Alle Kategorien

GTIN: GR-200093
Artikelnummer:

Flee Umgebungsspray

Pestizidfreies Umgebungsspray 3 in 1: Flöhe, Milben, Allergene.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4 % Rabatt
jederzeit kündbar
      • 400 ml
      • (42,22 € /1 l)
      • (43,98 € /1 l)
    • statt 19,95 €
      16,89 €
      statt 19,95 €
      17,59 €
    • 149229
    • 121000057
    • 5391510233114
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

 

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

 

LandBestellwertVersandkosten
   
Österreich0,00 - 49,99 €9,99 €
Österreich50,00 - 99,99 €6,50 €
Österreich> 100,00 €3,00 €

 

LandBestellgewichtVersandkosten
Schweizje 28 kg19,00 €

 

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

Schweiz: Alle wichtigen Informationen zur Postsendung in die Schweiz finden Sie hier.

 

  • Beschreibung

    Pestizidfreies Umgebungsspray 3 in 1: Flöhe, Milben, Allergene mit einer Reichweite von bis zu 60qm.


    Der Inhaltsstoff Dimeticon immobilisiert Flöhe, Eier, Larven und Puppen und hemmt ihre Entwicklung. Dank seiner physikalischen Wirkung können keine Resistenzen entstehen. Deshalb kann FLEE™ auch bei Flöhen angewendet werden, die resistent gegen herkömmliche Pestizide sind
    Je nach Sprühverhalten des Anwenders reicht eine Dose FLEE für mehr bzw. weniger Quadratmeter. Wir raten, weniger auf die genaue Zeitangabe zu schauen, sondern lieber das Umgebungsspray in wischenden weiten Bewegungen auf den Textilien oder Boden zu verteilen.


    Der Lebenszyklus eines Flohs

    Ein Floh durchläuft 4 Entwicklungsstadien. Das Eistadium,Larvenstadium, Verpuppungsstadium und das Stadium als adulter Floh. DerLebenszyklus eines Flohs beginnt, wenn ein weiblicher Floh nach derNarrungsaufnahme Eier legt. Adulte Flöhe müssen Blut zu sich nehmen, umsich vermehren zu können. Das Weibchen legt bis zu 20 Eier auf einmal(mehrmals täglich), die es normalerweise auf dem Wirtstier selbstablegt, aber auch in Teppichböden und Bodenritzen.

    Die Dauer derEntwicklung vom Ei bis zum adulten Floh variiert von 2 Wochen bis zu 8Monaten in Abhängigkeit von Temperatur, Feuchtigkeit, Nahrung undSpezies. Nach der Blutmahlzeit legen die Weibchen 45 bis 50 Eier proTag. Die Eier, die locker ins Fell des Wirtstieres gelegt werden, können jederzeit herunterfallen, besonders dort, wo das Tier ruht oder schläft (Teppichböden, Polstermöbel, Hunde- oder Katzenboxen, Zwinger). Deshalb spielt sich besonders in diesen Bereichen der Lebenszyklus eines Flohsab.

    Aus den Eiern entwickeln sich nach 2 Tagen bis zu 2 WochenLarven, die üblicherweise in Teppichböden zu finden sind. Larven fressen verdautes Blut im Kot erwachsener Flöhe, abgestorbene Hautpartikel,Haare, Federn und andere organische Reste (Larven saugen kein Blut). Die Puppen wachsen in einem von den Larven gesponnenen Seidenkokon heran.Die erwachsenen Flöhe schlüpfen nach 5-14 Tagen oder sie verbleiben indem Kokon bis sie Vibrationen (Haustier- oder Menschenbewegungen), Druck (Wirtstier legt sich auf die Puppen), oder Hitze, die die Anwesenheiteines potentiellen Wirts bedeuten kann, spüren.

    Neu geschlüpfteadulte Flöhe können weder überleben noch Eier legen, ohne Blut zu sichzu nehmen. Sie überleben lediglich eine Woche ohne eine Blutmahlzeit.Komplett entwickelte erwachsene Flöhe jedoch können einige Monate ohneNahrung überleben, solange sie sich nicht entpuppen. Die optimalenTemperaturen für die Entwicklung eines Flohs liegen zwischen 21° und 29° C. Die Lebensdauer adulter Flöhe beträgt 1-2 Jahre.


    Vorteile

    • wirksam gegen alle Stadien des Lebenszyklus von Flöhen
    • der sichere Weg für ein Floh-freies Zuhause
    • schnelle Immobilisierung adulter Flöhe
    • geruchsneutral und allergenfrei
    • frei von Chemikalien und Pestiziden FLEETM enthält eine patentierte Kombination von Silikonen.


