Alle Kategorien

GTIN: gr-140615
Artikelnummer:

Equistro Haemolytan 400

EQUISTRO® HAEMOLYTAN ist ein flüssiges Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde bei Rekonvaleszenz/Untergewicht sowie in Zeiten hoher körperlicher Beanspruchung.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 250 ml
      • (104,57€ /1 l)
      • (108,93€ /1 l)
    • statt 32,31€
      26,14€
      statt 32,31€
      27,23€
    • 149775
    • 261000024
    • 4250531403887
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
      • 1 l
      • (75,02€ /1 l)
      • (78,15€ /1 l)
    • statt 89,87€
      75,02€
      statt 89,87€
      78,15€
    • 149781
    • 261000025
    • 4250531404020
    • lieferbar 3-5 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24 erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    Equistro® Haemolytan 400


    Produktbeschreibung

    EQUISTRO® HAEMOLYTAN - DER Allrounder

    Besonders in der Übergangszeit – während des Fellwechsels – ist der Bedarf an wertvollen B-Vitaminen und wichtigen Mineralstoffen, wie u. a. Kupfer, Eisen und Zink besonders groß.

    Hier kann EQUISTRO® HAEMOLYTAN als optimale Ergänzung außerordentlich wertvolle Dienste leisten. EQUISTRO® HAEMOLYTAN enthält neben den hochverfügbaren Spurenelementen Kupfer, Eisen und Zink unter anderem wichtige Mineralstoffe sowie die bedeutsamen Vitamine des B-Komplexes. So kann besonders in Zeiten eines erhöhten Bedarfs ideal für einen Ausgleich dieser unverzichtbaren Nährstoffe gesorgt werden.

    Auch Fohlen können von den hochverdaulichen Inhaltsstoffen profitieren, um voller Vitalität in die kommende Saison durchzustarten.

    EQUISTRO® HAEMOLYTAN – DIE Komplettlösung wenn der Bedarf am größten ist.

    Zusammensetzung

    Zuckersirup, Glyzerin

    Zusatzstoffe/kg

    Spurenelemente:

    Zink (als ~Glycin-Zinkchelat-Hydrat) (3b607)4200 mg
    Eisen (als Eisen-(II)-sulphat, Heptahydrat) (E1)3500 mg
    Kupfer (als Kupfer-(II)-chlorid, Dihydrat) (E4)200 mg
    Cobalt-(II)-acetat, Tetrahydrat (3b301)12 mg


    Vitamine und Provitamine:

    Vitamin B1 (3a820)1200 mg
    Vitamin B6 Pyridoxinhydrochlorid (3a831)800 mg
    Nicotinsäure (als Niacinamid) (3a315)800 mg
    Pantothensäure (als Calcium-D-Pantothenat-Reinsubstanz) (3a841)800 mg
    Vitamin B2 (als Riboflavin)800 mg
    Folsäure (als Reinsubstanz) (3a316)400 mg
    Vitamin K3 (3a710)200 mg
    Vitamin B1212 mg


    Aromastoffe:

    Glycin5700 mg

    Analytische Bestandteile

    Feuchtigkeit48 %
    Rohprotein3,2 %
    Rohasche 1,7 %
    Rohfett 0,8 %
    Rohfaser 0,3 %
    Natrium 0,2 %

    Fütterungsempfehlung

    Bei starker sportlicher Belastung erhalten über 3 Wochen:

    Pferde (500 kg): 10 bis 15 ml täglich oder 20 ml 2 bis 3 Mal pro Woche.
    Kleinpferde, Ponys und Fohlen: 5 bis 10 ml täglich oder 15 ml 2 bis 3 Mal pro Woche.

    • Mit dem Futter, Trinkwasser oder per Maulspritze geben
    • Es wird empfohlen vor dem Gebrauch oder einer längeren Gabe den Rat eines Tierarztes einzuholen.
    • Aufgrund der gesetzlich festgelegten Höchstmengen an Spurenelementen darf dieses Ergänzungsfuttermittel nicht über 120 ml/g/Pferd (500 kg KGW)/Tag verabreicht werden.
    • Um das Risiko einer Exposition mit Cobalt zu reduzieren, vermeiden Sie Inhalation oder Hautkontakt. (*EU Verordnung 601/2013).
    • Vétoquinol spricht sich für die Einhaltung lokaler und internationaler Vorschriften zur Teilnahme an Wettbewerben und Pferderennen aus. Wenden Sie sich im Zweifelsfall bitte an den Hersteller oder Ihre/n Tierärztin/Tierarzt.
    • Vor Gebrauch gut schütteln
    • Nach Gebrauch wieder verschließen
    • Sauber, kühl und lichtgeschützt aufbewahren
    • Nur zum Gebrauch für Tiere
    • Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

     

     

    Handelsform: Dosierflasche zu 250 ml und zu 1000 ml

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • Equistro® Haemolytan 400


    Produktbeschreibung

    EQUISTRO® HAEMOLYTAN - DER Allrounder

    Besonders in der Übergangszeit – während des Fellwechsels – ist der Bedarf an wertvollen B-Vitaminen und wichtigen Mineralstoffen, wie u. a. Kupfer, Eisen und Zink besonders groß.

