Alle Kategorien

GTIN: gr-165853
Artikelnummer:

Ecuphar OmniPet Ulcedog

Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten für Hunde
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 150 g
      • (112,51€ /1 kg)
      • (117,20€ /1 kg)
    • 16,88€
      17,58€
    • 148410
    • 210000011
    • 4260326330793
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24 erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    OmniPet® Ulcedog®

    Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten für Hunde

    Allgemeines:

    OmniPet® Ulcedog® als Diätfuttermittel enthält natürliche, schleimhautschützende Substanzen. Die ausgewählten pflanzlichen Hydrokolloide verfügen über ein hohes Quell- und Bindevermögen. Sie haften stabil an den Schleimhäuten und bilden eine zweite Schutzschicht. Da die Inhaltsstoffe eine hohe Magensäurebeständigkeit aufweisen, wirkt OmniPet® Ulcedog® nachhaltig über mehrere Stunden.

    Anwendungsgebiete:

    • bei hoher Leistungsbeanspruchung
    • für stressempfindliche und nervöse Tiere
    • bei der langsamen Gewöhnung an Normalfutter nach Magen-Darm-Erkrankungen
    • beim Einsatz von entzündungshemmenden Medikamenten
    • als echte Alternative zum Fasten (Futterentzug) bei Gewichtsreduktion

    Zusammensetzung:

    Hefe, Reis (geschält), Saccharose, Kartoffelflocken, Grünmehl (Wiesengeißbart, Fenchel, Süßholz, Kamille), Seealgenmehl, Johannisbrotschrot

    Inhaltsstoffe:

    Rohprotein 20,3 %
    Rohöle u.–fette2,2 %
    Rohfaser 2,2 %
    Rohasche 7,7 %

    Fütterungsempfehlung:

    Hunde

    bis 5 kg KGW/Tag4 g
    5–15 kg KGW/Tag8 g
    15–25 kg KGW/Tag12 g
    25–40 kg KGW/Tag15 g
    40–60 kg KGW/Tag18 g
    >60 kg KGW/Tag24 g


    (1 ML entspricht ca. 4 g)


    Die Futterzugabe sollte über 3 – 8 Wochen erfolgen. OmniPet® Ulcedog® ist bei Nachlassen der Intoleranzerscheinungen unbegrenzt weiter verwendbar.

    Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Lagerung:

    Kühl und trocken lagern!

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • OmniPet® Ulcedog®

    Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Minderung von Nährstoffunverträglichkeiten für Hunde

    Allgemeines:

    OmniPet® Ulcedog® als Diätfuttermittel enthält natürliche, schleimhautschützende Substanzen. Die ausgewählten pflanzlichen Hydrokolloide verfügen über ein hohes Quell- und Bindevermögen. Sie haften stabil an den Schleimhäuten und bilden eine zweite Schutzschicht. Da die Inhaltsstoffe eine hohe Magensäurebeständigkeit aufweisen, wirkt OmniPet® Ulcedog® nachhaltig über mehrere Stunden.

    Anwendungsgebiete:

    • bei hoher Leistungsbeanspruchung
    • für stressempfindliche und nervöse Tiere
    • bei der langsamen Gewöhnung an Normalfutter nach Magen-Darm-Erkrankungen
    • beim Einsatz von entzündungshemmenden Medikamenten
    • als echte Alternative zum Fasten (Futterentzug) bei Gewichtsreduktion

    Zusammensetzung:

    Hefe, Reis (geschält), Saccharose, Kartoffelflocken, Grünmehl (Wiesengeißbart, Fenchel, Süßholz, Kamille), Seealgenmehl, Johannisbrotschrot

    Inhaltsstoffe:

    Rohprotein 20,3 %
    Rohöle u.–fette2,2 %
    Rohfaser 2,2 %
    Rohasche 7,7 %

    Fütterungsempfehlung:

    Hunde

    bis 5 kg KGW/Tag4 g
    5–15 kg KGW/Tag8 g
    15–25 kg KGW/Tag12 g
    25–40 kg KGW/Tag15 g
    40–60 kg KGW/Tag18 g
    >60 kg KGW/Tag24 g


    (1 ML entspricht ca. 4 g)


    Die Futterzugabe sollte über 3 – 8 Wochen erfolgen. OmniPet® Ulcedog® ist bei Nachlassen der Intoleranzerscheinungen unbegrenzt weiter verwendbar.

    Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Lagerung:

    Kühl und trocken lagern!

Unsere Empfehlung