Kostenloser Versand mit
innerhalb Deutschlands, ab 29 EUR

Equipur senior

Equipur senior Anwendung: EQUIPUR - senior bietet eine ausgewogene Versorgung des älteren Pferdes mit allen lebenswicht...
  • EinmaligNop.Web.Models.Catalog.ProductDetailsModel+ProductPriceModel
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 5 kg
        • 12,77 /kg
        • 67,90 Nur 63,83
      • 200000019
      • 4260003893351
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

EAN: 4260003893351
Artikelnummer: 200000019
  • 148526
  • Hersteller: Saisonkarte
    Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
    • Beschreibung
    • Kontakt
    • Download
    • Equipur senior

      Anwendung:
      EQUIPUR - senior bietet eine ausgewogene Versorgung des älteren Pferdes mit allen lebenswichtigen Vitalstoffen in biologisch hochwertiger und rasch wirksamer Form. Die gezielt auf den Ernährungsbedarf von Senioren abgestimmte Zusammensetzung gleicht den erhöhten Bedarf an Mikronährstoffen im Alter optimal aus. Zusätzlich liefert EQUIPUR-senior Wirkstoffe, um ernährungsbedingte Gesundheitsstörungen im Verdauungsapparat oder des Stoffwechsels (metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom, Rehe) vorzubeugen sowie altersbedingte Schwankungen in der physiologischen Leistungsfähigkeit des Immunsystems, des Herzens, der Muskulatur und der Gelenke auszugleichen.

      Wenn Pferde in die Jahre kommen, nimmt die Leistungsfähigkeit des gesamten Organismus ab. Mit der richtigen Fütterung, individuell und bedarfsgerecht auf das ältere Pferd abgestimmt, kann der Alterungsprozess zwar nicht rückgängig gemacht, aber verzögert werden.

      Kräuter wie Knoblauch, Weißdorn und Ginkgo unterstützen das Altersherz und optimieren den Stoffwechsel der Herzmuskulatur.

      Kräuter wie Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn und Süßholzwurzel bewirken durch ihre regenerativen Wirkstoffe eine tiefgreifende Harmonisierung der Leberfunktionen und fördern die Galleproduktion.

      Kräuter wie Mönchspfeffer, Ginseng und Zimt unterstützen den Organismus gezielt bei Stoffwechselproblemen wie metabolisches Syndrom, Cushing Syndrom oder Hufrehe.

      Teufelskralle und Gelatine sorgen für ausreichend „Gelenkschmiere“ und erhöhen die Geschmeidigkeit des Bindegewebes.

      Weizenkleie und Apfeltrester sind natürliche Lieferanten hochwertiger Ballaststoffe und wirken appetitanregend.

      Probiotika, Prebiotika (MOS) und Fermentgetreide unterstützen die Verdauung, schützen die Darmflora und aktivieren die natürlichen körpereigenen Abwehrkräfte.

      Leinsamen mit einem hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, essenziellen Aminosäuren und Schleimstoffen führt zu einer sichtlichen Verbesserung der Nährstoffversorgung des älteren Pferdes.

      Petersilie und Karotten dienen als natürliche Vitamin- und Spurenelementlieferanten.

      Zusammensetzung:
      Weizenkleie, Apfeltrester, Kräutermischung Stoffwechsel (Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn, Süßholz, Mönchspfeffer, Ginseng, Zimt), Leinsamen, Gelatine, Kräutermischung Herz (Knoblauch, Weißdorn, Ginkgo), Calciumcarbonat, Fermentgetreide, Petersilie, Karotten, Sojaproteinkonzentrat, Hefe extrahiert (MOS), Magnesiumoxid, Teufelskralle, Calciumglukonat, Kaliumchlorid, Magnesiumfumarat.

      Analytische Bestandteile:
      Rohprotein 20,6 %  
      Rohfett 5,3 %  
      Rohfaser 9,2 %  
      Rohasche 14.5 %  
      Calcium 2,0 %  
      Kalium 1,5 %  
      Magnesium 1,3 %  
      Phosphor 0,5 %  
      Natrium 0,2 %  
      Omega-3-Fettsäuren 1,0 %  
       
      Zusatzstoffe je kg (Liter):
      Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe   
      Vitamin A 350.000 I.E.  
      Vitamin D3 30.000 I.E.  
      Vitamin E 3.000 mg  
      Vitamin K3 30 mg  
      Vitamin B1 500 mg  
      Vitamin B2 250 mg  
      Vitamin B6 250 mg  
      Vitamin B12 3.800 mcg  
      Vitamin C 3.000 mg  
      Biotin 10.000 mcg  
      Beta-Carotin 250 mg  
      Folsäure 500 mg  
      Nicotinsäure 750 mg  
      Pantothensäure 500 mg  
      Cholinchlorid 5.000 mg  
      Inosit 500 mg  
      Eisen 1.500 mg  
      Jod 15 mg  
      Kobalt 10 mg  
      Kupfer 500 mg  
      Mangan 3.000 mg  
      Zink 7.500 mg  
      Molybdän 15 mg  
      Selen 10 mg  
      L-Lysin 10.000 mg  
      DL-Methionin 2.000 mg  
      Technologische Zusatzstoffe   
      Lecithin 500 mg  
      Kieselgur 10.000 mg  
      Verdaulichkeitsförderer   
      Saccharomyces cerevisiae 25 x 10E10 KBE  

      E672 Vitamin A, E671 Vitamin D3, Vitamin B1 als Thiaminmononitrat, Vitamin B2 als Riboflavin, Vitamin B6 als Pyridoxinhydrochlorid, Vitamin C als L-Ascorbinsäure, Biotin als D-(+)-Biotin, Pantothensäure als Calcium-D-Pantothenat, E1 Eisenaminosäurechelat Hydrat, E2 Kaliumjodid, E3 Kobalt-(II)-sulfat Heptahydrat, E4 Kupferaminosäurechelat Hydrat, E5 Manganaminosäurechelat Hydrat, E6 Zinkaminosäurechelat Hydrat, E7 Natriummolybdat, 3b8.12 Selenmethionin aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3399 (inaktivierte Selenhefe), 4b1702 Saccharomyces cerevisiae (NCYC Sc 47)
       
      Verwendungshinweis:
      Kleinpferde und Ponys: 50 g pro Tag
      Pferde (500 kg): 100 g pro Tag
      mit dem Futter verabreichen.
      Aufgrund des höheren Gehalts an Vitamin D3 und Spurenelementen sollte die Tagesration nicht mehr als verdoppelt werden.

      Fütterungsdauer:
      Um eine optimale Wirkung zu erreichen, sollte die Fütterung über einen längeren Zeitraum erfolgen. Eine ganzjährige Fütterung ist problemlos und verbessert die Resultate.

      Für die Kennzeichnung verantwortlich: Vetripharm GmbH, Postfach 1352, D-86913 Kaufering
      Zulassungsnummer: a DE-BY-1-00006
      Die entsprechenden Angaben zur Mindesthaltbarkeitsdauer und zur Losnummer finden sich auf der Verpackung.

      Gemäß den Anti-Doping- und Medikamentenkontrollregeln der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) besteht bei diesem Produkt wegen Kräuteranteil über 3% eine empfohlene Karenzzeit (von der letzten Anwendung des Produktes bis zum Einsatz auf dem Turnier) von 48 h.

       

    • *
      *
      *