Alle Kategorien

GTIN: gr-165764
Artikelnummer:

navalis orthosal Magnesium

Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 1 kg
      • (34,41€ /1 kg)
      • (35,84€ /1 kg)
    • statt 36,95€
      34,41€
      statt 36,95€
      35,84€
    • 163439
    • 658000031
    • 4030996235328
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    navalis orthosal Magnesium

    Beschreibung: 

    Organisches Mikronährstoffpräparat zum Ausgleich eines Magnesiummangels. Ausschließlich spezifische organische Magnesiumkomplexe für eine bestmögliche Verfügbarkeit im Organismus.


    Das Ergänzungsfuttermittel navalis orthosal®Magnesium findet Anwendung bei allen Mehrbedarfs- und Mangelsituationen.


    Als Cofaktor in ca. 300 verschiedenen Enzymreaktionen beeinflusst Magnesium fast alle Stoffwechselreaktionen im Pferdekörper. Magnesium setzt nicht nur als Gegenspieler zum Calcium die Erregbarkeit von Nerven und Muskeln herab und führt dadurch zur Stressreduktion. Es bestimmt auch die Elastizität der Knochen, spielt eine große Rolle bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels, regelt den Herzrhythmus und sorgt im Muskelstoffwechsel für die Freisetzung von Energie.

    Anwendungsgebiete:

    • bei nachgewiesenem Mangel und in Mehrbedarfsituationen
    • unterstützende Gabe bei großrahmigen Pferden mit schnellem Knochenwachstum
    • Stresssituationen wie z. B. Stallwechsel, Transport (+orthosal®Zink/Selen)
    • im letzten Drittel der Trächtigkeit und während der Laktation
    • begleitend bei allergisch bedingter Beeinträchtigung der Gesundheit
    • unterstützend bei rezidivierenden spastischen Koliken
    • Pferde mit hoher Leistungsbeanspruchung (Verlust durch Schwitzen)
    • Unterstützung der Magenschleimhaut
    • Muskelkrämpfe (Weidetetanie!) und Muskeltremor (+orthosal®Calcium)

    Zusammensetzung:

    Magnesiumcitrat, Sojamehl, Bierhefe, Magnesiumoxid, Leinsamen, Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 10,50 %
    Rohfett 7,10 %
    Rohfaser 2,00 % 
    Rohasche 31,00 %
    Natrium 0,01 %
    Magnesium 15,00 %

    Zusatzstoffe:

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

    Vitamin B1 (3a821) 1.000 mg
    Vitamin B22.000 mg
    Vitamin B6 (3a831)2.000 mg
    Vitamin B124.000 mcg
    Folsäure (3a316) 50 mg

    Dosierung:

    Täglich 4 Messlöffel (entspricht 60 g) für ein Pferd mit 600 kg Körpergewicht. Zwischen Spurenelementen und Mineralstoffen bestehen Wechselwirkungen. So kann u.U. ein Mangel an anderen Elementen induziert werden. Die Verabreichung erfolgt daher in Intervallen von 5 Tagen, d.h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause). Bei gleichzeitigem Mangel mehrerer Elemente kann eine Intervallfütterung nach dem Schema 5 Tage Element 1 füttern, 5 Tage Element 2 füttern usw. erfolgen.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • navalis orthosal Magnesium

    Beschreibung: 

    Organisches Mikronährstoffpräparat zum Ausgleich eines Magnesiummangels. Ausschließlich spezifische organische Magnesiumkomplexe für eine bestmögliche Verfügbarkeit im Organismus.


    Das Ergänzungsfuttermittel navalis orthosal®Magnesium findet Anwendung bei allen Mehrbedarfs- und Mangelsituationen.


    Als Cofaktor in ca. 300 verschiedenen Enzymreaktionen beeinflusst Magnesium fast alle Stoffwechselreaktionen im Pferdekörper. Magnesium setzt nicht nur als Gegenspieler zum Calcium die Erregbarkeit von Nerven und Muskeln herab und führt dadurch zur Stressreduktion. Es bestimmt auch die Elastizität der Knochen, spielt eine große Rolle bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels, regelt den Herzrhythmus und sorgt im Muskelstoffwechsel für die Freisetzung von Energie.

    Anwendungsgebiete:

    • bei nachgewiesenem Mangel und in Mehrbedarfsituationen
    • unterstützende Gabe bei großrahmigen Pferden mit schnellem Knochenwachstum
    • Stresssituationen wie z. B. Stallwechsel, Transport (+orthosal®Zink/Selen)
    • im letzten Drittel der Trächtigkeit und während der Laktation
    • begleitend bei allergisch bedingter Beeinträchtigung der Gesundheit
    • unterstützend bei rezidivierenden spastischen Koliken
    • Pferde mit hoher Leistungsbeanspruchung (Verlust durch Schwitzen)
    • Unterstützung der Magenschleimhaut
    • Muskelkrämpfe (Weidetetanie!) und Muskeltremor (+orthosal®Calcium)

    Zusammensetzung:

    Magnesiumcitrat, Sojamehl, Bierhefe, Magnesiumoxid, Leinsamen, Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 10,50 %
    Rohfett 7,10 %
    Rohfaser 2,00 % 
    Rohasche 31,00 %
    Natrium 0,01 %
    Magnesium 15,00 %

    Zusatzstoffe:

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe/kg:

    Vitamin B1 (3a821) 1.000 mg
    Vitamin B22.000 mg
    Vitamin B6 (3a831)2.000 mg
    Vitamin B124.000 mcg
    Folsäure (3a316) 50 mg

    Dosierung:

    Täglich 4 Messlöffel (entspricht 60 g) für ein Pferd mit 600 kg Körpergewicht. Zwischen Spurenelementen und Mineralstoffen bestehen Wechselwirkungen. So kann u.U. ein Mangel an anderen Elementen induziert werden. Die Verabreichung erfolgt daher in Intervallen von 5 Tagen, d.h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause). Bei gleichzeitigem Mangel mehrerer Elemente kann eine Intervallfütterung nach dem Schema 5 Tage Element 1 füttern, 5 Tage Element 2 füttern usw. erfolgen.

Unsere Empfehlung