Alle Kategorien

GTIN: GR-200740
Artikelnummer:

navalis orthosal Zink Dog

Ergänzungsfuttermittel für Hunde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 150 g
      • (121,54€ /1 kg)
      • (126,60€ /1 kg)
    • statt 19,90€
      18,23€
      statt 19,90€
      18,99€
    • 163442
    • 658000034
    • 4030996255380
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24 erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    navalis orthosal Zink Dog

    Beschreibung:

    Ergänzungsfuttermittel für Hunde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln

    navalis orthosal® Zink ist ein organisches Mikronährstoffpräparat zum Ausgleich eines Zinkmangels. Ausschließlich spezifische organische Zinkkomplexe für eine bestmögliche Verfügbarkeit im Organismus.

    Zink wird in zahlreichen Enzymsystemen als Cofaktor benötigt und ist in weit über 200 Proteinen als integraler Bestandteil enthalten. Ca. 50-60% der Zinkvorkommen im Körper sind in Muskelgewebe gespeichert. Der Stoffwechsel von Fetten und Kohlenhydraten, die Synthese von Hormonen (Insulin, Wachstums- und Sexualhormone), Zellneubildung, epidermale Hautbarriere und Wundheilung aber auch Sehkraft und eine gesunde Immunabwehr sind abhängig von einer adäquaten Zinkversorgung.

    Anwendungsgebiete:

    • bei nachgewiesenem Zinkmangel und in Mehrbedarfsituationen
    • Haut- und Fellveränderungen (Aufhellung, Krustenbildung, schlechte Wundheilung)
    • die optimale Zinksupplementierung für Hunde mit genetisch bedingter Prädisposition zu Zink-reaktiver Dermatose (Alaskan Malamute, Husky, Samojede)
    • therapiebegleitend bei Kupferspeicherkrankheit
    • Unterstützung des Immunsystems bei Infektanfälligkeit
    • bei Fruchtbarkeitsstörungen
    • ernährungsbedingter Zinkmangel (z. B. BARF-Fütterung)
    • zur Unterstützung des Hautstoffwechsels während des Fellwechsels (+orthosal®KUPFER/SELEN)

    Zusammensetzung:

    Bierhefe, Karotten, Leinsamen, Spinat, Curcuma, Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein21,90 % 
    Rohfett 9,40 %
    Rohfaser 7,50 % 
    Rohasche 6,30 %

    Zusatzstoffe:

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

    Glycin-Zinkchelat, Hydrat*8.000 mg


    * organisch gebunden

    Fütterungshinweis:

    Täglich 1 Messlöffel (entspricht 1,5 g) pro 5 kg Körpergewicht des Hundes. Erfahrungsgemäß sollte die Verabreichung über einen Zeitraum von mindestens 3-6 Monaten erfolgen. Zwischen Spurenelementen und Mineralstoffen bestehen Wechselwirkungen. So kann u. U. ein Mangel an anderen Elementen induziert werden. Die Verabreichung erfolgt daher in Intervallen von 5 Tagen, d.h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause). Bei gleichzeitigem Mangel mehrerer Elemente kann eine Intervallfütterung nach dem Schema 5 Tage Element 1 füttern, 5 Tage Element 2 füttern usw. erfolgen.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • navalis orthosal Zink Dog

    Beschreibung:

    Ergänzungsfuttermittel für Hunde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln

    navalis orthosal® Zink ist ein organisches Mikronährstoffpräparat zum Ausgleich eines Zinkmangels. Ausschließlich spezifische organische Zinkkomplexe für eine bestmögliche Verfügbarkeit im Organismus.

    Zink wird in zahlreichen Enzymsystemen als Cofaktor benötigt und ist in weit über 200 Proteinen als integraler Bestandteil enthalten. Ca. 50-60% der Zinkvorkommen im Körper sind in Muskelgewebe gespeichert. Der Stoffwechsel von Fetten und Kohlenhydraten, die Synthese von Hormonen (Insulin, Wachstums- und Sexualhormone), Zellneubildung, epidermale Hautbarriere und Wundheilung aber auch Sehkraft und eine gesunde Immunabwehr sind abhängig von einer adäquaten Zinkversorgung.

    Anwendungsgebiete:

    • bei nachgewiesenem Zinkmangel und in Mehrbedarfsituationen
    • Haut- und Fellveränderungen (Aufhellung, Krustenbildung, schlechte Wundheilung)
    • die optimale Zinksupplementierung für Hunde mit genetisch bedingter Prädisposition zu Zink-reaktiver Dermatose (Alaskan Malamute, Husky, Samojede)
    • therapiebegleitend bei Kupferspeicherkrankheit
    • Unterstützung des Immunsystems bei Infektanfälligkeit
    • bei Fruchtbarkeitsstörungen
    • ernährungsbedingter Zinkmangel (z. B. BARF-Fütterung)
    • zur Unterstützung des Hautstoffwechsels während des Fellwechsels (+orthosal®KUPFER/SELEN)

    Zusammensetzung:

    Bierhefe, Karotten, Leinsamen, Spinat, Curcuma, Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein21,90 % 
    Rohfett 9,40 %
    Rohfaser 7,50 % 
    Rohasche 6,30 %

    Zusatzstoffe:

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

    Glycin-Zinkchelat, Hydrat*8.000 mg


    * organisch gebunden

    Fütterungshinweis:

    Täglich 1 Messlöffel (entspricht 1,5 g) pro 5 kg Körpergewicht des Hundes. Erfahrungsgemäß sollte die Verabreichung über einen Zeitraum von mindestens 3-6 Monaten erfolgen. Zwischen Spurenelementen und Mineralstoffen bestehen Wechselwirkungen. So kann u. U. ein Mangel an anderen Elementen induziert werden. Die Verabreichung erfolgt daher in Intervallen von 5 Tagen, d.h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause). Bei gleichzeitigem Mangel mehrerer Elemente kann eine Intervallfütterung nach dem Schema 5 Tage Element 1 füttern, 5 Tage Element 2 füttern usw. erfolgen.

Unsere Empfehlung