Alle Kategorien

GTIN: gr-164342
Artikelnummer:

NutriLabs AcidProtect

AcidProtect ist ein Mineralergänzungsfuttermittel für Pferde mit starker Magensäurebelastung.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 3,6 kg
      • (23,29€ /1 kg)
      • (24,26€ /1 kg)
    • statt 100,99€
      83,83€
      statt 100,99€
      87,32€
    • 146351
    • 550000047
    • 5032410201390
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
Mengenstaffel
2+
81,59€
Mengenstaffel
2+
84,99€

Versandkosten

Bei Tierarzt24 erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    AcidProtect®

    AcidProtect® neutralisiert und puffert überschüssige Magensäure und unterstützt die Integrität der Magenschleimhaut bei erneuter Säurebelastung. Mineralstoffverbindungen wie Magnesiumoxid und Di-Kalziumphosphat haben ein hohes Säureneutalisierungspotential. Flohsamen fördern die Darmmotorik. Eibisch gibt bei der Verdauung eine schleimige Schicht ab, die sich an die Darmwand anlegt. Antioxidantien fördern generell die Regenerationsvorgänge und unterstützen die Abwehrkräfte.

     


    Anwendungsempfehlung

    • Beschwerden des Magens

     Zusammensetzung

    Bockshornkleesamen, Dikalziumphosphat 8 %, Flohsamen 8 %, Eibischblätter 4,8 %, Luzernegrünmehl, Rapsöl, Magnesiumoxid 1,8 %, Hefe, Süßholzwurzel, Natriumchlorid, Minzenblätter, Karotten 0.56% , Oligofruktose (getrocknet), Hagebuttenschalen, Gelbwurz und Rosmarin 0.14%. Montmorillonit, Flohsamen, Eibisch, Dikalziumphophat, Magnesiumoxid, Rosmarin

    Inhaltsstoffe

    Rohprotein14.1 %
    Rohfaser6.9 %
    Rohasche40.4 %
    Rohfette6.1 %

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

    Vitmain E351 IE/kg
    Betonit315.000 mg/kg
    Kalizum1.8 %
    Magnesium1.2 %
    Natrium0.8 %
    Phosphor1.4 %
    Zink966 mg/kg

    Fütterungsempfehlung

    1 Messlöffel = ca. 33 g, Reichweite einer 3 kg Dose für ein 500 kg Pferd (Erhaltungsdosis): ca. 45 Tage.


    PFERDE:
    1.+ 2. Woche: 8 Messlöffel pro Tag (über alle Fütterungen verteilt),
    3. Woche: 6 Messlöffel pro Tag
    Ab 4. Woche: 2-3 Messlöffel pro Tag


    FOHLEN UND PONYS:
    1.+ 2. Woche: 4 Messlöffel pro Tag (über alle Fütterungen verteilt),
    3. Woche: 3 Messlöffel pro Tag
    Ab 4. Woche: 1-2 Messlöffel pro Tag

    Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen seines gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Zink und Bentonit nur bis zu 6,35 % der täglichen Aufnahme an Gesamtfuttertrockenmasse eingesetzt werden. Die gleichzeitige orale Anwendung von Makrolidantibiotika ist zu vermeiden.


    Einige Verbände listen in diesem Produkt enthaltene Pflanzen bzw. deren Inhaltsstoffe als dopingrelevante Substanzen. Dabei empfiehlt die deutsche FN mit Hinweis auf Nachweisbarkeit und Sicherheitszuschlag eine Karenzzeit von 2 Tagen (www.pferd-aktuell.de). Es wird empfohlen, die jeweils aktuelle Empfehlung beim zuständigen Verband zu kontrollieren. Der ernährungsphysiologische Nutzen einer Futterergänzung bleibt bei kurzfristiger Unterbrechung durchaus für einige Tage weiter erhalten.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • AcidProtect®

    AcidProtect® neutralisiert und puffert überschüssige Magensäure und unterstützt die Integrität der Magenschleimhaut bei erneuter Säurebelastung. Mineralstoffverbindungen wie Magnesiumoxid und Di-Kalziumphosphat haben ein hohes Säureneutalisierungspotential. Flohsamen fördern die Darmmotorik. Eibisch gibt bei der Verdauung eine schleimige Schicht ab, die sich an die Darmwand anlegt. Antioxidantien fördern generell die Regenerationsvorgänge und unterstützen die Abwehrkräfte.

     


    Anwendungsempfehlung

    • Beschwerden des Magens

     Zusammensetzung

    Bockshornkleesamen, Dikalziumphosphat 8 %, Flohsamen 8 %, Eibischblätter 4,8 %, Luzernegrünmehl, Rapsöl, Magnesiumoxid 1,8 %, Hefe, Süßholzwurzel, Natriumchlorid, Minzenblätter, Karotten 0.56% , Oligofruktose (getrocknet), Hagebuttenschalen, Gelbwurz und Rosmarin 0.14%. Montmorillonit, Flohsamen, Eibisch, Dikalziumphophat, Magnesiumoxid, Rosmarin

    Inhaltsstoffe

    Rohprotein14.1 %
    Rohfaser6.9 %
    Rohasche40.4 %
    Rohfette6.1 %

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe

    Vitmain E351 IE/kg
    Betonit315.000 mg/kg
    Kalizum1.8 %
    Magnesium1.2 %
    Natrium0.8 %
    Phosphor1.4 %
    Zink966 mg/kg

    Fütterungsempfehlung

    1 Messlöffel = ca. 33 g, Reichweite einer 3 kg Dose für ein 500 kg Pferd (Erhaltungsdosis): ca. 45 Tage.


    PFERDE:
    1.+ 2. Woche: 8 Messlöffel pro Tag (über alle Fütterungen verteilt),
    3. Woche: 6 Messlöffel pro Tag
    Ab 4. Woche: 2-3 Messlöffel pro Tag


    FOHLEN UND PONYS:
    1.+ 2. Woche: 4 Messlöffel pro Tag (über alle Fütterungen verteilt),
    3. Woche: 3 Messlöffel pro Tag
    Ab 4. Woche: 1-2 Messlöffel pro Tag

    Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen seines gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an Zink und Bentonit nur bis zu 6,35 % der täglichen Aufnahme an Gesamtfuttertrockenmasse eingesetzt werden. Die gleichzeitige orale Anwendung von Makrolidantibiotika ist zu vermeiden.


    Einige Verbände listen in diesem Produkt enthaltene Pflanzen bzw. deren Inhaltsstoffe als dopingrelevante Substanzen. Dabei empfiehlt die deutsche FN mit Hinweis auf Nachweisbarkeit und Sicherheitszuschlag eine Karenzzeit von 2 Tagen (www.pferd-aktuell.de). Es wird empfohlen, die jeweils aktuelle Empfehlung beim zuständigen Verband zu kontrollieren. Der ernährungsphysiologische Nutzen einer Futterergänzung bleibt bei kurzfristiger Unterbrechung durchaus für einige Tage weiter erhalten.

Unsere Empfehlung