5% Rabatt gefällig?

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten 5% Rabatt für Ihren nächsten Einkauf!

 

Vetfood Flora Defence

Vetfood Flora Defence ist ein Synbiotikum, welches zum Beispiel bei akutem Durchfall, bei Antibiotikumgabe oder Chronischer Enteropathie gegeben werden kann.
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 30 Kapseln
        • 0,55 /1 Stück
        • Ihr Preis 16,59
      • 168679
      • #variant-product-img-lightbox-anchor-168679
      • 730000037
      • 4250531499170
      • Lieferzeit: 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN: GR-205171
Artikelnummer:
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • Vetfood Flora Defence

    Beschreibung

    Vetfood Flora Defence ist ein Synbiotikum, das reine Saccharomyces boulardii Hefekulturen und Milchsäurebakterien Lactobacillus rhamnosus LR06 sowie ein Präbiotikum (Oligofructase) enthält.


    Saccharomyces boulardi weist eine natürliche Resistenz gegenüber Antibiotika auf, mit Ausnahme einer Chinolone und antimykotischer Arzneimittel. Diese Hefe wird im Verdauungstrakt nicht verdaut. Das Produkt wirkt entzündungshemmend und antimikrobiell gegen zahlreiche Mikroben (enterohömorrhagiscghe E. coli, Clostridium difficile, Salmonella typhimurium, Yersenia enterocolica, Candida albicans, Candida krusei, Candida pseudotropicalis). Saccharomyces boulardii produziert das Protease-inaktivierende Toxin A, das von Clostridium difficile hergestellt wird. 


    Lactobacillus rhamnosus LR06 senkt durch die Produktion von Milchsäure den pH-Wert im Darm und hemmt dadurch die Entwicklung von pathogenen Mikroorganismen, d.h. Salmonellen, Escherichia coli und Clostridium perfringens.

    Indikationen

    • Akuter Durchfall mit infektiösen Hintergrund einschließlich wiederkehrender Durchfälle Clostridium difficile assoziierter Durchfall
    • Antibiotisch induzierter akuter Durchfall 
    • Schützend während und nach der Antibiotikatherapie
    • Unterstützt eine IBD-Behandlung (inflammatory bowel disease)
    • Vorbeugung von Candidiasis
    • Chronische Enteropathie
    • Entgegenwirken der Translokation von pathogenen Bakterien


    Saccharomyces boulardii – weist eine natürliche Resistenz gegenüber Antibiotika auf, mit Ausnahme einiger Chinolone und antimykotischer Arzneimittel. Diese Hefe wird im Verdauungstrakt nicht verdaut. Das Produkt wirkt entzündungshemmende und antimikrobielle gegen zahlreiche Mikroben (enterohämorrhagische E. coli, Clostridium difficile, Salmonella typhimurium, Yersinia enterocolitica, Candida albicans, Candida krusei, Candida pseudotropicalis). Saccharomyces boulardii produziert das Protease-inaktivierende Toxin A, das von Clostridium difficile hergestellt wird.


    Lactobacillus rhamnosus LR06 – durch die Milchsäureproduktion erhöht sich die Säurekonzentration im Darm und verhindert dadurch die Entwicklung pathogener Keime. Die Fähigkeit die Ansiedlung von Darmkeimen bei Hunden durch Clostridium perfringens zu hemmen, liegt bei 80%. Metaboliten, die durch Lactobacillus rhamnosus LR06 produziert werden, stimulieren sowohl die allgemeine als auch die lokale Immunität. Darüber hinaus führte die Unterstützung der Nahrungsaufnahme durch diesen Bakterienstamm zu einer höheren Insulinsensitivität und einem effektiveren Gewichtsverlust. Lactobacillus rhamnosus hat gezeigt, dass es die Konzentration von GABA - Neurotransmitter erhöht, Stimmungsschwankungen lindert und das allgemeine Angstniveau verringert.

    Anwendung

    Gleichzeitige Einnahme mit Antibiotika möglich.


    Empfohlene Tagesdosis in Abhängigkeit vom Gewicht des Tieres: 1 Kapsel – pro 20 kg


    Empfohlene Behandlungsdauer: mindestens 7 Tage oder in Absprache mit einem Tierarzt.

  • *
    *
    *