Alle Kategorien

GTIN: gr-164097
Artikelnummer:

NutriLabs Rumentinol

Enthält Mikronährstoffe für die Pansenflora und -fauna. Mineralergänzungsfuttermittel für Rinder, Schafe und Ziegen.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 10 x 110 g
      • (31,15€ /1 kg)
      • (32,45€ /1 kg)
    • statt 44,28€
      34,26€
      statt 44,28€
      35,69€
    • 149394
    • 550000084
    • 4030996251083
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
Mengenstaffel
2+3+6+
34,26€34,26€34,26€
Mengenstaffel
2+3+6+
35,69€35,69€35,69€

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    NutriLabs Rumentinol

    Enthält Mikronährstoffe für die Pansenflora und -fauna. Mineralergänzungsfuttermittel für Rinder, Schafe und Ziegen.

    Fütterungsanleitung:

    Beutelinhalt dem Futter beimischen. Für Tiere, die nicht fressen bzw. Zwangsernährt werden, kann dieses Ergänzungsfuttermittel in 0,5 bis 1 Liter Wasser aufgelöst (GUT SCHÜTTELN) und oral eingegeben werden.

     

    RINDER:1 Beutel 1-2x täglich
    SCHAFE, ZIEGEN:½ Beutel (ca 55g) 1x täglich

     

    Mineralergänzungsfuttermittel: keine Wartezeit

    Zusammensetzung:

    • Bierhefe (51,5 %)
    • Kalziumkarbonat (21,9 %)
    • Magnesiumoxid (17,5 %)
    • Natriumchlorid (6,5 %)
    • Beifuss (1,3 %)

    Zusatzstoffe/kg:

    Spurenelemente:

    • Eisensulfat Monohydrat (E1) (427 mg) 128 mg
    • Eisen Kupfersulfat, Pentahydrat (E4) (424 mg) 106 mg
    • Kupfer Kobalt(II)karbonat (3b204) (23 mg) 12 mg Kobalt

     

    Zootechnische:

    • Saccharomyces cerevisiae CBS 493.94 (4a1704) 1 x 109 KBE.

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 22,3 %
    Rohfett 1,1 %
    Rohfaser 1,7 %
    Rohasche 49,0 %
    Kalzium 9,40 %
    Phosphor 0,38 %
    Magnesium 9,41 %
    Natrium 2,55 %

    Hinweise:

    Der Kupfergehalt dieses Futtermittels kann bei bestimmten Schafrassen zu Vergiftungen führen.

    • Verwendung nur bei den angegebenen Tierarten.
    • Von Kindern fernhalten.
    • Trocken und unter 23°C aufbewahren.
    • Gut verschliessen.

    Allgemeines:

    Wiederkäuer sind in der Lage, auch die für andere Säugetiere unverdauliche Zellulose zu verwerten. Dabei sind sie jedoch auf Milliarden von Bakterien und Einzellern angewiesen, die den Pansen bevölkern und die Basis für Energie- und Milchfettbildung, sowie Bausteine für körpereigenes Eiweiß liefern. Störungen in dieser Mikroorganismenflora, wie sie häufig bei Hochleistungstieren vorkommen können, führen zu Fressunlust, Unwohlsein und Leistungsabfall. Die Inhaltsstoffe von Rumentinol unterstützen die im Pansen physiologischerweise vorkommenden Bakterien und Einzeller, welche dem Tier die Grundlage für eine gesunde Verdauung und in Folge für seine Fleisch- und Milchleistung bieten.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • NutriLabs Rumentinol

    Enthält Mikronährstoffe für die Pansenflora und -fauna. Mineralergänzungsfuttermittel für Rinder, Schafe und Ziegen.

    Fütterungsanleitung:

    Beutelinhalt dem Futter beimischen. Für Tiere, die nicht fressen bzw. Zwangsernährt werden, kann dieses Ergänzungsfuttermittel in 0,5 bis 1 Liter Wasser aufgelöst (GUT SCHÜTTELN) und oral eingegeben werden.

     

    RINDER:1 Beutel 1-2x täglich
    SCHAFE, ZIEGEN:½ Beutel (ca 55g) 1x täglich

     

    Mineralergänzungsfuttermittel: keine Wartezeit

    Zusammensetzung:

    • Bierhefe (51,5 %)
    • Kalziumkarbonat (21,9 %)
    • Magnesiumoxid (17,5 %)
    • Natriumchlorid (6,5 %)
    • Beifuss (1,3 %)

    Zusatzstoffe/kg:

    Spurenelemente:

    • Eisensulfat Monohydrat (E1) (427 mg) 128 mg
    • Eisen Kupfersulfat, Pentahydrat (E4) (424 mg) 106 mg
    • Kupfer Kobalt(II)karbonat (3b204) (23 mg) 12 mg Kobalt

     

    Zootechnische:

    • Saccharomyces cerevisiae CBS 493.94 (4a1704) 1 x 109 KBE.

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 22,3 %
    Rohfett 1,1 %
    Rohfaser 1,7 %
    Rohasche 49,0 %
    Kalzium 9,40 %
    Phosphor 0,38 %
    Magnesium 9,41 %
    Natrium 2,55 %

    Hinweise:

    Der Kupfergehalt dieses Futtermittels kann bei bestimmten Schafrassen zu Vergiftungen führen.

    • Verwendung nur bei den angegebenen Tierarten.
    • Von Kindern fernhalten.
    • Trocken und unter 23°C aufbewahren.
    • Gut verschliessen.

    Allgemeines:

    Wiederkäuer sind in der Lage, auch die für andere Säugetiere unverdauliche Zellulose zu verwerten. Dabei sind sie jedoch auf Milliarden von Bakterien und Einzellern angewiesen, die den Pansen bevölkern und die Basis für Energie- und Milchfettbildung, sowie Bausteine für körpereigenes Eiweiß liefern. Störungen in dieser Mikroorganismenflora, wie sie häufig bei Hochleistungstieren vorkommen können, führen zu Fressunlust, Unwohlsein und Leistungsabfall. Die Inhaltsstoffe von Rumentinol unterstützen die im Pansen physiologischerweise vorkommenden Bakterien und Einzeller, welche dem Tier die Grundlage für eine gesunde Verdauung und in Folge für seine Fleisch- und Milchleistung bieten.

Unsere Empfehlung