Alle Kategorien

GTIN: gr-163671
Artikelnummer:

navalis orthosal Vitamin B6

Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 500 g
      • (62,19€ /1 kg)
      • (64,78€ /1 kg)
    • statt 34,00€
      31,09€
      statt 34,00€
      32,39€
    • 163444
    • 658000036
    • 4030996034358
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    navalis orthosal Vitamin B6

    Beschreibung

    Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln.

    Vitamin B6 wird in seiner aktivierten Form als Coenzym vieler Enzyme insbesondere des Aminosäure-Stoffwechsels benötigt. Ein Mangel entsteht vornehmlich bei Störungen der körpereigenen Synthese im Verdauungstrakt oder aufgrund von Stoffwechselerkrankungen. Auch die wissenschaftlich nicht nachgewiesene und kontrovers diskutierte Kryptopyrrolurie (KPU) wird mit einem Mangel an Vitamin B6 in Verbindung gebracht.


    Pyridoxin-HCl
    für eine gute Verfügbarkeit im Organismus.


    Einsatzgebiete:

    • zum Mangelausgleich bei chronischen Darmdysbiosen
    • bei eiweißreicher Fütterung
    • für eine verbesserte Leberfunktion

    Zusammensetzung:

    Bierhefe, Karotten, Obsttrester (Apfel), Weizengrießkleie, Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein23.7 %
    Rohfett6.4 %
    Rohfaser10.3 %
    Rohasche5.3 %
    Natrium0.27 %

    Zusatzstoffe:

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

    Vitamin B6 (3a831) 100.000 mg


    Technologische Zusatzstoffe/kg:

    Bentonit-Montmorillonit (E558)10.000 mg

    Fütterungshinweis:

    Täglich 2 gestrichene Messlöffel (entspricht 20 g) für ein Pferdmit 600 kg Körpergewicht. Eine Dauerfütterung ist möglich.

    Je nach Bedarfssituation kann die Fütterung auf 3 bis maximal 4 Messlöffel täglich, idealerweise auf 2 Mahlzeiten verteilt, erhöht werden. Bei dauerhafter Fütterung sollte die tägliche Gabe auf 1-2 Messlöffel begrenzt bleiben.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • navalis orthosal Vitamin B6

    Beschreibung

    Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln.

    Vitamin B6 wird in seiner aktivierten Form als Coenzym vieler Enzyme insbesondere des Aminosäure-Stoffwechsels benötigt. Ein Mangel entsteht vornehmlich bei Störungen der körpereigenen Synthese im Verdauungstrakt oder aufgrund von Stoffwechselerkrankungen. Auch die wissenschaftlich nicht nachgewiesene und kontrovers diskutierte Kryptopyrrolurie (KPU) wird mit einem Mangel an Vitamin B6 in Verbindung gebracht.


    Pyridoxin-HCl
    für eine gute Verfügbarkeit im Organismus.


    Einsatzgebiete:

    • zum Mangelausgleich bei chronischen Darmdysbiosen
    • bei eiweißreicher Fütterung
    • für eine verbesserte Leberfunktion

    Zusammensetzung:

    Bierhefe, Karotten, Obsttrester (Apfel), Weizengrießkleie, Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein23.7 %
    Rohfett6.4 %
    Rohfaser10.3 %
    Rohasche5.3 %
    Natrium0.27 %

    Zusatzstoffe:

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

    Vitamin B6 (3a831) 100.000 mg


    Technologische Zusatzstoffe/kg:

    Bentonit-Montmorillonit (E558)10.000 mg

    Fütterungshinweis:

    Täglich 2 gestrichene Messlöffel (entspricht 20 g) für ein Pferdmit 600 kg Körpergewicht. Eine Dauerfütterung ist möglich.

    Je nach Bedarfssituation kann die Fütterung auf 3 bis maximal 4 Messlöffel täglich, idealerweise auf 2 Mahlzeiten verteilt, erhöht werden. Bei dauerhafter Fütterung sollte die tägliche Gabe auf 1-2 Messlöffel begrenzt bleiben.

Unsere Empfehlung

Kundenbewertung
Vitamin B6
Gut, unsere Stute hat es anstandslos mit Äpfeln gefressen.
Die Dosierung war einfach
Da unsere Stute es regelmäßig bekommen muss, kann ihre Diagnose mit diesen Produkt raus gezögert werden. Eine Heilung wird und kann nicht erfolgen, aber ein Stillstand bzw raus zögern der Symptome
Petra | 26.08.2019 20:29