5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

Vetfood UroForce Plus

Ergänzungsfuttermittel für Katzen und Hunde zur Reduktion der Bildung von Oxalatsteinen
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 50 Kapseln
        • 0,28 /1 Stück
        • Ihr Preis 13,99
      • 165445
      • 730000026
      • 5907368840895
      • Lieferzeit: 3-5 Tage
      • 120 Kapseln
        • 0,21 /1 Stück
        • Ihr Preis 24,99
      • 165447
      • 730000027
      • 5907368840871
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN: gr-165446
Artikelnummer:
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • UROFORCE plus


    INDIKATIONEN:

    • Kalziumoxalat-Steine
    • Kaliummangel
    • Magnesiummangel
    • Pathologischer Zustand, der die Alkalisierung des Harns erfordert


    URO FORCE plus ist ein Präparat, welches Citrate enthält, die Inhibitoren der Kristallisierung und Aggregation von Mineralsalzen sind. Sie tragen zum Anstieg des pH-Wertes des Harns sowie zur Einschränkung des Risikos von Ablagerungen aus Oxalaten und Uraten bei. Kaliumcitrat empfiehlt sich in Situationen, in denen trotz einer speziellen therapeutischen Diät der pH-Wert des Harns sauer ist oder Kristalle von Kalziumoxalat oder Urat auftreten. Die beim Stoffwechsel der Citrate entstehenden Bikarbonate stellen einen basischen Faktor dar, der es erlaubt, die tägliche Ausscheidung der Citrate aus dem Harn zu verringern. Der Stoffwechsel der oral eingenommenen Citrate findet hauptsächlich an den Darmwänden statt. URO FORCE plus gewährleistet einen optimalen Kalium- und Magnesiumspiegel im Blut, welcher für die richtige Funktion des gesamten tierischen Organismus von großer Bedeutung ist. Zu den häufigsten Ursachen dieses Mangels an Elektrolyten zählt: chronisches Nierenleiden, Polyurie, Erbrechen, Durchfall, Stoffwechsel-Krankheiten, Darmerkrankungen, Stress, unzureichende Ernährung sowie Unterernährung.

    FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG:

    Es wird empfohlen, den Tieren das Präparat mit der Mahlzeit in folgender täglicher Dosis zu verabreichen:

     

    Katzen und Hunde mit einer Masse bis 10 kg – 1 Kapsel 2 x täglich (morgens und abends)
    Hunde mit einer Masse von 10-25 kg – 2 Kapseln je 2 x täglich (morgens und abends)
    Hunde großer und sehr großer Rassen über 25 kg – 3 Kapseln je 2 x täg- lich (morgens und abends).

     

    Zeitraum der Anwendung: 6 Monate.

     

    Vor Anwendung des Präparats sollt der Tierarzt konsultiert werden. Während der Anwendung des Präparats sollte der Harn des Tieres regelmäßig kontrolliert werden.

  • *
    *
    *