5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

Produktbewertungen für Alfavet EnzymoPank

Schreiben Sie Ihre Produktbewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
Tipps für hilfreiche Bewertungen

Beispiele für eine hilfreiche Produktbeschreibung wären (Beispiel Futter):

  • War die Fütterungsempfehlung hilfreich?
  • Hat Ihr Tier das Futter problemlos gefressen (geschmeckt)?
  • Hat das Futter die gewünschten Ergebnisse erzielt?

Bitte bewerten Sie hier nicht unsere Dienstleistung oder den Versand, sondern nur das Produkt.

Vorliegende Bewertungen
Hilft
Da unser Kater mit der Bauchspeicheldrüse zu tun hat hilft dieses Produkt sehr gut und er frisst wieder
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Super
unser Schäferhundrüde, war extrem abgemagert, wir haben dann mit der Kur begonnen und er hat in wenigen Wochen wieder zu seinem alten Gewicht gefunden, wir sind jetzt bei nur noch einem Messlöffel pro Mahlzeit, allerdings sollte man die Enzyme wirklich für ca. 20min. im Futter einwirken lassen, dann ist das Ergebnis hervorragend.
Wirklich sehr zu empfehlen.
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (1/0)
Ausgezeichnet
Als bei meinem über 17-jährigen Kater Pankreas-Insuffuzienz diagnostiziert wurde (seine Schwester ist vor ein paar Monaten daran gestorben), bin ich auf EnzymoPank gestossen. Seitdem bekommt er es mit jeder Feuchtfutter-Mahlzeit, ausserdem auch i/d Trockenfutter. Das Ergebnis ist wirklich ausgezeichnet, es geht ihm jetzt viel besser.
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
tolle Hilfe
nach schwerer Krankheit und Operation at es unserem 16 jährigen Kater wieder auf die Beine geholfen, danke
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Lebensretter
Mein Siamkater war durch Dauerdurchfall schon lebensgefährlich abgemagert und apathisch (wg. Bauchspeicheldrüse). Seit er mehrmals täglich Enzymopank bekommt, ist er inzwischen wieder sehr gut gewichtig und lebensfroh. TIP: Da er das Pulver auf Futter nicht mag, knete ich dieses immer als kleine Kugeln mit Katzenleberwurst, was dann wie Leckerli funktioniert.
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)