    Zusammensetzung

    Dimeticon

    FLEE enthält eine patentierte Kombination an Silikonen. Aufgrund der physikalischenWirkung fallen die Inhaltsstoffe nicht unter die Biozid-Richtlinie. 


    Anwendungsempfehlung

    Vor Gebrauch gut schütteln. Halten Sie den Sprühkopf der Dose in ca. 40 cm Abstand zur behandelnden Oberfläche und vom Körper entfernt. Um eine gleichmäßige Anwendung zu gewährleisten, sprühen Sie jeden zu behandelnden Quadratmeter ca. 7–14 Sekunden ein. Behandeln Sie so Teppiche, Polstermöbel und die Liegeflächen des Tieres. Für die Behandlung größerer Flächen ist es empfehlenswert, die Spraydose gelegentlich zu schütteln.


    Anwendungshinweise

    Nach Anwendung die Hände waschen. Bei Käfigen: Tier vor der Anwendung aus dem Käfig nehmen. Käfigumgebung inkl. Spielzeug einsprühen. Nach 30 Minuten kann das Tier zurück in den Käfig gesetzt werden. Behandelte Oberflächen können sich kurzzeitig dunkel verfärben. Diese Verfärbung verschwindet, nachdem das Produkt vollständig getrocknet ist. Werden glatte Oberflächen, wie Fliesen oder Laminat behandelt, können diese ca. 30 Minuten feucht bleiben und nach der Behandlung rutschig sein. Sicherheitshinweise Von Nahrungsmitteln fernhalten. Vermeiden Sie den Kontakt mit Haut und Augen. Nach Hautkontakt: Haut gründlich mit Wasser und Seife waschen. Bei Augenkontakt: Kontaktlinsen entfernen und Augenlieder geöffnet halten. Augen für mindestens 15 Minuten spülen. Kontaktieren Sie einen Arzt. Nicht am Tier anwenden. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der öligen Konsistenz des Produktes die behandelten Flächen bis zum vollständigen Trocknen rutschig sein können. FLEE™ kann auf den meisten Materialien angewendet werden. Zur Sicherheit testen Sie bitte vor Gebrauch die Materialverträglichkeit an einer nicht sichtbaren Stelle, insbesondere bei empfindlichen Materialien, wie z. B. Leder.


    Gefahrenhinweise

    H222 – Extrem entzündbares Aerosol.

    H229 – Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.

    P102 – Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

    P210 – Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.

    P211 – Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.

    P251 – Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung.

    P410 + P412 – Vor Sonnenbestrahlung schützen.

    Nicht Temperaturen von mehr als 50 °C/122 °F aussetzen.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • Pestizidfreies Umgebungsspray 3 in 1: Flöhe, Milben, Allergene mit einer Reichweite von bis zu 60qm.


    Der Inhaltsstoff Dimeticon immobilisiert Flöhe, Eier, Larven und Puppen und hemmt ihre Entwicklung. Dank seiner physikalischen Wirkung können keine Resistenzen entstehen. Deshalb kann FLEE™ auch bei Flöhen angewendet werden, die resistent gegen herkömmliche Pestizide sind
    Je nach Sprühverhalten des Anwenders reicht eine Dose FLEE für mehr bzw. weniger Quadratmeter. Wir raten, weniger auf die genaue Zeitangabe zu schauen, sondern lieber das Umgebungsspray in wischenden weiten Bewegungen auf den Textilien oder Boden zu verteilen.


    Der Lebenszyklus eines Flohs

    Ein Floh durchläuft 4 Entwicklungsstadien. Das Eistadium,Larvenstadium, Verpuppungsstadium und das Stadium als adulter Floh. DerLebenszyklus eines Flohs beginnt, wenn ein weiblicher Floh nach derNarrungsaufnahme Eier legt. Adulte Flöhe müssen Blut zu sich nehmen, umsich vermehren zu können. Das Weibchen legt bis zu 20 Eier auf einmal(mehrmals täglich), die es normalerweise auf dem Wirtstier selbstablegt, aber auch in Teppichböden und Bodenritzen.

    Die Dauer derEntwicklung vom Ei bis zum adulten Floh variiert von 2 Wochen bis zu 8Monaten in Abhängigkeit von Temperatur, Feuchtigkeit, Nahrung undSpezies. Nach der Blutmahlzeit legen die Weibchen 45 bis 50 Eier proTag. Die Eier, die locker ins Fell des Wirtstieres gelegt werden, können jederzeit herunterfallen, besonders dort, wo das Tier ruht oder schläft (Teppichböden, Polstermöbel, Hunde- oder Katzenboxen, Zwinger). Deshalb spielt sich besonders in diesen Bereichen der Lebenszyklus eines Flohsab.

