Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

almapharm astoral Sedarom

Zur natürlichen Beruhigung von Hunden und Katzen.
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
Lieferzeit ?
A182000145
EAN: 4030996228436
7 - 14 Tage
100 Stück
19,00€
15,97€
  • 0,16€/Stück
  • 100 Stück
    19,00€
    15,97€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 0,16€/Stück
  • inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
    Lieferzeit ?
    A182000123
    EAN: 4030996248755
    Packungsgröße wird leider nicht mehr angeboten !
    650 Tabletten
    78,30€
    65,90€
  • 0,10€/Stück
  • 650 Tabletten
    78,30€
    65,90€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 0,10€/Stück
  • inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zur Unterstützung des Nervenstoffwechsels. Mit Wildem Grünen Hafer, Baldrian, Johanniskraut und Melisse.

    In Fällen leichter und anhaltender Verhaltensauffälligkeiten kann eine Modifikation der Ernährung durch ein verändertes Aminosäureangebot oder durch Supplementierungvon Mikronährstoffen in Betracht gezogen werden. Die Vorteile einer diätetisch-aromatischen Versorgung von nervösen Patienten mit Mikronährstoffen liegen darin, dass der Wachzustand der Tiere nicht beeinflusst wird, dass keine Abhängigkeiten entstehen und dass es vor allem keine Nebenwirkungen gibt, wie sie bei pharmakotherapeutischen Maßnahmen nicht selten sind. Als Co-Faktor der Natrium/Kalium-ATPase reguliert Magnesium nicht nur die Reizleitung und -übertragung an Muskelzellen, sondern auch an Nervenzellen. Die in Stresssituationen vermehrt ausgeschütteten Katecholamine verursachen einen intrazellulären Magnesiummangel, der wiederum intrazelluläre Kaliumverluste und intrazelluläre Überladung mit Natrium und Calcium sowie nervliche Überreaktivität nach sich zieht. Eine ausreichende Versorgung mit Magnesium wirkt sich positiv auf die Stressresistenz aus. Erst bei Gabe größerer Mengen von Magnesium kann es zu vermehrtem Absatz weichen Kots und einer Veränderung des Säure-Basen-Status in Richtung einer metabolischen Alkalose kommen.

    Fütterungsempfehlung:

    Hund pro 10 kg Körpergewicht pro Tag:
    2 Wochen lang 2 Tabletten, danach je nach Bedarf 1 Tablette als Dauergabe. In Zeiten stärkerer nervlicher Belastung bis zu 6 Tabletten.
    Katze (ca. 4 kg) pro Tag:
    1 Tablette als Dauergabe; in Zeiten stärkerer nervlicher Belastung bis zu 3 Tabletten.
    Tabletten unter das Futter mischen oder direkt eingeben.
    Fütterungsdauer: je nach Bedarf 2 bis 8 Wochen. Auf tierärztlichen Rat auch länger.
    Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Verwen-dungsdauer ist stets der Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Zusammensetzung:

    Fleisch- und tierische Nebenerzeugnisse, Magnesium-fumarat, Calciumphosphat, Grüner Hafer-Konzentrat 3%, Baldrian-Konzentrat 3%, Johanniskraut-Konzentrat 3%, Melisse-Konzentrat 3%.
    Fütterungshinweis:
    Hund pro 10 kg Körpergewicht pro Tag

    Gehalt an Inhaltsstoffen:

    Protein 36,1 %
    Fettgehalt 5,1 %
    Rohfaser 10,0 %
    anorganische Stoffe 14,9 %
    Magnesium 2,8 %

    Zusatzstoffe pro kg:

    Vitamine:

    Vitamin B1 1 200 mg
    Vitamin B2 1 200 mg
    Vitamin B6 1 000 mg
    Vitamin B12 10 000 mcg
    Biotin 50 000 mcg
    Calcium-D-Pantothenat 3 800 mg
    Folsäure 140 mg
    Niacin (Vitamin B3) 12 000 mg

    Aminosäuren:

    L-Tryptophan 10 000 mg

    Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen zur Unterstützung des Nervenstoffwechsels. Mit Wildem Grünen Hafer, Baldrian, Johanniskraut und Melisse.

    In Fällen leichter und anhaltender Verhaltensauffälligkeiten kann eine Modifikation der Ernährung durch ein verändertes Aminosäureangebot oder durch Supplementierungvon Mikronährstoffen in Betracht gezogen werden. Die Vorteile einer diätetisch-aromatischen Versorgung von nervösen Patienten mit Mikronährstoffen liegen darin, dass der Wachzustand der Tiere nicht beeinflusst wird, dass keine Abhängigkeiten entstehen und dass es vor allem keine Nebenwirkungen gibt, wie sie bei pharmakotherapeutischen Maßnahmen nicht selten sind. Als Co-Faktor der Natrium/Kalium-ATPase reguliert Magnesium nicht nur die Reizleitung und -übertragung an Muskelzellen, sondern auch an Nervenzellen. Die in Stresssituationen vermehrt ausgeschütteten Katecholamine verursachen einen intrazellulären Magnesiummangel, der wiederum intrazelluläre Kaliumverluste und intrazelluläre Überladung mit Natrium und Calcium sowie nervliche Überreaktivität nach sich zieht. Eine ausreichende Versorgung mit Magnesium wirkt sich positiv auf die Stressresistenz aus. Erst bei Gabe größerer Mengen von Magnesium kann es zu vermehrtem Absatz weichen Kots und einer Veränderung des Säure-Basen-Status in Richtung einer metabolischen Alkalose kommen.

    Fütterungsempfehlung:

    Hund pro 10 kg Körpergewicht pro Tag:
    2 Wochen lang 2 Tabletten, danach je nach Bedarf 1 Tablette als Dauergabe. In Zeiten stärkerer nervlicher Belastung bis zu 6 Tabletten.
    Katze (ca. 4 kg) pro Tag:
    1 Tablette als Dauergabe; in Zeiten stärkerer nervlicher Belastung bis zu 3 Tabletten.
    Tabletten unter das Futter mischen oder direkt eingeben.
    Fütterungsdauer: je nach Bedarf 2 bis 8 Wochen. Auf tierärztlichen Rat auch länger.
    Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Verwen-dungsdauer ist stets der Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Zusammensetzung:

    Fleisch- und tierische Nebenerzeugnisse, Magnesium-fumarat, Calciumphosphat, Grüner Hafer-Konzentrat 3%, Baldrian-Konzentrat 3%, Johanniskraut-Konzentrat 3%, Melisse-Konzentrat 3%.
    Fütterungshinweis:
    Hund pro 10 kg Körpergewicht pro Tag

    Gehalt an Inhaltsstoffen:

    Protein 36,1 %
    Fettgehalt 5,1 %
    Rohfaser 10,0 %
    anorganische Stoffe 14,9 %
    Magnesium 2,8 %

    Zusatzstoffe pro kg:

    Vitamine:

    Vitamin B1 1 200 mg
    Vitamin B2 1 200 mg
    Vitamin B6 1 000 mg
    Vitamin B12 10 000 mcg
    Biotin 50 000 mcg
    Calcium-D-Pantothenat 3 800 mg
    Folsäure 140 mg
    Niacin (Vitamin B3) 12 000 mg

    Aminosäuren:

    L-Tryptophan 10 000 mg

    Hersteller almapharm