0 Bonuspunkte, nur für registrierte Kunden.
Alle Kategorien

GTIN: gr-165531
Artikelnummer:

CP Pharma Urocid Paste

Beugt Erkrankungen der unteren Harnwege vor, unterstützt die Auflösung von Struvitsteinen und verringert das Risiko der Steinneubildung.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 100 g
      • (93,98€ /1 kg)
      • (97,90€ /1 kg)
    • statt 13,23€
      9,40€
      statt 13,23€
      9,79€
    • 146953
    • 181000003
    • 4042668028176
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24 erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

Sie erhalten Bonuspunkte, nur für registrierte Kunden.
Sie erhalten Bonuspunkte, nur für registrierte Kunden.
  • Beschreibung

    CP Pharma - Urocid Paste 


    Erkrankungen der unteren Harnwege kommen bei Hunden und Katzen häufig vor. Meist sind die Ursachen Urolithiasis oder bakterielle Infektionen, nicht selten verursacht durch Struvitsteine und E.-coli.

    Produktbeschreibung

    Urocid® Paste, das neue Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen von CP-Pharma, beugt Erkrankungen der unteren Harnwege vor, unterstützt die Auflösung von Struvitsteinen und verringert das Risiko der Steinneubildung.

    Funktionelle Vorteile

    Neben der Erhöhung des Harnvolumens wird zur Therapie und Prophylaxe von Struvitsteinen bei Hunden und Katzen die Ansäuerung des Harnes empfohlen. Auf diesem Prinzip basiert der duale Ansatz der Urocid® Paste:

    • DL-Methionin und ein Extrakt der Kranbeere (Cranberry, Vaccinium macrocarpon) tragen zur Senkung des pH-Wertes im Harn bei.

    Zusätzlich gilt es bei bakteriellen Infektionen, den Keimdruck auf die Harnwege zu senken. Hier helfen die antiadhäsiven Eigenschaften von Vaccinium macrocarpon:

    • Proanthocyanide im Cranberry-Extrakt behindern die Anhaftung von uropathogenen E.-coli im Harntrakt.

    Gemeinsam entfalten DL-Methionin und Cranberry-Extrakt so optimal ihre positive Wirkung zum Schutz der Harnwege. Doppelt schützt eben besser!


    Fütterungsempfehlung


    Katze: 1/2 - 1 Teelöffel pro Katze 2x täglich
    Hund: 1 - 3 Teelöffel pro Hund 2x täglich

    Bitte geben Sie Urocis Paste möglichst mit oder nach den Mahlzeiten. Die Verabreichung kann direkt ins Maul Ihres Tieres oder das Futter erfolgen. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Urocid Paste sollte mindestens 5 Wochen und kann bis zu 12 Wochen verabreicht werden.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • CP Pharma - Urocid Paste 


    Erkrankungen der unteren Harnwege kommen bei Hunden und Katzen häufig vor. Meist sind die Ursachen Urolithiasis oder bakterielle Infektionen, nicht selten verursacht durch Struvitsteine und E.-coli.

    Produktbeschreibung

    Urocid® Paste, das neue Diät-Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen von CP-Pharma, beugt Erkrankungen der unteren Harnwege vor, unterstützt die Auflösung von Struvitsteinen und verringert das Risiko der Steinneubildung.

    Funktionelle Vorteile

    Neben der Erhöhung des Harnvolumens wird zur Therapie und Prophylaxe von Struvitsteinen bei Hunden und Katzen die Ansäuerung des Harnes empfohlen. Auf diesem Prinzip basiert der duale Ansatz der Urocid® Paste:

    • DL-Methionin und ein Extrakt der Kranbeere (Cranberry, Vaccinium macrocarpon) tragen zur Senkung des pH-Wertes im Harn bei.

    Zusätzlich gilt es bei bakteriellen Infektionen, den Keimdruck auf die Harnwege zu senken. Hier helfen die antiadhäsiven Eigenschaften von Vaccinium macrocarpon:

    • Proanthocyanide im Cranberry-Extrakt behindern die Anhaftung von uropathogenen E.-coli im Harntrakt.

    Gemeinsam entfalten DL-Methionin und Cranberry-Extrakt so optimal ihre positive Wirkung zum Schutz der Harnwege. Doppelt schützt eben besser!


    Fütterungsempfehlung


    Katze: 1/2 - 1 Teelöffel pro Katze 2x täglich
    Hund: 1 - 3 Teelöffel pro Hund 2x täglich

    Bitte geben Sie Urocis Paste möglichst mit oder nach den Mahlzeiten. Die Verabreichung kann direkt ins Maul Ihres Tieres oder das Futter erfolgen. Es wird empfohlen, vor der Verfütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Urocid Paste sollte mindestens 5 Wochen und kann bis zu 12 Wochen verabreicht werden.

Unsere Empfehlung

Kundenbewertung
Notwendig und hilfreich mit kleinen Maieln
Aufgrund zu basischem Urin mit Struvitproblemen würde uns von Tierarzt die Paste Nähe gelegt. Sie wirkt. Blöd nur, dass einfach zu viel in der Tube bleibt und nur durch geschicktes Ausdrücken bekommt man sie fast leer. Normales Leeren kostet so ca. 3 Dosen, was hinsichtlich des Preises eine Menge ist. Darum ein Stern Abzzg
Jörg | 20.04.2020 03:27
Rückmeldung zu Tube
Die Paste tut meinem Kater wirklich gut. Ich verabreiche es ihm direkt ins Maul. Zum Thema "Resten in der Tube": ich habe festgestellt, dass wenn man die Tube auf dem Kopf hinstellt, gewinnt man beinahe den ganzen Inhalt. Ich habe die Tube aufgeschnitten und nachgeschaut. Mein Kater braucht durchgehend eine Portion täglich.
Julie | 12.11.2020 07:52