Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

almapharm allequin Allgäuer Bronchalat

Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Förderung der Atemwegsfunktion. Mit aromatischen Kräutern.
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
Lieferzeit ?
182000115
EAN: 4030996219199
3 kg
88,20€
73,73€
  • 24,58€/kg
  • 3 kg
    88,20€
    73,73€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 24,58€/kg
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
    Lieferzeit ?
    A182000116
    EAN: 4030996248229
    0,9 kg
    34,16€
  • 37,96€/kg
  • 0,9 kg
    34,16€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 37,96€/kg
  • inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    Aromatische Kräuter leisten einen wichtigen Beitrag zur Anregung des Appetits und damit zur Verdauung sowie zur Stabilisierung von Stoffwechselvorgängen. Gerade in Phasen herabgesetzter Futteraufnahme, wie z. B. bei ungünstigem Stallklima, widrigen Witterungsbedingungen oder nach therapeutischen Eingriffen und in der Rekonvaleszenz ist ein romatisches Futter wichtig, das zudem die gereizten Atemwege nicht durch Staubentwicklung belastet. Dies wird durch die Granulatform von galopin Allgäuer Bronchialgranulat erreicht. Bei Bedarf kann galopin Allgäuer Bronchialgranulat auch als Mash eingesetzt werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Pro Pferd (ca. 500 kg) pro Tag: 50 g Granulat.
    Ein Messbecher enthält ca. 100 g.
    Fütterungsdauer: 4 bis 6 Wochen als Therapie-begleitende Fütterung, bei Bedarf auch länger.

    Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Verwendungsdauer ist stets der Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Zusammensetzung:

    Thymiankraut 25%, Fenchelfrüchte 20%, Weißdornblätter 20%, Eukalyptusblätter 10%, Anisfrüchte 10%, Süßholzwurzel 10%, Brennnesselkraut 5%.

    Gehalt an Inhaltsstoffen

    Rohprotein 12,4 %
    Rohfett 12,0 %
    Rohfaser 17,5 %
    Rohasche 8,1 %

    Aromatische Kräuter leisten einen wichtigen Beitrag zur Anregung des Appetits und damit zur Verdauung sowie zur Stabilisierung von Stoffwechselvorgängen. Gerade in Phasen herabgesetzter Futteraufnahme, wie z. B. bei ungünstigem Stallklima, widrigen Witterungsbedingungen oder nach therapeutischen Eingriffen und in der Rekonvaleszenz ist ein romatisches Futter wichtig, das zudem die gereizten Atemwege nicht durch Staubentwicklung belastet. Dies wird durch die Granulatform von galopin Allgäuer Bronchialgranulat erreicht. Bei Bedarf kann galopin Allgäuer Bronchialgranulat auch als Mash eingesetzt werden.

    Fütterungsempfehlung:

    Pro Pferd (ca. 500 kg) pro Tag: 50 g Granulat.
    Ein Messbecher enthält ca. 100 g.
    Fütterungsdauer: 4 bis 6 Wochen als Therapie-begleitende Fütterung, bei Bedarf auch länger.

    Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Verwendungsdauer ist stets der Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Zusammensetzung:

    Thymiankraut 25%, Fenchelfrüchte 20%, Weißdornblätter 20%, Eukalyptusblätter 10%, Anisfrüchte 10%, Süßholzwurzel 10%, Brennnesselkraut 5%.

    Gehalt an Inhaltsstoffen

    Rohprotein 12,4 %
    Rohfett 12,0 %
    Rohfaser 17,5 %
    Rohasche 8,1 %

    Hersteller almapharm