Alle Kategorien

GTIN: GR-200732
Artikelnummer:

navalis orthosal Calcium Horse

Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 1 kg
      • (34,41€ /1 kg)
      • (35,84€ /1 kg)
    • statt 36,95€
      34,41€
      statt 36,95€
      35,84€
    • 163436
    • 658000028
    • 4030996235335
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24 erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    navalis orthosal Calcium Horse

    Beschreibung:

    Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln

    navalis orthosal® Calcium ist ein organisches Mikronährstoffprodukt zum Ausgleich eines Calciummangels. Ausschließlich spezifische organische Calciumkomplexe für eine bestmögliche Verfügbarkeit im Organismus.

    Die Calcium-Gehalte im Wiesenheu und Stroh sinken seit Jahren bei gleichzeitig ansteigenden Phosphorgehalten. Zudem enthalten Getreide, Kleie und Leguminosen Phytate oder Oxalate, welche die Calciumresorption hemmen. Calcium ist z. B. im Wachstum für eine gesunde Knochen-, Knorpel- und Muskelbildung wichtig, findet jedoch auch begleitend bei Allergien Einsatz. Als Gegenspieler des Magnesiums wirkt es auf die Erregungsleitung der Nerven und Muskelaktivität.

    Anwendungsgebiete:

    • bei nachgewiesenem Calciummangel und in Mehrbedarfssituationen
    • im letzten Drittel der Trächtigkeit und während der Laktation
    • unterstützend bei allergischen Hautreaktionen
    • begleitend bei sekundären Stoffwechselentgleisungen und fütterungsbedingtem Calciummangel
    • Getreide- und Leguminosen-reiche Grundfutterration (enthalten natürliche Calciumliganden wie Phytate und Oxalate)
    • zur Förderung einer gesunden Knochen-, Knorpel- und Muskelbildung (z. B. bei Entmineralisierung)
    • bei Zusatzfuttermitteln mit unausgewogenem Calcium-Phosphor-Verhältnis

    Zusammensetzung:

    Sojamehl, Leinsamen, Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 10,80 %
    Rohfett 13,20 %
    Rohfaser 2,50 % 
    Rohasche 36,70 %
    Natrium 0,01 %

    Zusatzstoffe:

    Technologische Zusatzstoffe/kg:

    Calciumcitrate (E333)*135.000 mg


    * organisch gebunden

    Fütterungshinweis:

    Täglich 4 Messlöffel (entspricht 60 g) für ein Pferd mit 600 kg Körpergewicht. Zwischen Spurenelementen und Mineralstoffen bestehen Wechselwirkungen. So kann u.U. ein Mangel an anderen Elementen induziert werden. Die Verabreichung erfolgt daher in Intervallen von 5 Tagen, d.h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause). Bei gleichzeitigem Mangel mehrerer Elemente kann eine Intervallfütterung nach dem Schema 5 Tage Element 1 füttern, 5 Tage Element 2 füttern usw. erfolgen.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • navalis orthosal Calcium Horse

    Beschreibung:

    Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Beseitigung von Mikronährstoffmängeln

    navalis orthosal® Calcium ist ein organisches Mikronährstoffprodukt zum Ausgleich eines Calciummangels. Ausschließlich spezifische organische Calciumkomplexe für eine bestmögliche Verfügbarkeit im Organismus.

    Die Calcium-Gehalte im Wiesenheu und Stroh sinken seit Jahren bei gleichzeitig ansteigenden Phosphorgehalten. Zudem enthalten Getreide, Kleie und Leguminosen Phytate oder Oxalate, welche die Calciumresorption hemmen. Calcium ist z. B. im Wachstum für eine gesunde Knochen-, Knorpel- und Muskelbildung wichtig, findet jedoch auch begleitend bei Allergien Einsatz. Als Gegenspieler des Magnesiums wirkt es auf die Erregungsleitung der Nerven und Muskelaktivität.

    Anwendungsgebiete:

    • bei nachgewiesenem Calciummangel und in Mehrbedarfssituationen
    • im letzten Drittel der Trächtigkeit und während der Laktation
    • unterstützend bei allergischen Hautreaktionen
    • begleitend bei sekundären Stoffwechselentgleisungen und fütterungsbedingtem Calciummangel
    • Getreide- und Leguminosen-reiche Grundfutterration (enthalten natürliche Calciumliganden wie Phytate und Oxalate)
    • zur Förderung einer gesunden Knochen-, Knorpel- und Muskelbildung (z. B. bei Entmineralisierung)
    • bei Zusatzfuttermitteln mit unausgewogenem Calcium-Phosphor-Verhältnis

    Zusammensetzung:

    Sojamehl, Leinsamen, Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst)

    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein 10,80 %
    Rohfett 13,20 %
    Rohfaser 2,50 % 
    Rohasche 36,70 %
    Natrium 0,01 %

    Zusatzstoffe:

    Technologische Zusatzstoffe/kg:

    Calciumcitrate (E333)*135.000 mg


    * organisch gebunden

    Fütterungshinweis:

    Täglich 4 Messlöffel (entspricht 60 g) für ein Pferd mit 600 kg Körpergewicht. Zwischen Spurenelementen und Mineralstoffen bestehen Wechselwirkungen. So kann u.U. ein Mangel an anderen Elementen induziert werden. Die Verabreichung erfolgt daher in Intervallen von 5 Tagen, d.h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause). Bei gleichzeitigem Mangel mehrerer Elemente kann eine Intervallfütterung nach dem Schema 5 Tage Element 1 füttern, 5 Tage Element 2 füttern usw. erfolgen.

Unsere Empfehlung