Alle Kategorien

Produktbewertungen für Royal Canin VET DIET Hepatic

  • Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
*
mangelhaft
sehr gut
*

Produktbewertung

Kundenzufriedenheit hat für uns oberste Priorität. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre Eindrücke und Erfahrungen mit dem oben genannten Produkt mitteilen.

So helfen Sie auch gleichzeitig anderen Kunden bei der Auswahl!

Vorliegende Bewertungen
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Das Produkt hat unserem Tier sehr geholfen - ein spezielles Tierfutter für ein langfristig erkranktes Tier. Die Wirkung war sehr gut und hält an. Unser Hund musste zwar erst an das geänderte Futter gewöhnt werden, kommt jetzt aber bestens klar.
Agnes | 01.04.2011 10:31
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Dieses Produkt wurde uns von unserem Tierarzt empfohlen, da unsere Hündin eine nicht ganz normal funktionierende Nebenniere hat und die Leberwerte sind auch nicht 100%-ig o.k. Mit diesem Trockenfutter werden diese Organe etwas entlastet und unsere Hündin frißt es gern. Also müssen wir auch damit zufrieden sein.
Susanna | 01.04.2011 17:20
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Ich habe vorher schon sehr viele Futter für meinen Kleinpudel ausprobiert, unter anderem auch Bio-Futter. Jedoch hatte sie immer Gallekoliken. Seit ich vom Tierarzt dieses Futter empfohlen bekam, habe ich ganz auf das Hepatic umgestellt. Das Dosenfutter bekommt sie 2 x pro Tag und das Trockenfutter als Leckerli zwischendurch. Seit Juni 2010 frißt mein Hund dieses Futter und es geht ihr super gut damit, seitdem keine einzige Gallenkolik mehr!!\nBin total happy!!
Petra | 01.04.2011 22:06
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Unsere Kuvasz-Hündin hat eine Futtermittel-Allergie sowie probleme mit der Galle, Leber.\nDurch das Futter ist ihre Gelbsucht gut zurück gegangen.\nDas Futter kann ich nur empfelen! Trotz 100% Futter umstellung von null auf hundert gab es keinen Probleme.
Manfred | 04.04.2011 08:06
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
gute Qualität (Hat meinem Hund nach einer Leberkrankheit geholfen)
Michael | 06.04.2011 15:35
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Da unser Hund an einem Leberschaden leidet ist es das ideale Futter für ihn.\nEs ist sehr gut verträglich und unserem Hund geht es gut.
Dorit | 24.04.2011 20:36
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
gut
Renate | 20.05.2011 17:54
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Dieses Diätfutter wurde mir auf Grund der sehr schlechten Leberwerte meines Hundes vom Tierarzt empfolen. Ich bekam eine Produktprobe mit nach Hause. Mittlerweile bekommt mein Hund das Futter seit einem halben Jahr. Er frisst es gerne und die Leberwerte haben sich gebessert.  
Simone | 20.05.2011 20:42
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Vom Tierarzt empfohlen hoffe ich, dass das Produkt in Kürze die erhofften Erfolge bringt.
Birgit | 23.05.2011 06:53
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Das Trockenfutter mit gekochtem Hähnchen und zwischendurch das Nassfutter, damit unser Hund auch mal etwas "weicheres" zum kauen hat.\nAllen Hunden mit Leberproblemen. Dies sollte aber zuvor mit einem Tierarzt abgesprochen werden.\nDas Futter ist sehr gut.
Marion | 23.05.2011 19:48
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Fütterung 2x täglich, je ca. 340g, häufiges Gassigehen entfällt dadurch,\nAppetit des Hundes auf Trockenfutter leider gering,
Gerd | 25.05.2011 08:53
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
scheint zu helfen
Werner | 16.08.2011 18:27
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Mein 14jähriger Hund hat erhöhte Leberwerte, deshalb wurde Diätfutter empfohlen. Das gekaufte Produkt frißt mein Hund leidenschaftlich gern, obwohl er sonst sehr mäkelig ist.
Ursula | 17.08.2011 10:54
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Die ersten zwei Tage wollte sie das Trockenfutter nicht fressen. Jetzt frißt sie es und die nächste Blutuntersuchung wird zeigen, ob die Leberwerte besser sind.
Nadja | 17.08.2011 11:16
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Mein Hund hat erhöhte Leberwerte, weshalb er unterstützend Diätfutter bekommt. Es ist gut verträglich, geschmacklich ebenfalls auch gut akzeptiert. \n\n
Heidrun | 29.11.2011 15:04
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Unser Hund verträgt dieses Produkt sehr gut, darüber sind wir sehr froh. \nGut dosierbar, lange haltbar.
Agnes | 29.11.2011 17:06
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Hunde,deren Leber nicht mehr ganz gesund ist brauchen doch ein ausgewogenes für síe gut verträgliches Futter.Für sie wurde dieses HF16 bestens hergestellt. Mein Mittelschnsuzer zählt jetzt gute 15Jahre und er ist noch immer in einer guten Verfassung. Darüber bin ich natürlich sehr glücklich.
wilfriede | 08.12.2011 17:19
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Royal Canin VET DIET Hepatic (HF 16)
Nahrungsmittelqualität ok!
Birgit | 09.12.2011 14:34
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (1/1)
Meinem Hund geht es nun besser
Mein 13 Jahre alter Hund hatte übermäßig hohe Leberwerte, Durchfall und enorme Wasseraufnahme und -abgabe. Es wurde schon Leberkrebs vermutet. Er hatte vorher Riniti Nassfutter und Royal Canin Adult 8+ und 12+. Rinti wollte er gar nicht mehr fressen. Seit er das Hepatic bekommt haben sich alle Symptome in Luft aufgelöst. Die Nassfutterform mag er sogar noch lieber. Ein Leberwerttest steht noch an, aber ich bin zuversichtlich. Sein Verhalten ist jedenfalls wieder beschwerdefrei.
Birgid | 20.02.2017 21:39
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
empfehlenswert
Ich habe 3 Dackel. 2 wollte ich eigentlich nur. Einen dritten Dackel habe zu mir genommen, da der Arzt ihr aufgrund sehr schlechter Leberwerte nur noch 6 Monate Lebenszeit gegeben hat. Das war vor 3 Jahren und mein kleiner Dackel lebt wieder fröhlich mit uns. Ich vermute, dass diese Futter erheblich dazu beigetragen hat, da Medikemente nicht verabreicht wurden. Nun bekommen alle 3 Hunde dieses Diätfutter.
Barbara | 14.01.2021 13:34
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)
Sehr gute Qualität
Mein Rudi ist ein Husky Mix 15 Jahre alt und an Leber, Milz,und Prostata erkrankt.leider sind wir noch am Anfang der Therapie und trotzdem bis jetzt sehr gute Erfahrungen gesammelt. Ich hoffe das wir dies in den kommenden Tagen, Wochen noch bessere Ergebnisse bekommen.
ute | 02.11.2021 22:20
War die Bewertung hilfreich? Ja Nein (0/0)