Alle Kategorien

GTIN: GR-206242
Artikelnummer:

Boehringer Ingelheim Bovikalc

BoviKalc versorgt rund um die Geburt Ihre Kuh mit Calcium. 
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4 % Rabatt
jederzeit kündbar
      • 4 x 1 Bolus
      • (6,61 € /1 Stück)
      • (6,89 € /1 Stück)
    • statt 33,43 €
      26,45 €
      statt 33,43 €
      27,55 €
    • 170737
    • 660000079
    • 4028691003922
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

 

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

 

LandBestellwertVersandkosten
   
Österreich0,00 - 49,99 €9,99 €
Österreich50,00 - 99,99 €6,50 €
Österreich> 100,00 €3,00 €

 

LandBestellgewichtVersandkosten
Schweizje 28 kg19,00 €

 

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

Schweiz: Alle wichtigen Informationen zur Postsendung in die Schweiz finden Sie hier.

 

  • Beschreibung

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Bewertungen

  • Downloads

  • Boehringer Ingelheim Bovikalc

    Beschreibung

    Calcium spielt im Organismus der Milchkuh eine zentrale Rolle und ist essenziell für die Funktion von Skelett- und glatter Muskulatur. Niedrige Calciumspiegel können daher weitreichende Folgen für die Gesundheit und die Leistung bedeuten.
    Ähnlich einer DCAB Fütterung a. p. hat Bovikalc® einen ansäuernden Effekt, der die Kuh bei der Mobilisierung ihrer eigenen Calciumreserven unterstützt. Ein Bolus löst sich im Pansen innerhalb von 20 – 30 Minuten auf und erhöht die Calciumkonzentration im Blut schnell und effektiv über einen längeren Zeitraum hinweg.6

    Vorteile

    • ansäuernde Effekt
    • schnelles Auflösen 

    Zusammensetzung

    Wasser 32,0 % Calcium 22,2 % Calcium in Form von: Calciumchlorid 71,0 % Calciumsulfat 29,0 % (Prozentangaben bezogen auf Gesamtmenge)
    1 Bolus à 192 g enthält: Calciumchlorid, Calciumsulfat entspricht 43 g Calcium, Essigsäureester von Mono- und Diglyceriden von (Speise-) Fettsäuren


    Fütterungsempfehlung 

    zur Prophylaxe: 

    1. Bolus nach den ersten Anzeichen der bevorstehenden Kalbung

    2. Bolus direkt nach dem Kalben

    3. Bolus 12 -15 Stunden nach dem Kalben 

    4. Bolus 24 - 30 Stunden nach dem Kalben

    zur Unterstützung einer Festliegertheraphie nach der Calcium Infusion: 

    1. Bolus 2 - 3 Stunden nach der Infusion

    2. Bolus 12 - 15 Stunden später

  • Produktbewertungen für Boehringer Ingelheim Bovikalc

    Nur registrierte Benutzer können Rezensionen verfassen
    *
    mangelhaft
    sehr gut
    *

    Produktbewertung

    Kundenzufriedenheit hat für uns oberste Priorität. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre Eindrücke und Erfahrungen mit dem oben genannten Produkt mitteilen.

    So helfen Sie auch gleichzeitig anderen Kunden bei der Auswahl!

Unsere Empfehlung