleinen Zecken sind oft mehrere Versuche erforderlich.

    5. Bei Verunreinigungen empfiehlt es sich aus hygienischen Gründen, den Greiferkopf auszutauschen.


    Produktinformation:

    Herkömmliche Methoden führen oft zum Quetschen der Zecke und können dadurch Infektionen auslösen. Die Soft-Grip-Technologie minimiert dieses Risiko. Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

    1. Benutzen Sie den Zeckengreifer ausschließlich zur Entfernung von Zecken!

    2. Wegen der Verschluckungsgefahr von Einzelteilen ist der Zeckengreifer nicht für Kinder geeignet!

    3. Behandeln Sie den Zeckengreifer äußerst sorgfältig! Vermeiden Sie ein Zurückschnellen des Druckstiftes. Die präzise Mechanik im Innern des Zeckengreifers kann dadurch beschädigt werden. Der Zeckengreifer ist kein Spielzeug und daher von Kleinkindern fernzuhalten.

    4. Bewahren Sie den Zeckengreifer so auf, dass die weiche Greiferspitze nicht gequetscht wird. Verformungen beeinträchtigen den exakten Schluss des Greifers, der zur Entfernung kleiner Zecken unbedingt erforderlich ist. Stecken Sie nach Gebrauch die Schutzkappe über den Greifer.

    5. Durch das Zerplatzen großer Zecken können Teile des Zeckengreifers mit Blut verschmiert werden. Aus hygienischen Gründen wird in diesem Fall ein Wechsel des Greiferkopfes empfohlen.

    6. Der Zeckengreifer bedarf keiner besonderen Pflege. Sollte die empfindliche Feinmechanik einmal "ruckeln", tauchen Sie den Zeckengreifer nach Abnahme des Greiferkopfes kurz in eine Lösung mit Geschirrspülmittel (5 Teile Wasser, 1 Teil Spülmittel).


    Wenn Sie diese Hinweise beachten, wird der Zeckengreifer Ihr unverzichtbarer Helfer bei der Zeckenentfernung sein. Wir wünschen Ihnen damit viel Erfolg!

    Hersteller WDT