    Aus den Eiern entwickeln sich nach 2 Tagen bis zu 2 WochenLarven, die üblicherweise in Teppichböden zu finden sind. Larven fressen verdautes Blut im Kot erwachsener Flöhe, abgestorbene Hautpartikel,Haare, Federn und andere organische Reste (Larven saugen kein Blut). Die Puppen wachsen in einem von den Larven gesponnenen Seidenkokon heran.Die erwachsenen Flöhe schlüpfen nach 5-14 Tagen oder sie verbleiben indem Kokon bis sie Vibrationen (Haustier- oder Menschenbewegungen), Druck (Wirtstier legt sich auf die Puppen), oder Hitze, die die Anwesenheiteines potentiellen Wirts bedeuten kann, spüren.

    Neu geschlüpfteadulte Flöhe können weder überleben noch Eier legen, ohne Blut zu sichzu nehmen. Sie überleben lediglich eine Woche ohne eine Blutmahlzeit.Komplett entwickelte erwachsene Flöhe jedoch können einige Monate ohneNahrung überleben, solange sie sich nicht entpuppen. Die optimalenTemperaturen für die Entwicklung eines Flohs liegen zwischen 21° und 29° C. Die Lebensdauer adulter Flöhe beträgt 1-2 Jahre.


    Vorteile

    • wirksam gegen alle Stadien des Lebenszyklus von Flöhen
    • der sichere Weg für ein Floh-freies Zuhause
    • schnelle Immobilisierung adulter Flöhe
    • geruchsneutral und allergenfrei
    • frei von Chemikalien und Pestiziden FLEETM enthält eine patentierte Kombination von Silikonen.


    Zusammensetzung

    Dimeticon

    FLEE enthält eine patentierte Kombination an Silikonen. Aufgrund der physikalischenWirkung fallen die Inhaltsstoffe nicht unter die Biozid-Richtlinie. 


    Anwendungsempfehlung

    Vor Gebrauch gut schütteln. Halten Sie den Sprühkopf der Dose in ca. 40 cm Abstand zur behandelnden Oberfläche und vom Körper entfernt. Um eine gleichmäßige Anwendung zu gewährleisten, sprühen Sie jeden zu behandelnden Quadratmeter ca. 7–14 Sekunden ein. Behandeln Sie so Teppiche, Polstermöbel und die Liegeflächen des Tieres. Für die Behandlung größerer Flächen ist es empfehlenswert, die Spraydose gelegentlich zu schütteln.


    Anwendungshinweise

    Nach Anwendung die Hände waschen. Bei Käfigen: Tier vor der Anwendung aus dem Käfig nehmen. Käfigumgebung inkl. Spielzeug einsprühen. Nach 30 Minuten kann das Tier zurück in den Käfig gesetzt werden. Behandelte Oberflächen können sich kurzzeitig dunkel verfärben. Diese Verfärbung verschwindet, nachdem das Produkt vollständig getrocknet ist. Werden glatte Oberflächen, wie Fliesen oder Laminat behandelt, können diese ca. 30 Minuten feucht bleiben und nach der Behandlung rutschig sein. Sicherheitshinweise Von Nahrungsmitteln fernhalten. Vermeiden Sie den Kontakt mit Haut und Augen. Nach Hautkontakt: Haut gründlich mit Wasser und Seife waschen. Bei Augenkontakt: Kontaktlinsen entfernen und Augenlieder geöffnet halten. Augen für mindestens 15 Minuten spülen. Kontaktieren Sie einen Arzt. Nicht am Tier anwenden. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der öligen Konsistenz des Produktes die behandelten Flächen bis zum vollständigen Trocknen rutschig sein können. FLEE™ kann auf den meisten Materialien angewendet werden. Zur Sicherheit testen Sie bitte vor Gebrauch die Materialverträglichkeit an einer nicht sichtbaren Stelle, insbesondere bei empfindlichen Materialien, wie z. B. Leder.


    Gefahrenhinweise

    H222 – Extrem entzündbares Aerosol.

    H229 – Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.

    P102 – Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

    P210 – Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.

    P211 – Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.

    P251 – Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach der Verwendung.

    P410 + P412 – Vor Sonnenbestrahlung schützen.

    Nicht Temperaturen von mehr als 50 °C/122 °F aussetzen.

Unsere Empfehlung