    Hier kann EQUISTRO® HAEMOLYTAN als optimale Ergänzung außerordentlich wertvolle Dienste leisten. EQUISTRO® HAEMOLYTAN enthält neben den hochverfügbaren Spurenelementen Kupfer, Eisen und Zink unter anderem wichtige Mineralstoffe sowie die bedeutsamen Vitamine des B-Komplexes. So kann besonders in Zeiten eines erhöhten Bedarfs ideal für einen Ausgleich dieser unverzichtbaren Nährstoffe gesorgt werden.

    Auch Fohlen können von den hochverdaulichen Inhaltsstoffen profitieren, um voller Vitalität in die kommende Saison durchzustarten.

    EQUISTRO® HAEMOLYTAN – DIE Komplettlösung wenn der Bedarf am größten ist.

    Zusammensetzung

    Zuckersirup, Glyzerin

    Zusatzstoffe/kg

    Spurenelemente:

    Zink (als ~Glycin-Zinkchelat-Hydrat) (3b607)4200 mg
    Eisen (als Eisen-(II)-sulphat, Heptahydrat) (E1)3500 mg
    Kupfer (als Kupfer-(II)-chlorid, Dihydrat) (E4)200 mg
    Cobalt-(II)-acetat, Tetrahydrat (3b301)12 mg


    Vitamine und Provitamine:

    Vitamin B1 (3a820)1200 mg
    Vitamin B6 Pyridoxinhydrochlorid (3a831)800 mg
    Nicotinsäure (als Niacinamid) (3a315)800 mg
    Pantothensäure (als Calcium-D-Pantothenat-Reinsubstanz) (3a841)800 mg
    Vitamin B2 (als Riboflavin)800 mg
    Folsäure (als Reinsubstanz) (3a316)400 mg
    Vitamin K3 (3a710)200 mg
    Vitamin B1212 mg


    Aromastoffe:

    Glycin5700 mg

    Analytische Bestandteile

    Feuchtigkeit48 %
    Rohprotein3,2 %
    Rohasche 1,7 %
    Rohfett 0,8 %
    Rohfaser 0,3 %
    Natrium 0,2 %

    Fütterungsempfehlung

    Bei starker sportlicher Belastung erhalten über 3 Wochen:

    Pferde (500 kg): 10 bis 15 ml täglich oder 20 ml 2 bis 3 Mal pro Woche.
    Kleinpferde, Ponys und Fohlen: 5 bis 10 ml täglich oder 15 ml 2 bis 3 Mal pro Woche.

    • Mit dem Futter, Trinkwasser oder per Maulspritze geben
    • Es wird empfohlen vor dem Gebrauch oder einer längeren Gabe den Rat eines Tierarztes einzuholen.
    • Aufgrund der gesetzlich festgelegten Höchstmengen an Spurenelementen darf dieses Ergänzungsfuttermittel nicht über 120 ml/g/Pferd (500 kg KGW)/Tag verabreicht werden.
    • Um das Risiko einer Exposition mit Cobalt zu reduzieren, vermeiden Sie Inhalation oder Hautkontakt. (*EU Verordnung 601/2013).
    • Vétoquinol spricht sich für die Einhaltung lokaler und internationaler Vorschriften zur Teilnahme an Wettbewerben und Pferderennen aus. Wenden Sie sich im Zweifelsfall bitte an den Hersteller oder Ihre/n Tierärztin/Tierarzt.
    • Vor Gebrauch gut schütteln
    • Nach Gebrauch wieder verschließen
    • Sauber, kühl und lichtgeschützt aufbewahren
    • Nur zum Gebrauch für Tiere
    • Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

     

     

    Handelsform: Dosierflasche zu 250 ml und zu 1000 ml

Unsere Empfehlung

Kundenbewertung
Equistro Haemolytan 400 Ipaligo TEC
Top Qualität. Bestens zum Aufbau junger oder abgeschlagener älterer Pferde zu verwenden
Chantal | 20.05.2011 17:03
Equistro Haemolytan 400 Ipaligo TEC
Das Produkt wird für ein neugeborenes Fohlen verwendet, dass durch schiefe Lage in der Gebärmutter mit erheblichen Verstellungen zur Welt kam. Mit einer täglichen Gabe von 5-7 ml in den ersten 3 Wochen konnte eine deutliche Verbesserung erzielt bzw. unterstützt werden. Es ist inzwischen kaum noch eine Abweichung gegenüber normal gewachsenen Fohlen zu erkennen. Ob dies auch ohne die genannte Gabe zu erreichen gewesen wäre, kann natürlich nicht bewiesen werden, aber ich würde es in gleicher Situation jederzeit wieder einsetzen.  
Ute | 21.05.2011 00:14
Equistro Haemolytan 400 Ipaligo TEC
Dieses Produkt hat mir der Tierarzt für meinen Hund empfohlen, da dieser zu wenige rote Blutkörperchen produzieren kann. Ich gebe meinem Hund bei Bedarf 2 - 3 mal pro Woche 2 ml davon und kann nach einigen Tagen schon eine Verbesserung seines Gesundheitszustandes feststellen.
Heidi | 23.05.2011 09:02
Equistro Haemolytan 400 Ipaligo TEC
Obwohl die Produkte von Equistro teuer sind verwende ich sie immer wieder, denn das Ergebniss ist erkennbar.
Agnes | 21.07.2011 08:18