Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

almapharm allequin SelenoZink

Zur Unterstützung bei Nährstoffmangel und erhöhtem Bedarf Ihres Pferdes.
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen

Zur Verringerung des Risikos von Ernährungsmängeln bei Weidetieren und mit Raufutter versorgten Tieren. Mit organisch gebundenem Selen und Zink.

Durch regionale Unterschiede kann es im Bereich Spurenelementarmer Sandböden und Spurenelement-fixierender Kalkböden gleichzeitig zu erheblichen Mängeln des Grundfutters an Zink und Selen kommen. Die Standardsupplementierung mit dem Kraftfutter reicht dann bisweilen nicht aus, um im Blutserum erkennbare Defizite zu vermeiden. Ein Mangel an Zink und Selen kann sich typischerweise äußern in hartnäckigen Problemen der Haut und Hautanhangsorgane (stumpfes Fell, Haarausfall, langwieriger Fellwechsel, schuppiger Haut, Ekzeme in Form des Sommerekzems oder der Mauke), der Infektabwehr (rezidivierende Infektionen, Neigung zu allergischen Reaktionen) und Störungen der Fruchtbarkeit (Zink) sowie bei der Muskelbildung einschließlich Myocard und bei Durchblutungsstörungen (Selen). allequin SelenoZink ist eine Mischung aus hoch bioverfügbarem organisch gebundenem Selen (100 mg pro kg) und hoch konzentriertem anorganischem Zink (50 000 mg pro kg) mit guter Akzeptanz. 10 g allequin SelenoZink decken somit den Tagesbedarf eines ausgewachsenen Pferdes. Zur Auffüllung von Speichern kann die Gabe auf 20 g pro Pferd und Tag ohne Akzeptanzprobleme gesteigert werden

Fütterungsempfehlung:

Pro Pferd (ca. 500 kg) pro Tag:
10 - 20 g unter das Futter mischen.
Maximale Tagesmenge: 30 g pro Pferd (ca. 500 kg).
Ein Messlöffel enthält ca. 10 g.

Fütterungsdauer: Über die gesamte Fütterungsperiode oder nach Bedarf. Bei Dauergabe ist sicherzustellen, dass die zulässigen
Aufnahmehöchstmengen pro Tier und Tag nicht überschritten werden. Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Verwendungsdauer ist stets der Rat eines Tierarztes einzuholen.

Zusammensetzung:

Saccharose, Zinkacetat, Molke, Fett, Hefen, Aroma.

Gehalt an Inhaltsstoffen

Rohasche 8,5 %
Rohprotein 3,6 %
Rohöle und -fette 12,7 %
Rohfaser 0,1 %
Natrium 0,3 %

Zusatzstoffe pro kg

Spurenelemente:
Zink (E 6 Zinkacetat Dihydrat) 50 000 mg
Selen in organischer Form
(3b 8.10 Saccharomyces cerevisiae) 100 mg

Lieferzeit ?
182000121
EAN: 4030996239616
1 kg
36,50€
29,52€
  • 29,52€/kg
  • 1 kg
    36,50€
    29,52€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 29,52€/kg
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    Zur Verringerung des Risikos von Ernährungsmängeln bei Weidetieren und mit Raufutter versorgten Tieren. Mit organisch gebundenem Selen und Zink.

    Durch regionale Unterschiede kann es im Bereich Spurenelementarmer Sandböden und Spurenelement-fixierender Kalkböden gleichzeitig zu erheblichen Mängeln des Grundfutters an Zink und Selen kommen. Die Standardsupplementierung mit dem Kraftfutter reicht dann bisweilen nicht aus, um im Blutserum erkennbare Defizite zu vermeiden. Ein Mangel an Zink und Selen kann sich typischerweise äußern in hartnäckigen Problemen der Haut und Hautanhangsorgane (stumpfes Fell, Haarausfall, langwieriger Fellwechsel, schuppiger Haut, Ekzeme in Form des Sommerekzems oder der Mauke), der Infektabwehr (rezidivierende Infektionen, Neigung zu allergischen Reaktionen) und Störungen der Fruchtbarkeit (Zink) sowie bei der Muskelbildung einschließlich Myocard und bei Durchblutungsstörungen (Selen). allequin SelenoZink ist eine Mischung aus hoch bioverfügbarem organisch gebundenem Selen (100 mg pro kg) und hoch konzentriertem anorganischem Zink (50 000 mg pro kg) mit guter Akzeptanz. 10 g allequin SelenoZink decken somit den Tagesbedarf eines ausgewachsenen Pferdes. Zur Auffüllung von Speichern kann die Gabe auf 20 g pro Pferd und Tag ohne Akzeptanzprobleme gesteigert werden

    Fütterungsempfehlung:

    Pro Pferd (ca. 500 kg) pro Tag:
    10 - 20 g unter das Futter mischen.
    Maximale Tagesmenge: 30 g pro Pferd (ca. 500 kg).
    Ein Messlöffel enthält ca. 10 g.

    Fütterungsdauer: Über die gesamte Fütterungsperiode oder nach Bedarf. Bei Dauergabe ist sicherzustellen, dass die zulässigen
    Aufnahmehöchstmengen pro Tier und Tag nicht überschritten werden. Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Verwendungsdauer ist stets der Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Zusammensetzung:

    Saccharose, Zinkacetat, Molke, Fett, Hefen, Aroma.

    Gehalt an Inhaltsstoffen

    Rohasche 8,5 %
    Rohprotein 3,6 %
    Rohöle und -fette 12,7 %
    Rohfaser 0,1 %
    Natrium 0,3 %

    Zusatzstoffe pro kg

    Spurenelemente:
    Zink (E 6 Zinkacetat Dihydrat) 50 000 mg
    Selen in organischer Form
    (3b 8.10 Saccharomyces cerevisiae) 100 mg

    Hersteller almapharm