Alle Kategorien

GTIN: gr-149369
Artikelnummer:

almapharm astoral MultiVital h.a. Hund

Ergänzungsfuttermittel für Hunde mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Bedarfsgerechte hypoallergene Mischung von Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen für selbst zubereitetes Hundefutter.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 250 g
      • (137,63€ /1 kg)
      • (143,36€ /1 kg)
    • statt 36,20€
      34,41€
      statt 36,20€
      35,84€
    • 160607
    • 182000143
    • 4030996229860
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
      • 500 g
      • (91,24€ /1 kg)
      • (95,04€ /1 kg)
    • statt 48,00€
      45,62€
      statt 48,00€
      47,52€
    • 160608
    • 182000144
    • 4030996229877
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
      • 1 kg
      • (67,97€ /1 kg)
      • (70,80€ /1 kg)
    • 67,97€
      70,80€
    • 167654
    • 182000178
    • 4250531420686
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
Mengenstaffel
2+
33,36€
Mengenstaffel
2+
34,75€
Mengenstaffel
2+
44,24€
Mengenstaffel
2+
46,08€
Mengenstaffel
2+
65,25€
Mengenstaffel
2+
67,97€

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    almapharm astoral® MultiVital h.a.

    Beschreibung

    Ergänzungsfuttermittel für Hunde mit Nahrungsunverträglichkeiten.

    almapharm astoral® MultiVital h.a. ist eine bedarfsgerechte hypoallergene Mischung von Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen für selbst zubereitetes Hundefutter.


    almapharm astoral® MultiVital h.a.
    berücksichtigt die neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnisse, enthält alle wichtigen Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine in optimaler Zusammensetzung, sichert die Grundversorgung ohne Überversorgung, enthält keine tierischen und pflanzlichen Proteine, Weizen, Hefen, Aroma- oder Konservierungsstoffe, eignet sich ideal für selbst gekochte Diäten.

    Zusammensetzung:

    Calciumcarbonat 36%, Traubenzucker 22%, Monocalciumphosphat 14%, Natriumchlorid 13%, Pulvercellulose 5%, Magnesiumoxid 1,2%

    Analytische Bestandteile:

    Protein1.0 %
    Fettgehalt0.2 %
    Rohfaser3.5 %
    Anorganische Stoffe68.8 %
    Magnesium0.7 %
    Kalzium16.1 %
    Phosphor 3.7 %
    Natrium5.0 %
    Chlorid8.2 %

    Zusatzstoffe je kg:

    Vitamine:

    Vitamin A (3a672a)150 000 I.E.
    Vitamin D3 (3a671) 15 000 I.E.
    Vitamin E (3a700)1500 mg
    Vitamin B1 (3a821)80 mg
    Vitamin B2 (3a825i)170 mg
    Vitamin B6 / Pyridoxinhydrochlorid (3a831)50 mg
    Vitamin B12 / Cyanocobalamin1200 mcg
    Biotin (3a880)4000 mcg
    Calcium-D-Pantothenat (3a841) 500 mg
    Cholinchlorid (3a890)15 000 mg
    Folsäure (3a316)10 mg
    Niacin (3a314)500 mg

    Spurenelemente:

    Eisen als Eisen-(II)-Sulfat,Monohydrat (E1)1300 mg
    Zink als Zinkchloridhydroxid-Monohydrat (3b 609)1000 mg
    Kupfer als Kupfer-(II)-Sulfat Pentahydrat (E4) 100 mg
    Mangan als Mangan-(II)-Oxid (E5) 70 mg
    Jod als Kaliumjodid (3b201)23 mg
    Selen als Natriumselenit (E8)5 mg

    Fütterungsempfehlung:

    Tagesmenge pro 10 kg Körpergewicht: 5 g Pulver unter das Futter mischen.


    Hinweis:

    Bei selbst zubereitetem Futter erst in das abgekühlte Futter einrühren. (1 Messlöffel = 5 g).


    Maximale Tagesmenge: 20 g pro Hund (10 kg).

    Fütterungsdauer:

    Nach Anweisung Ihres Tierarztes oder nach Bedarf.

    Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer ist stets der Rat eines Tierarztes einzuholen.

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • almapharm astoral® MultiVital h.a.

    Beschreibung

    Ergänzungsfuttermittel für Hunde mit Nahrungsunverträglichkeiten.

    almapharm astoral® MultiVital h.a. ist eine bedarfsgerechte hypoallergene Mischung von Vitaminen, Spurenelementen und Mineralstoffen für selbst zubereitetes Hundefutter.


    almapharm astoral® MultiVital h.a.
    berücksichtigt die neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnisse, enthält alle wichtigen Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine in optimaler Zusammensetzung, sichert die Grundversorgung ohne Überversorgung, enthält keine tierischen und pflanzlichen Proteine, Weizen, Hefen, Aroma- oder Konservierungsstoffe, eignet sich ideal für selbst gekochte Diäten.

    Zusammensetzung:

    Calciumcarbonat 36%, Traubenzucker 22%, Monocalciumphosphat 14%, Natriumchlorid 13%, Pulvercellulose 5%, Magnesiumoxid 1,2%

    Analytische Bestandteile:

    Protein1.0 %
    Fettgehalt0.2 %
    Rohfaser3.5 %
    Anorganische Stoffe68.8 %
    Magnesium0.7 %
    Kalzium16.1 %
    Phosphor 3.7 %
    Natrium5.0 %
    Chlorid8.2 %

    Zusatzstoffe je kg:

    Vitamine:

    Vitamin A (3a672a)150 000 I.E.
    Vitamin D3 (3a671) 15 000 I.E.
    Vitamin E (3a700)1500 mg
    Vitamin B1 (3a821)80 mg
    Vitamin B2 (3a825i)170 mg
    Vitamin B6 / Pyridoxinhydrochlorid (3a831)50 mg
    Vitamin B12 / Cyanocobalamin1200 mcg
    Biotin (3a880)4000 mcg
    Calcium-D-Pantothenat (3a841) 500 mg
    Cholinchlorid (3a890)15 000 mg
    Folsäure (3a316)10 mg
    Niacin (3a314)500 mg

    Spurenelemente:

    Eisen als Eisen-(II)-Sulfat,Monohydrat (E1)1300 mg
    Zink als Zinkchloridhydroxid-Monohydrat (3b 609)1000 mg
    Kupfer als Kupfer-(II)-Sulfat Pentahydrat (E4) 100 mg
    Mangan als Mangan-(II)-Oxid (E5) 70 mg
    Jod als Kaliumjodid (3b201)23 mg
    Selen als Natriumselenit (E8)5 mg

    Fütterungsempfehlung:

    Tagesmenge pro 10 kg Körpergewicht: 5 g Pulver unter das Futter mischen.


    Hinweis:

    Bei selbst zubereitetem Futter erst in das abgekühlte Futter einrühren. (1 Messlöffel = 5 g).


    Maximale Tagesmenge: 20 g pro Hund (10 kg).

    Fütterungsdauer:

    Nach Anweisung Ihres Tierarztes oder nach Bedarf.

    Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer ist stets der Rat eines Tierarztes einzuholen.

Unsere Empfehlung