Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

Ecuphar HippoCare Ulcequin®

Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Minderung von Stressreaktionen für Pferde
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
Lieferzeit ?
210000038
12,5 kg
159,99€
  • 12,80€/kg
  • 12,5 kg
    159,99€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 12,80€/kg
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
    Lieferzeit ?
    210000037
    3,5 kg
    74,50€
    69,99€
  • 20,00€/kg
  • 3,5 kg
    74,50€
    69,99€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 20,00€/kg
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    HippoCare Ulcequin®

    Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Minderung von Stressreaktionen für Pferde


    Handelsformen:

    Eimer mit 3,5 kg Pellets
    Sack mit 12,5 kg Pellets

    Allgemeines:

    HippoCare Ulcequin® als Diätfuttermittel enthält natürliche, schleimhautschützende Substanzen. Die ausgewählten pflanzlichen Hydrokolloide verfügen über ein hohes Quell- und Bindevermögen. Sie haften stabil an den Schleimhäuten und bilden eine zweite Schutzschicht. Da die Inhaltsstoffe eine hohe Magensäurebeständigkeit aufweisen, wirkt HippoCare Ulcequin® nachhaltig über mehrere Stunden.

    Anwendungsgebiete:

    • zur Minderung von Stressauswirkungen im Magen-Darm-Trakt (z.B. bei Umstallungen,
      Fütterungsumstellung, Leistungsdruck, Transport etc.)
    • bei vermuteten oder nachgewiesenen Magenschleimhautläsionen und –ulcera
    • bei rezidivierenden oder postprandialen Koliken
    • bei klinischen Symptomen nach Ausschluss anderer Ursachen (z.B. schlechter Allgemeinzustand, Bruxismus, Ruktus, Foetor ex ore,      Appetitlosigkeit, unphysiologische Kotkonsistenz).
    • bei Einsatz von entzündungshemmenden Medikamenten

    Zusammensetzung:

    Kartoffelflocken 28,4 %, Weizenmehl 27,5 %, Grünmehl 16,8 % (Wiesengeißbart, Anis, Fenchel, Römische Kamille, Süßholz, Weißkraut, Brennnesselkraut, Nelke), Algenmehl 10,0 %, Apfelmehl 8,5 %, Saccharose 5,0 %, Johannisbrotschrot 1,0 %

    Inhaltsstoffe:

    Rohprotein 7,4 %
    Rohöle u.-fette 1,3 %
    Rohfaser 2,4 %
    Rohasche 6,0 %
    Magnesium 0,1 %
    Natrium 0,1 %

    Fütterungsempfehlung:

    Pferde 50 g/100 kg KGW/Tag
    Saugfohlen 20 - 50 g/mehrmals täglich

    Die entsprechende Menge sollte jeweils in der dreifachen Menge lauwarmen Wassers angerührt und nach wenigen Minuten des Aufquellens per Spritze oder Saugflasche verabreicht werden. Eine direkte Gabe ohne vorheriges Quellen ist möglich. Wasser sollte aber zur freien Verfügung angeboten werden.
    HippoCare Ulcequin® sollte mindestens über einen Zeitraum von 2 Wochen verabreicht werden. Eine Verlängerung um 2 weitere Wochen ist empfehlenswert.

    Hinweis:

    Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Fachmanns einzuholen.

    Lagerung:

    Kühl und trocken lagern!

    HippoCare Ulcequin®

    Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Minderung von Stressreaktionen für Pferde


    Handelsformen:

    Eimer mit 3,5 kg Pellets
    Sack mit 12,5 kg Pellets

    Allgemeines:

    HippoCare Ulcequin® als Diätfuttermittel enthält natürliche, schleimhautschützende Substanzen. Die ausgewählten pflanzlichen Hydrokolloide verfügen über ein hohes Quell- und Bindevermögen. Sie haften stabil an den Schleimhäuten und bilden eine zweite Schutzschicht. Da die Inhaltsstoffe eine hohe Magensäurebeständigkeit aufweisen, wirkt HippoCare Ulcequin® nachhaltig über mehrere Stunden.

    Anwendungsgebiete:

    • zur Minderung von Stressauswirkungen im Magen-Darm-Trakt (z.B. bei Umstallungen,
      Fütterungsumstellung, Leistungsdruck, Transport etc.)
    • bei vermuteten oder nachgewiesenen Magenschleimhautläsionen und –ulcera
    • bei rezidivierenden oder postprandialen Koliken
    • bei klinischen Symptomen nach Ausschluss anderer Ursachen (z.B. schlechter Allgemeinzustand, Bruxismus, Ruktus, Foetor ex ore,      Appetitlosigkeit, unphysiologische Kotkonsistenz).
    • bei Einsatz von entzündungshemmenden Medikamenten

    Zusammensetzung:

    Kartoffelflocken 28,4 %, Weizenmehl 27,5 %, Grünmehl 16,8 % (Wiesengeißbart, Anis, Fenchel, Römische Kamille, Süßholz, Weißkraut, Brennnesselkraut, Nelke), Algenmehl 10,0 %, Apfelmehl 8,5 %, Saccharose 5,0 %, Johannisbrotschrot 1,0 %

    Inhaltsstoffe:

    Rohprotein 7,4 %
    Rohöle u.-fette 1,3 %
    Rohfaser 2,4 %
    Rohasche 6,0 %
    Magnesium 0,1 %
    Natrium 0,1 %

    Fütterungsempfehlung:

    Pferde 50 g/100 kg KGW/Tag
    Saugfohlen 20 - 50 g/mehrmals täglich

    Die entsprechende Menge sollte jeweils in der dreifachen Menge lauwarmen Wassers angerührt und nach wenigen Minuten des Aufquellens per Spritze oder Saugflasche verabreicht werden. Eine direkte Gabe ohne vorheriges Quellen ist möglich. Wasser sollte aber zur freien Verfügung angeboten werden.
    HippoCare Ulcequin® sollte mindestens über einen Zeitraum von 2 Wochen verabreicht werden. Eine Verlängerung um 2 weitere Wochen ist empfehlenswert.

    Hinweis:

    Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Fachmanns einzuholen.

    Lagerung:

    Kühl und trocken lagern!

    Hersteller Ecuphar