Alle Kategorien

GTIN: gr-140409
Artikelnummer:

Critical Care Herbivore

Critical Care Herbivore empfiehlt sich besonders bei Appetitmangel oder bei schlechtem Ernährungszustand für pflanzenfressende Heimtiere. Mit natürlichem Anisaroma
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 141 g
      • (91,85€ /1 kg)
      • (95,67€ /1 kg)
    • statt 14,88€
      12,95€
      statt 14,88€
      13,49€
    • 149569
    • 110000069
    • 744845701035
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
      • 454 g
      • (61,56€ /1 kg)
      • (64,13€ /1 kg)
    • statt 36,21€
      27,95€
      statt 36,21€
      29,11€
    • 149570
    • 110000070
    • 744845701066
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
      • 14 x 36 g
      • (107,87€ /1 kg)
      • (112,36€ /1 kg)
    • statt 60,86€
      54,36€
      statt 60,86€
      56,63€
    • 149572
    • 110000071
    • 4250531449991
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    Dechra - Critical Care Herbivore

    Critical Care Herbivore Alleinfuttermittel für pflanzenfressende Heimtiere. Die vorübergehende Fütterung von Critical Care empfiehlt sich besonders bei Appetitmangel oder bei schlechtem Ernährungszustand. Dieses Spezialfutter enthält faserreiche Pflanzenbestandteile sowie essenzielle Nährstoffe zur Sicherstellung einer physiologischen Verdauung. Das schmackhafte Critical Care fordert die physiologische Verdauung bei kleinen Pflanzenfressern.

    Zusammensetzung

    Lieschgrasmehl, Sojabohnenhülsen, Sojaschrot, Weizenkeimschrot, Kaliumchlorid, Natriumchlorid, Sojaöl, Leinsamen, Magnesiumsulfat, Kalziumchlorid, Papaya, Ananas, Anisöl, Zuckerrohrmelasse, Grobgries vom Hafer, Weizennachmehl, Hefe, Meeresalgen, Inulin.

    Zusatzstoffe pro kg

    Vitamin A12.000 IE
    Vitamin C
    (L-Ascorbinsäure)
    10.000 mg
    Vitamin D3660 IE
    Vitamin E
    (alpha-Tocopheroalectat)
    110 mg
    Kupfer 
    (Kupfer-II-sulfat, Pentahydrat)
    5 mg

    Analytische Bestandteile und Gehalte

    Rohprotein 17,00 %
    Rohfett 5,00 %
    Rohfaser 23,5 %
    Rohasche 10,00 %
    Calcium 0,6 %
    Phosphor 0,4 %.

    Fütterungsempfehlung

    Nur als Richtlinie gedacht. Unter Anleitung Ihrer Tierärztin / Ihres Tierarztes verwenden.

    Pflanzenfressende Säugetiere: Täglich 3 Esslöffel* Trockenprodukt je 1 kg Körpergewicht.

    Pflanzenfressende Reptilien: Täglich 1 Esslöffel* Trockenprodukt je 1 kg Körpergewicht.

    Auf 4 bis 6 Fütterungen aufteilen. 1 Teil Produkt mit 2 Teilen warmem Wasser mischen. Die Wassermenge kann für eine optimale Konsistenz des Futters dem individuellen Bedarf des Patienten angepasst werden. *1 Esslöffel entspricht ca. 9 g.

    Lagerung: An einem kühlen, trockenen Ort lagern. Nach jedem Gebrauch fest verschließen. Angemischtes Futter nach 24 Stunden entsorgen. Geöffneten Beutel innerhalb von 30 Tagen verbrauchen.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • Dechra - Critical Care Herbivore

    Critical Care Herbivore Alleinfuttermittel für pflanzenfressende Heimtiere. Die vorübergehende Fütterung von Critical Care empfiehlt sich besonders bei Appetitmangel oder bei schlechtem Ernährungszustand. Dieses Spezialfutter enthält faserreiche Pflanzenbestandteile sowie essenzielle Nährstoffe zur Sicherstellung einer physiologischen Verdauung. Das schmackhafte Critical Care fordert die physiologische Verdauung bei kleinen Pflanzenfressern.

    Zusammensetzung

    Lieschgrasmehl, Sojabohnenhülsen, Sojaschrot, Weizenkeimschrot, Kaliumchlorid, Natriumchlorid, Sojaöl, Leinsamen, Magnesiumsulfat, Kalziumchlorid, Papaya, Ananas, Anisöl, Zuckerrohrmelasse, Grobgries vom Hafer, Weizennachmehl, Hefe, Meeresalgen, Inulin.

    Zusatzstoffe pro kg

    Vitamin A12.000 IE
    Vitamin C
    (L-Ascorbinsäure)
    10.000 mg
    Vitamin D3660 IE
    Vitamin E
    (alpha-Tocopheroalectat)
    110 mg
    Kupfer 
    (Kupfer-II-sulfat, Pentahydrat)
    5 mg

    Analytische Bestandteile und Gehalte

    Rohprotein 17,00 %
    Rohfett 5,00 %
    Rohfaser 23,5 %
    Rohasche 10,00 %
    Calcium 0,6 %
    Phosphor 0,4 %.

    Fütterungsempfehlung

    Nur als Richtlinie gedacht. Unter Anleitung Ihrer Tierärztin / Ihres Tierarztes verwenden.

    Pflanzenfressende Säugetiere: Täglich 3 Esslöffel* Trockenprodukt je 1 kg Körpergewicht.

    Pflanzenfressende Reptilien: Täglich 1 Esslöffel* Trockenprodukt je 1 kg Körpergewicht.

    Auf 4 bis 6 Fütterungen aufteilen. 1 Teil Produkt mit 2 Teilen warmem Wasser mischen. Die Wassermenge kann für eine optimale Konsistenz des Futters dem individuellen Bedarf des Patienten angepasst werden. *1 Esslöffel entspricht ca. 9 g.

    Lagerung: An einem kühlen, trockenen Ort lagern. Nach jedem Gebrauch fest verschließen. Angemischtes Futter nach 24 Stunden entsorgen. Geöffneten Beutel innerhalb von 30 Tagen verbrauchen.

Unsere Empfehlung

Kundenbewertung
Albrecht Critical Care
* Ernährung von 3 kranken Chinchis - derzeit ausschliesslich mit diesem Futter.\nWurde mir von meinem Tierarzt empfohlen und das Wohlbefinden und die freude am Fressen gibt ihm recht!
Irmi | 01.04.2011 11:59
Albrecht Critical Care
Zusatzfutter für Meerschweinchen, das ständig Probleme mit einem entzündeten Kiefer hat.\nSehr gute, gleichbleibende Qualität. \nWird von allen Nagern gerne genommen (Rückinfo nach Empfehlung an Bekannte)
Gabriele | 01.04.2011 13:56
Albrecht Critical Care
kann ich nur empfehlen zum Aufpäppeln von Meerschweinchen nach Krankheit.
Julia | 16.08.2011 18:51
Albrecht Critical Care
wird gern genommen, leicht anzurichten, jedoch wären kleinere Päckchen praktischer
Bärbel | 20.12.2011 09:12