Alle Kategorien

GTIN: gr-146569
Artikelnummer:

ADVANCE Veterinary Diets Urinary

ADVANCE Veterinary Diets Urinary canine formula ist ein diätetisches Alleinfuttermittel für Hunde. Sein reduzierter Magnesiumgehalt und seine harnsäuernden Eigenschaften mindern das Risiko erneuter Struvitsteine.
Kundenbewertung
  • Einmalig
  • Spar-Abo
4% Rabatt
jederzeit kündbar
      • 3 kg
      • (4,37€ /1 kg)
      • (4,55€ /1 kg)
    • statt 22,99€
      13,11€
      statt 22,99€
      13,65€
    • 149505
    • 100000102
    • 8410650152325
    • sofort lieferbar 1-2 Tage
      • 12 kg
      • (3,57€ /1 kg)
      • (3,72€ /1 kg)
    • statt 59,99€
      42,81€
      statt 59,99€
      44,60€
    • 149506
    • 100000103
    • 8410650168104
    • sofort lieferbar 1-2 Tage

Versandkosten

Bei Tierarzt24.de erhalten Sie innerhalb Deutschlands einen kostenlosen Versand ab einem Einkaufswert von 29 €.

Für Bestellungen bis zu einem Wert von 28,99 € fallen Versandkosten in Höhe von 3,95 € an.

Für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden folgende Versandkosten berechnet:

LandBestellwertVersandkosten
Innerhalb der EU0-279,99 €15 €
Österreich0-49,99 €9,99 €
Österreich50-99,99 €6,50 €
Österreich> 100 €3,00 €

Die Kosten dafür werden automatisch der Bestellung beigefügt.

  • Beschreibung

    ADVANCE Veterinary Diets Urinary ist ein Alleinfutter für Hunde, mit Inhaltsstoffen wie zum Beispiel einem moderaten Magnesiumgehalt und Eigenschaften, die die Säurebildung des Urins fördern, wodurch das Wiederauftreten von Struvitsteinen im Urin reduziert wird. Darüber hinaus ist es dank seines hervorragenden Geschmacks ideal für die tägliche Fütterung von Hunden, die unter Struvit-Harnkristallproblemen leiden.

     

    Funktionelle Vorteile

    • Moderater Proteingehalt
      um die Menge an Ammonium aus dem Harnstoff im Urin zu reduzieren
    • Moderater Proteingehalt und niedriger Magnesiumgehalt
      verhindert die Bildung von Struvitsteine
    • Kaliumzusatz
      zur Gewährleistung einer optimalen Kaliumversorgung
    • Urinasäuerung
      verhindert die Bildung von Struvitkristallen und -steinen und fördert deren Auflösung
    • Reduzierter Phosphorgehalt
      unterstützt die korrekte Nierenfunktion.

     

    Zusammensetzung

    Mais, Reis, Maisprotein, Weizen, dehydrierte Geflügelproteine, tierische Fette konserviert mit natürlichen gemischten Tocopherolen, Maismehl, Rübenfleisch, hydrolysierte tierische Proteine, dehydriertes Ei, Kaliumchlorid, Fischöl, Kalziumsulfat, Salz
    Harnsäuernde Inhaltsstoffe: Maisklebermehl, Kalziumsulfat

     

    Zusatzstoffe pro kg

    Vitamin A 27000 IE, Vitamin D3 1800 IE, Vitamin E 315 mg,

    Eisensulfat Monohydrat 260 mg (Fe: 86 mg), Kaliumiodid 1.9 mg (I: 1.4 mg), Kupfersulfat Pentahydrat 33 mg (Cu: 8.8 mg), Mangansulfat-Monohydrat 123 mg (Mn: 40 mg), Zinksulfat Monohydrat 407 mg (Zn: 148 mg), Natriumselenit 0.2 mg (Se: 0.1 mg)
    Mit natürlichen Antioxidantien.

