Alle Kategorien

GTIN: gr-163490
Artikelnummer:

Alfavet PansenReaktiv-Bolus

Diät-Ergänzungsfuttermittel Für Milchkühe zur Verringerung der Gefahr der Acidose
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 4 x 110 g
      • (55,34€ /1 kg)
    • statt 26,55€
      24,35€
    • 163491
    • 120000209
    • 4260215712266
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
      • 40 x 110 g
      • (39,40€ /1 kg)
    • statt 189,02€
      173,35€
    • 163493
    • 120000210
    • 4260215712273
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24 erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

Sie erhalten Bonuspunkte
Sie erhalten Bonuspunkte
Sie erhalten
  • Beschreibung

    Alfavet PansenReaktiv-Bolus

    Diät-Ergänzungsfuttermittel Für Milchkühe zur Verringerung der Gefahr der Acidose.

    PansenReaktiv®-Bolus ist ein Pansenstimulans zur Stabilisierung der Pansenflora und zur schnellen Pufferung bei Pansenacidose und nutritiven Imbalancen. Die Lebendhefe Levucell® SC fördert das Wachstum der cellulosespaltenden Pansenflora und die Faserverwertung. Calcium und Magnesium sichern darüber hinaus eine optimale Versorgung mit essentiellen Mineralstoffen. 

    Wesentliche ernährungsphysiologische Merkmale:

    Niedriger Gehalt an leicht vergärbaren Kohlenhydraten, hohe Pufferkapazität.

    • Levucell® sind lebende Hefen, die das Wachstum faserverwertender und Lactat abbauender Mikroorganismen im Pansen stimulieren, während Lactat bildende Bakterien gehemmt werden. Dadurch wird die Faserverwertung verbessert und der pH-Wert stabilisiert.
    • Calcium mobilisiert die Pansen-Motorik und trägt zur Deckung des erhöhten Calciumbedarfs in der Laktation bei.
    • Natriumbicarbonat ist ein effektiver Puffer zur schnellen Anhebung des Pansen pH-Wertes.
    • Magnesiumoxid ist ein Säureregulator, der zur Normalisierung des PansenpH-Wertes beiträgt.

    Zusammensetzung:

    • Natriumbicarbonat 26,8 %,
    • Natriumpolyphosphat,
    • Magnesiumoxid 10 %,
    • Traubenzucker.

    Analytische Bestandteile:

    Rohasche 62,3 %
    Rohfaser 1,6 %
    Rohöle u. -fette1,2 %
    Rohprotein 0,2 %
    Natrium 13 %
    Calcium 8,3 %
    Phosphor 5,4 %
    Magnesium 4,9 %
    Stärke 0,2 %
    Gesamtzucker 3,9 %


    Zusatzstoffe pro kg:

    Mikroorganismen: Saccharomyces cerevisiae CNCM I-1077 (Levucell® SC 10 ME Titan) E1711 5 x 1010 KBE

    Technologische Zusatzstoffe :

    Polyethylenglykol 6000 (E496)20 g
    Calciumformiat230 g
    Calciumpropionat 50 g
    Natriumpropionat 50 g


    Fütterungsempfehlung:

    Milchkühe: 2 Boli pro Tier /Tag

    Empfohlene Fütterungsdauer:

    • 2 Tage. Insbesondere für intensiv gefütterte Kühe.
    • Die Menge an Saccharomyces cerevisiae in der Tagesration darf bei 100 kg Körpergewicht 8,4 x 109 KBE nicht übersteigen. Für jede weiteren 100 kg Körpergewicht sind 1,8 x 109 KBE hinzuzufügen.
    • Dieses Diät-Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an PEG nur an Milchkühe bis zu 1,5 % der Tagesration verfüttert werden.
    • Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder der Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Hinweise:

    • Nicht über 25°C und trocken lagern!
    • Haltbarkeit: 24 Monate
  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • Alfavet PansenReaktiv-Bolus

    Diät-Ergänzungsfuttermittel Für Milchkühe zur Verringerung der Gefahr der Acidose.

    PansenReaktiv®-Bolus ist ein Pansenstimulans zur Stabilisierung der Pansenflora und zur schnellen Pufferung bei Pansenacidose und nutritiven Imbalancen. Die Lebendhefe Levucell® SC fördert das Wachstum der cellulosespaltenden Pansenflora und die Faserverwertung. Calcium und Magnesium sichern darüber hinaus eine optimale Versorgung mit essentiellen Mineralstoffen. 

    Wesentliche ernährungsphysiologische Merkmale:

    Niedriger Gehalt an leicht vergärbaren Kohlenhydraten, hohe Pufferkapazität.

    • Levucell® sind lebende Hefen, die das Wachstum faserverwertender und Lactat abbauender Mikroorganismen im Pansen stimulieren, während Lactat bildende Bakterien gehemmt werden. Dadurch wird die Faserverwertung verbessert und der pH-Wert stabilisiert.
    • Calcium mobilisiert die Pansen-Motorik und trägt zur Deckung des erhöhten Calciumbedarfs in der Laktation bei.
    • Natriumbicarbonat ist ein effektiver Puffer zur schnellen Anhebung des Pansen pH-Wertes.
    • Magnesiumoxid ist ein Säureregulator, der zur Normalisierung des PansenpH-Wertes beiträgt.

    Zusammensetzung:

    • Natriumbicarbonat 26,8 %,
    • Natriumpolyphosphat,
    • Magnesiumoxid 10 %,
    • Traubenzucker.

    Analytische Bestandteile:

    Rohasche 62,3 %
    Rohfaser 1,6 %
    Rohöle u. -fette1,2 %
    Rohprotein 0,2 %
    Natrium 13 %
    Calcium 8,3 %
    Phosphor 5,4 %
    Magnesium 4,9 %
    Stärke 0,2 %
    Gesamtzucker 3,9 %


    Zusatzstoffe pro kg:

    Mikroorganismen: Saccharomyces cerevisiae CNCM I-1077 (Levucell® SC 10 ME Titan) E1711 5 x 1010 KBE

    Technologische Zusatzstoffe :

    Polyethylenglykol 6000 (E496)20 g
    Calciumformiat230 g
    Calciumpropionat 50 g
    Natriumpropionat 50 g


    Fütterungsempfehlung:

    Milchkühe: 2 Boli pro Tier /Tag

    Empfohlene Fütterungsdauer:

    • 2 Tage. Insbesondere für intensiv gefütterte Kühe.
    • Die Menge an Saccharomyces cerevisiae in der Tagesration darf bei 100 kg Körpergewicht 8,4 x 109 KBE nicht übersteigen. Für jede weiteren 100 kg Körpergewicht sind 1,8 x 109 KBE hinzuzufügen.
    • Dieses Diät-Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehaltes an PEG nur an Milchkühe bis zu 1,5 % der Tagesration verfüttert werden.
    • Es wird empfohlen, vor der Verfütterung oder der Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.

    Hinweise:

    • Nicht über 25°C und trocken lagern!
    • Haltbarkeit: 24 Monate

Unsere Empfehlung