Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

almapharm Lactogel Pet

almapharm - Lactogel Pet Diätisches Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen...
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
Lieferzeit ?
182000105
EAN: 4250531420624
100 g Dose
10,84€
10,41€
  • 104,10€/kg
  • 100 g Dose
    10,84€
    10,41€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 104,10€/kg
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    almapharm - Lactogel Pet

    Diätisches Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms

    Produktvorteile:
    Mit Lactogel® Pet-Diättränke werden akut Durchfallkranke Heimtiere mit Flüssigkeit, Elektrolyten, Traubenzucker, hydrolysierten Proteinen und Vitaminen versorgt. Zusatzstoffe wie Natriumcarbonat stabilisieren den Säure-Basen-Haushalt. Schleimstoffe, Gerbstoffhaltige Pflanzen wirken adstringierend auf die Darmschleimhaut und Hefebestandteile sowie Milchsäurebildende Bakterien unterstützen die Darmflora. Lactogel® Pet zeichnet sich durch gute Löslichkeit in warmen Wasser, hohes Schleimbildungsvermögen und gute Stabilität der angerührten Diättränke aus.

    Wegen des hohen Elektrolytgehaltes sollte Lactogel® Pet nicht unbegrenzt gegeben werden. Freie Wasseraufnahme ist unbedingt zu gewährleisten. Bei rezidivierenden Verdauungsstörungen ohne infektiöse Beteiligung ist zu prüfen, ob eine Unterstützung des Pankreas mit astoral Almazyme H oder astorin Almazyme K geeignet wäre.



    Zusammensetzung:
    Molkenpulver 31%, teilentzuckert, Reisquellmehl 22%, Traubenzucker 10%, Weizenquellmehl 7%, Haferquellmehl 4%, Natriumchlorid 4%, Kaseinpulver 2%, Hefe 2%, Magnesiumchlorid 0.60%

    Inhaltsstoffe in %
    Rohprotein 13.50
    Rohfett 1.50
    Rohfaser 0.40
    Rohasche 19.40
    Calcium 1.50
    Phosphor 0.70
    Magnesium 0.30
    Kalium 1.60
    Chloride 1.90
    Natrium 4.50



    Zusatzstoffe
    Vitamin A (IE) 200000.00
    Vitamin D3 (IE) 10000.00
    Vitamin E (mg) 1000.00
    Vitamin C (mg) 1000.00
    Vitamin K1 (mg) 3.00
    Pektine (mg) 20000.00
    Guarkernmehl (mg) 40000.00
    Saccharinnatrium (mg) 2000.00
    Quercus cortex (mg) 1000.00
    Tormentilla rhizoma (mg) 1000.00
    Enterococcus faecium 2x10 KBE



    Fütterungsempfehlung:
    Pro Tag:
    pro 10 kg Körpergewicht: 3 x 250 ml Lactogel® Pet-Diättränke oder ca. 20 g Lactogel® Pet-Pulver
    Katze (ca. 5 kg Körpergewicht): 2 x 75 ml Lactogel® Pet-Diättränke oder ca. 7,5 g Lactogel® Pet-Pulver

    Bei Meerschweinchen, Kaninchen, Hamster, Mäusen, Fettchen, Eichhörnchen und Vögeln erfolgt die Anwendung sinngemäß nach dem jeweiligen Körpergewicht.

    Zur Herstellung der Diättränke 7,5 g Lactogel® Pet-Pulver pro 150 ml Wasser (max. 45 oC warm) anrühren. 1 Messlöffel fasst ca.   3,5 g Lactogel® Pet-Pulver, 1 Tasse ca. 150 ml Wasser

    Lactogel® Pet   wird zur freien Aufnahme als Diättränke angeboten oder als Pulver unter das Futter gemischt. Als Diättränke kann es auch per Injektor eingegeben werden. Nicht aufgenommene Tränke nach spätestens 5 Stunden entfernen. Zusätzlich Trinkwasser   zur freien Aufnahme anbieten. Spätestens ab dem 2. Tag zusätzlich auch feste Nahrung anbieten (Diätfutter, Schonkost), deren Menge langsam gesteigert wird.

