Alle Kategorien

GTIN: gr-165611
Artikelnummer:

NutriLabs QuattroDolor forte

Quattro Dolor forte ist ein Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der freien Beweglichkeit und des allgemeinen Wohlbefindens.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 1 L
      • (32,92€ /1 l)
      • (34,29€ /1 l)
    • statt 44,90€
      32,92€
      statt 44,90€
      34,29€
    • 146355
    • 550000053
    • 5032410117110
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
Mengenstaffel
3+
32,82€
Mengenstaffel
3+
34,19€

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    Quattro® Dolor Forte 

    Quattro® Dolor Forte enthält neben den altbewährten Inhaltsstoffen auch Pflanzenextrakte aus Gelbwuz, Teufelskralle, Yucca, Ingwer und Capsicum. In vielen Fällen ist der Bewegungsapparat vom Pferd überdurchschnittlichen Belastungen ausgesetzt. Für die Versorgung solcher Tiere mit den für Reparation und Regeneration unterstützenden Mikronährstoffen wurde Quattro-Dolor Forte speziell entwickelt. 


    Anwendungsempfehlung

    • Unterstützung des Bewegungsapparates

     Zusammensetzung

    Wasser, Methylsufonlymethan (MSM), Teufelskralle, Artichokenblätter, Gelbwurz 50.2 ml/l, Yucca 10.4 ml/l, Ingwer 5.4 ml/l, Pferfferminzöl 0.02 %


    Inhaltsstoffe

    Rohprotein0.6 %
    Rohasche0.1 %
    Rohfette0.2 %
    Rohfaser0.2 %

    Anwendungsempfehlung

    Gut unters Futter mischen. Am besten abends, da während der Ruhephase eine bessere Verwertung erzielt wird.

    PFERDE: 30 ml pro Tag


    In den ersten 7 Tagen kann die Dosis verdoppelt werden. Quattro-Dolor kann auch als Langzeitprodukt eingesetzt werden, dann beträgt die Erhaltungsdosis 25 ml pro 500 kg Pferd.


    Warnhinweis für den Pferdesport: Einige Verbände listen in diesem Produkt enthaltene Pflanzen bzw. deren
    Inhaltsstoffe als dopingrelevante Substanzen auf, dabei empfiehlt die deutsche FN mit Hinweis auf Nachweiszeit und Sicherheitszuschlag eine Karenzzeit von 4 Tagen (Stand Juni 2016, www.pferd-aktuell.de) Es wird empfohlen, die jeweils aktuelle Empfehlung beim zuständigen Verband zu kontrollieren. Der ernährungsphysiologische Nutzen einer Futterergänzung bleibt bei kurzfristiger Unterbrechung durchaus für einige Tage weiter erhalten.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • Quattro® Dolor Forte 

    Quattro® Dolor Forte enthält neben den altbewährten Inhaltsstoffen auch Pflanzenextrakte aus Gelbwuz, Teufelskralle, Yucca, Ingwer und Capsicum. In vielen Fällen ist der Bewegungsapparat vom Pferd überdurchschnittlichen Belastungen ausgesetzt. Für die Versorgung solcher Tiere mit den für Reparation und Regeneration unterstützenden Mikronährstoffen wurde Quattro-Dolor Forte speziell entwickelt. 


    Anwendungsempfehlung

    • Unterstützung des Bewegungsapparates

     Zusammensetzung

    Wasser, Methylsufonlymethan (MSM), Teufelskralle, Artichokenblätter, Gelbwurz 50.2 ml/l, Yucca 10.4 ml/l, Ingwer 5.4 ml/l, Pferfferminzöl 0.02 %


    Inhaltsstoffe

    Rohprotein0.6 %
    Rohasche0.1 %
    Rohfette0.2 %
    Rohfaser0.2 %

    Anwendungsempfehlung

    Gut unters Futter mischen. Am besten abends, da während der Ruhephase eine bessere Verwertung erzielt wird.

    PFERDE: 30 ml pro Tag


    In den ersten 7 Tagen kann die Dosis verdoppelt werden. Quattro-Dolor kann auch als Langzeitprodukt eingesetzt werden, dann beträgt die Erhaltungsdosis 25 ml pro 500 kg Pferd.


    Warnhinweis für den Pferdesport: Einige Verbände listen in diesem Produkt enthaltene Pflanzen bzw. deren
    Inhaltsstoffe als dopingrelevante Substanzen auf, dabei empfiehlt die deutsche FN mit Hinweis auf Nachweiszeit und Sicherheitszuschlag eine Karenzzeit von 4 Tagen (Stand Juni 2016, www.pferd-aktuell.de) Es wird empfohlen, die jeweils aktuelle Empfehlung beim zuständigen Verband zu kontrollieren. Der ernährungsphysiologische Nutzen einer Futterergänzung bleibt bei kurzfristiger Unterbrechung durchaus für einige Tage weiter erhalten.

Unsere Empfehlung

Kundenbewertung
Super Produkt
Unsre Oma mit 30 hat sich vor einem Jahr die Sehne zwischen Knie und Sprunggelenk abgerissen. Mit diesem Mittel kann sie mittlerweile wieder mit den anderen auf der Koppel mithalten. Auch ihren verschiedenen arthrotischen  Veränderungen tut das Mittel gut und sie bewegt sich deutlich besser.
Marion | 06.08.2018 12:13
lindert anscheinend Schmerzen
seit wir das Mittel geben, kann Sie sich besser bewegen, sie schnauft nicht mehr beim laufen , ist mobiler ( mit  23 Jahren und Arthrose )
Grit | 25.10.2021 17:32