5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

navalis orthosal Kupfer Horse

Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln
  • EinmaligNop.Web.Models.Catalog.ProductDetailsModel+ProductPriceModel
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 1 kg
        • 31,96 /kg
        • 32,95 Nur 31,96
      • 658000030
      • 4030996244085
      • Lieferzeit: 3-5 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

EAN: 4030996244085
Artikelnummer: 658000030
163438
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • navalis orthosal Kupfer Horse

     

    Organisches Mikronährstoffpräparat zum Ausgleich eines Kupfermangels. Ausschließlich spezifische organische Kupferkomplexe für eine bestmögliche Verfügbarkeit im Organismus.

    Anwendungsgebiete:

    - bei nachgewiesenem Kupfermangel und in Mehrbedarfsituationen
    - Grauwerden / Rötung dunkel pigmentierter Haare
    - bei Pigmentstörungen der Haut (z. B. Aufhellung dunkel pigmentierter Haut; Kupferbrille)
    - zur Unterstützung der Skelettentwicklung beim Fohlen
    - zur Gesunderhaltung von Sehnen und Bändern (z. B. bei Durchtrittigkeit)


    Das Ergänzungsfuttermittel navalis orthosal®Kupfer Horse findet therapiebegleitend bei Kupfermangelerscheinungen oder in Mehrbedarfssituationen Einsatz.

    ZUSAMMENSETZUNG:

    Bierhefe, Karotten, Rote Beete, Weizengrießkleie, Leinsamen, Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst)

    INHALTSSTOFFE:

    Rohprotein 29,30 %
    Rohfett 6,60 %
    Rohfaser 8,50 %
    Rohasche 6,90 %
    Natrium 0,07 %

    ERNÄHRUNGSPHYSIOLOGISCHE ZUSATZSTOFFE PRO KG:

    Aminosäure-Kupferchelat, Hydrat (E4)* 2.000 mg
    * organisch gebunden

    DOSIERUNG:

    Täglich 4 gestrichene Messlöffel (entspricht 40 g) für ein Pferd mit 600 kg Körpergewicht. Zwischen Spurenelementen und Mineralstoffen bestehen Wechselwirkungen. So kann u. U. ein Mangel an anderen Elementen induziert werden. Die Verabreichung erfolgt daher in Intervallen von 5 Tagen, d.h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause). Bei gleichzeitigem Mangel mehrerer Elemente kann eine Intervallfütterung nach dem Schema 5 Tage Element 1 füttern, 5 Tage Element 2 füttern usw. erfolgen.

     

    1.000 g Dose, Pulver, ausreichend für eine Anwendungsdauer von ca. 50 Tagen bei einem Pferd mit 600 kg Körpergewicht

  • *
    *
    *