    almapharm - Lactogel Pet

    Diätisches Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms

    Produktvorteile:
    Mit Lactogel® Pet-Diättränke werden akut Durchfallkranke Heimtiere mit Flüssigkeit, Elektrolyten, Traubenzucker, hydrolysierten Proteinen und Vitaminen versorgt. Zusatzstoffe wie Natriumcarbonat stabilisieren den Säure-Basen-Haushalt. Schleimstoffe, Gerbstoffhaltige Pflanzen wirken adstringierend auf die Darmschleimhaut und Hefebestandteile sowie Milchsäurebildende Bakterien unterstützen die Darmflora. Lactogel® Pet zeichnet sich durch gute Löslichkeit in warmen Wasser, hohes Schleimbildungsvermögen und gute Stabilität der angerührten Diättränke aus.

    Wegen des hohen Elektrolytgehaltes sollte Lactogel® Pet nicht unbegrenzt gegeben werden. Freie Wasseraufnahme ist unbedingt zu gewährleisten. Bei rezidivierenden Verdauungsstörungen ohne infektiöse Beteiligung ist zu prüfen, ob eine Unterstützung des Pankreas mit astoral Almazyme H oder astorin Almazyme K geeignet wäre.



    Zusammensetzung:
    Molkenpulver 31%, teilentzuckert, Reisquellmehl 22%, Traubenzucker 10%, Weizenquellmehl 7%, Haferquellmehl 4%, Natriumchlorid 4%, Kaseinpulver 2%, Hefe 2%, Magnesiumchlorid 0.60%

    Inhaltsstoffe in %
    Rohprotein 13.50
    Rohfett 1.50
    Rohfaser 0.40
    Rohasche 19.40
    Calcium 1.50
    Phosphor 0.70
    Magnesium 0.30
    Kalium 1.60
    Chloride 1.90
    Natrium 4.50



    Zusatzstoffe
    Vitamin A (IE) 200000.00
    Vitamin D3 (IE) 10000.00
    Vitamin E (mg) 1000.00
    Vitamin C (mg) 1000.00
    Vitamin K1 (mg) 3.00
    Pektine (mg) 20000.00
    Guarkernmehl (mg) 40000.00
    Saccharinnatrium (mg) 2000.00
    Quercus cortex (mg) 1000.00
    Tormentilla rhizoma (mg) 1000.00
    Enterococcus faecium 2x10 KBE



    Fütterungsempfehlung:
    Pro Tag:
    pro 10 kg Körpergewicht: 3 x 250 ml Lactogel® Pet-Diättränke oder ca. 20 g Lactogel® Pet-Pulver
    Katze (ca. 5 kg Körpergewicht): 2 x 75 ml Lactogel® Pet-Diättränke oder ca. 7,5 g Lactogel® Pet-Pulver

    Bei Meerschweinchen, Kaninchen, Hamster, Mäusen, Fettchen, Eichhörnchen und Vögeln erfolgt die Anwendung sinngemäß nach dem jeweiligen Körpergewicht.

    Zur Herstellung der Diättränke 7,5 g Lactogel® Pet-Pulver pro 150 ml Wasser (max. 45 oC warm) anrühren. 1 Messlöffel fasst ca.   3,5 g Lactogel® Pet-Pulver, 1 Tasse ca. 150 ml Wasser

    Lactogel® Pet   wird zur freien Aufnahme als Diättränke angeboten oder als Pulver unter das Futter gemischt. Als Diättränke kann es auch per Injektor eingegeben werden. Nicht aufgenommene Tränke nach spätestens 5 Stunden entfernen. Zusätzlich Trinkwasser   zur freien Aufnahme anbieten. Spätestens ab dem 2. Tag zusätzlich auch feste Nahrung anbieten (Diätfutter, Schonkost), deren Menge langsam gesteigert wird.

    Hersteller almapharm