5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 
Schreiben Sie Ihre Produktbewertung
  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut
Tipps für hilfreiche Bewertungen

Beispiele für eine hilfreiche Produktbeschreibung wären (Beispiel Futter):

  • War die Fütterungsempfehlung hilfreich?
  • Hat Ihr Tier das Futter problemlos gefressen (geschmeckt)?
  • Hat das Futter die gewünschten Ergebnisse erzielt?

Bitte bewerten Sie hier nicht unsere Dienstleistung oder den Versand, sondern nur das Produkt.

Vorliegende Bewertungen
Hills j/d
Das Produkt ist sehr gut, nur jeder sollte selbst wissen ob er est verwendet
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (1/0)
Hills j/d
kann das Produkt nur empfehen
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (1/0)
Hills j/d
Für meine zwei Hovawarte (9 J. HD + 11 J. Schulterbizepssehnen verkalkt) das beste Futter auf dem Markt. Nach vielen Versuchen mit anderen Sorten und Ergänzungsmitteln wurde das j/d von meiner Tierärztin empfohlen. Sie warnte vor erneutem Futterwechsel aus Kostengründen; jeder käme nach 3 Wochen wieder zurück auf Hills j/d, weil der Hund wieder lahmte. Aus eigener Erfahrung: ES STIMMT TATSÄCHLICH!
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (2/0)
Hills j/d
ist sehr empfehlens wert\n
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (1/0)
Hills j/d
Für meine Hunde perfekt\n
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/1)
Hills j/d
Das Produkt wird als Hauptnahrung gegeben, die Qualität ist unübertroffen, zu empfehlen für alle Hunde mit Gelenkproblemen ( Arthrose )
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (4/0)
Top!
Ich hätte nicht gedacht, daß man bei einem 11jährigen Rottweiler nur mit einer Futterumstellung so viel Bewegungsfreude zurückbekommen kann.
Und es stimmt: Futter-Rückumstellung (ich hatte noch eine Menge Vorher-Futter vorrätig) ist auch mit Rückfall verbunden.
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
überzeugend
hab gedacht naja tierärzte wollen geld machen,aber nein es hilft wirklich.mein 14 jahre alter goldi hat keine kreuzbänder in beiden hinteren kniegelenken und ganz dick schlimme arthrose.mit 11 jahren war ich soweit ihn einschläfern zulassen .er kam nicht mehr hoch.dann futter umgestellt(und ein paar tieraztbesuche später)und er lief wieder.er wird jetzt 15 und es geht ihm sehr gut.
|
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)