      

     

    Analytische Bestandteile

     

    Proteine (%)

    22.0

    Fettagehalt (%)

    15.0

    Rohfaser (%)

    2.0

    Rohasche (%)

    5.0

    Kalzium (%)

    0.7

    Phosphor (%)

    0.6

    Natrium (%)

    0.25

    Kalium (%)

    0.65

    Magnesium (%)

    0.08

    Chlorid (%)

    0.78

    Schwefel (%)

    0.35

     

     

    Empfohlene Tagesration

     

    Körpergewicht  

    G/Tag

    1 kg

    25 g

    5 kg

    80 g

    10 kg

    140 g

    20 kg

    230 g

    30 kg

    315 g

    40 kg

    390 g

    50 kg

    460 g

  • Zusammensetzung

  • Fütterung

  • Downloads

  • ADVANCE Veterinary Diets Urinary ist ein Alleinfutter für Hunde, mit Inhaltsstoffen wie zum Beispiel einem moderaten Magnesiumgehalt und Eigenschaften, die die Säurebildung des Urins fördern, wodurch das Wiederauftreten von Struvitsteinen im Urin reduziert wird. Darüber hinaus ist es dank seines hervorragenden Geschmacks ideal für die tägliche Fütterung von Hunden, die unter Struvit-Harnkristallproblemen leiden.

     

    Funktionelle Vorteile

    • Moderater Proteingehalt
      um die Menge an Ammonium aus dem Harnstoff im Urin zu reduzieren
    • Moderater Proteingehalt und niedriger Magnesiumgehalt
      verhindert die Bildung von Struvitsteine
    • Kaliumzusatz
      zur Gewährleistung einer optimalen Kaliumversorgung
    • Urinasäuerung
      verhindert die Bildung von Struvitkristallen und -steinen und fördert deren Auflösung
    • Reduzierter Phosphorgehalt
      unterstützt die korrekte Nierenfunktion.

     

    Zusammensetzung

    Mais, Reis, Maisprotein, Weizen, dehydrierte Geflügelproteine, tierische Fette konserviert mit natürlichen gemischten Tocopherolen, Maismehl, Rübenfleisch, hydrolysierte tierische Proteine, dehydriertes Ei, Kaliumchlorid, Fischöl, Kalziumsulfat, Salz
    Harnsäuernde Inhaltsstoffe: Maisklebermehl, Kalziumsulfat

     

    Zusatzstoffe pro kg

    Vitamin A 27000 IE, Vitamin D3 1800 IE, Vitamin E 315 mg,

    Eisensulfat Monohydrat 260 mg (Fe: 86 mg), Kaliumiodid 1.9 mg (I: 1.4 mg), Kupfersulfat Pentahydrat 33 mg (Cu: 8.8 mg), Mangansulfat-Monohydrat 123 mg (Mn: 40 mg), Zinksulfat Monohydrat 407 mg (Zn: 148 mg), Natriumselenit 0.2 mg (Se: 0.1 mg)
    Mit natürlichen Antioxidantien.

      

     

    Analytische Bestandteile

     

    Proteine (%)

    22.0

    Fettagehalt (%)

    15.0

    Rohfaser (%)

    2.0

    Rohasche (%)

    5.0

    Kalzium (%)

    0.7

    Phosphor (%)

    0.6

    Natrium (%)

    0.25

    Kalium (%)

    0.65

    Magnesium (%)

    0.08

    Chlorid (%)

    0.78

    Schwefel (%)

    0.35

     

     

    Empfohlene Tagesration

     

    Körpergewicht  

    G/Tag

    1 kg

    25 g

    5 kg

    80 g

    10 kg

    140 g

    20 kg

    230 g

    30 kg

    315 g

    40 kg

    390 g

    50 kg

    460 g

Unsere Empfehlung

Kundenbewertung
affinity ADVANCE Veterinary Diets Urinary
Seit wir Advance urinary füttern sind bei unserer Hündin keine Steine mehr aufgetreten! Ich werde es auf jeden Fall weiter füttern!
Daniela | 01.04.2011 14:04
affinity ADVANCE Veterinary Diets Urinary
Die Qualität ist gleichbleibend gut. Meine Hündin hat seit der Nahrungsumstellung auf Urinary keine Ph-Wertprobleme mehr.
Susanne | 18.08.2011 08:40