5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

almapharm allbovin Keto LSC

Diätergänzungsfuttermittel für Milchkühe zur Verringerung der Ketosegefahr
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 900 g
        • 22,67 /1 kg
        • 20,60 Ihr Preis 20,40
      • 166662
      • #variant-product-img-lightbox-anchor-166662
      • 182000157
      • 4250531404761
      • Lieferzeit: 3-5 Tage
      • 3 kg
        • 14,03 /1 kg
        • 42,50 Ihr Preis 42,08
      • 166663
      • #variant-product-img-lightbox-anchor-166663
      • 182000158
      • 4250531404778
      • Lieferzeit: 3-5 Tage
      • 12,5 kg
        • 8,40 /1 kg
        • 106,00 Ihr Preis 104,95
      • 166664
      • #variant-product-img-lightbox-anchor-166664
      • 182000159
      • 4250531404785
      • Lieferzeit: 3-5 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN: GR-200164
Artikelnummer:
Mengenstaffel
Menge 2+
Preis 19,62
Mengenstaffel
Menge 2+
Preis 40,48
Mengenstaffel
Menge 2+
Preis 100,95
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • almapharm allbovin Keto LSC

    Anwendungsgebiete:

    Diätergänzungsfuttermittel für Milchkühe zur Verringerung der Ketosegefahr (Azetonämiegefahr) und zur Ketoserekonvaleszenz.


    Mit pansengeschützten Zusatzstoffen!


    allbovin Keto LSC enthält zum Ausgleich des ernährungsbedingten Energiedefizits der Milchkuh nach der Kalbung Bestandteile, die vom Wieder-käuer zum Aufbau von Glucose (Traubenzucker) in der Leber genutzt werden können.


    Die Zusatzstoffe Methionin, Cholinchlorid, Niacin, L-Carnitin und Vitamin B12 liegen in pansen-geschützter Form vor, so dass sie aus dem Darm resorbiert und vollumfänglich im Intermediär-stoffwechsel wirksam werden können.


    Pflanzenfett dient der zusätzlichen Energie-gewinnung und verringert die Einschmelzung von Körperfettereserven.


    Zusammensetzung:

    • Glucose (29%)
    • Palmfett 24%
    • Zichorienpülpe (getrocknet)
    • 1,2 Propandiol (4,5%)
    • Malzkeime
    • Hefen


    Analytische Bestandteile:

    Rohprotein10,9%
    Rohfaser3,5%
    Rohfett 25,1%
    Rohasche 2,4%
    Magnesium 0,1%
    Natrium0,0%


    Zusatzstoffe pro kg:

    Vitamine:

    Cholinchlorid (3a890)20.000 mg
    Niacin (3a314)16.000 mg
    L-Carnitin (3a910)4.000 mg
    Vitamin B12/Cyanocobalamin50.000 mcg


    Aminosäuren: DL-Methionin (3c301) 40.000 mg.


    Spurenelemente: Cobalt (3b 304 Gecoatetes Cobalt(II)carbonat-Granulat) 40 mg.


    Fütterungshinweis:

    • Rekonvaleszenz: 300-500 g pro Tag nach Bedarf (1 Messbecher entspricht ca. 80 g)
    • Prophylaktischer Einsatz: 125-250 g pro Tag pro Milchkuh, 3-6 Wochen nach dem Abkalben.
    • Zusammen mit dem Kraftfutter verabreichen.
    • Alternativ kann das Pulver mit Wasser aufgeschwemmt und per Drencher eingegeben werden.


    Maximale Tagesmenge: 500 g pro Milchkuh


    Vor Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer sollte stets der Rat eines Tierarztes eingeholt werden.


    Wesentliche ernährungs-physiologische Merkmale:

    Glucoseliefernde Energiequelle: Glucose, 1,2 Propandiol.

  • *
    *
    *