Kostenloser Versand mit
innerhalb Deutschlands, ab 29 EUR

aniMedica Zincoseb Shampoo

Für eine schonende Reinigung von Hund und Katze.
  • EinmaligNop.Web.Models.Catalog.ProductDetailsModel+ProductPriceModel
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 250 ml
        • 74,20 /l
        • 21,75 Nur 18,55
      • 121000063
      • 4030996242395
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

EAN: 4030996242395
Artikelnummer: 121000063
149204
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • Zincoseb® Shampoo wird therapiebegleitend zur Unterstützung bei trockener und öliger Seborrhoe eingesetzt. Bei Talgüberproduktion und Schuppenbildung wird der Regenerationsprozeß der Haut gefördert. Das Produkt bietet eine wertvolle Unterstützung bei der Wiederherstellung des physiologischen Gleichgewichts der Haut und beugt der Schuppenbildung vor. Abgestorbene Zellen und anderes organisches Material werden entfernt, um Bakterien und Hefepilzen die Lebensgrundlage zu entziehen.
    Kolloidaler Schwefel und Salicylsäure fördern den Regenerationsprozeß der Haut bei Talg-Überproduktion und Schuppen. Gemeinsam mit den lindernden Eigenschaften des Zinkglukonats wird die Vitalität und natürliche Funktionsweise von Haut und Fell unterstützt. Spannungsgefühle und Juckreiz werden gelindert. Lanolin stärkt die Haut, spendet Feuchtigkeit und erhöht die Regenerationsfähigkeit der Haut.

    Handelsform: 250 ml

    Art und Zeitraum der Anwendung:

    Das Fell des Tieres mit lauwarmem Wasser anfeuchten. Das Produkt gleichmäßig auftragen und leicht
    einmassieren. 10 Minuten einwirken lassen und gut ausspülen. Bei Bedarf Anwendung wiederholen.
    Zincoseb® Shampoo kann auch bei Welpen angewendet werden.

    Zusammensetzung:

    Inhaltsstoffe:

    Demineralisiertes Wasser
    Kationische Tenside
    Betain
    Dietanolamide der Kokosnuss
    Salicylsäure
    Milchsäure
    Ethoxyliertes Lanolin
    Kolloidaler Schwefel
    Zinkglukonat
    Chlorhexidindiglukonat
    Natriumchlorid

  • *
    *
    *