Alle Kategorien

Produktbewertungen für Royal Canin VET DIET Urinary S/O

  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
mangelhaft
sehr gut
*

Produktbewertung

Kundenzufriedenheit hat für uns oberste Priorität. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre Eindrücke und Erfahrungen mit dem oben genannten Produkt mitteilen.

So helfen Sie auch gleichzeitig anderen Kunden bei der Auswahl!

Vorliegende Bewertungen
Royal Canin VET DIET Urinary S/O
Wird zur Absenkung des pH- Wert des Urins unserer Hündin gefüttert und hilft auch wirklich!
Jürgen | 20.04.2011 13:17
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (1/0)
Royal Canin VET DIET Urinary S/O
Unser Cocker bekommt dieses Futter seit Jahren, da er einen Tumor in der Blase hatte.\nSeitdem wir Royal Canin VET DIET Urinary S/O füttern, hat er keinerlei Probleme mehr, auch nicht mit Struvitsteinen.\nUnser Tierarzt hat uns das Diätfutter empfohlen.
Carmen | 29.04.2011 20:11
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Urinary S/O
mein hund war immer wieder krank seit urinary diet haben wir keine probleme mehr. allerdings werden wir es für immer nehmen müssen, da es immer wieder rückschläge gab. ich hoffe das es ihm keine probleme bereitet.
Margit | 17.08.2011 21:22
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Urinary S/O
kann ich nicht wirklich bewerten weil Verordnung vom Tierarzt - der Hund frisst es jedenfalls... ob es hilft wird erst die nächste Untersuchung zeigen
Angela | 18.08.2011 12:29
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Urinary S/O
Ist vollkommen in Ordnung jedoch teuer
sandra | 08.12.2011 18:58
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Urinary S/O
Unser Hund bekommt 2 X täglich Dosen und Trockenfutter mit etwas Wasser gemischt.\nEtwas anderes bekommt er zusätzlich nicht.\nHunde, die Probleme mit Struvitsteinen in der Blase und den Harnwegen hat.\nUnser Hund wurde an der Blase operiert und uns wurde gesagt, das die Struvitsteine sich immer wieder bilden würden.\nSeitdem wir Urinary s/o füttern haben sich keine Steine mehr gebildet. Wir lassen dies alle 4 Monate kontrollieren.\nDas Produkt kann ich nur empfehlen.
Roger | 15.12.2011 20:54
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Neue Variante sehr gut
Ich habe einen Allergiehund und war froh, dass er das alte Produkt gut vertragen hat. Die Konsistenz war allerdings recht breiig, auch wenn es nicht unangenehm gerochen hat. Aber die neue Variante gefällt sowohl mir als auch meinem Hund sehr viel besser und sie verträgt es. Das alternative Hills Produkt mit weniger Kalorien riecht abstoßend und ist von der Konsistenz ganz fürchterlich.
Katia | 25.06.2019 19:33
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)