Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

Vet Agraria Biotin Agraria Pferd

Pulver zur Unterstützung der gesunden Entwicklung von Haut, Haarkleid, Hufen und Klauen
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen

Prophylaxe und Therapie von Biotin-Mangelerscheinungen bei Pferden, Rindern, Hunden, Katzen und Pelztieren
Unterstützung der gesunden Entwicklung von Haut, Haarkleid, Hufen und Klauen
Kommt es aufgrund von Ernährungsfehlern, vor allem aber bei genetisch bedingten Verwertungsproblemen oder bei älteren Tieren zu Biotin-Mangel-Erscheinungen können diese durch eine gezielte Behandlung mit Biotin Agraria verhindert oder behoben werden.
Eigenschaften

weißes Pulver mit angenehmem Geruch
gute Akzeptanz

Fütterungsempfehlung:

Pferde, Rinder: täglich 15,0 g / Tier (500 kg)
Ponys, Kleinpferde und Fohlen: täglich 1,0 g / 10 kg KM
Hunde, Katzen, Pelztiere: täglich 0,3 g / kg KM

Der Messlöffel "Tierarzneimittel Nr. 1" fasst gestrichen gefüllt ca. 4,5 g.
Der Messlöffel "Tierarzneimittel Nr. 2" fasst gestrichen gefüllt ca. 15 g.
Biotin Agraria wird unter das übliche Futter gemischt.

Auf eine ausreichende Versorgung mit Vitamin A und Kupfer ist zu achten.

Dauer der Anwendung
Bei Huf- oder Klauenproblemen muss Biotin Agraria über einen Zeitraum von mindestens 4 bis 6 Monaten zugefüttert werden. Nach Beendigung der Kur sollte der Therapieerfolg durch weitere Gabe der halben Menge und durch Fütterung biotinreicher Mischfutter abgesichert werden.
Bei Hunden, Katzen und Pelztieren wird ein Zeitraum von 3 bis 5 Wochen empfohlen.

Zusammensetzung:

Traubenzucker
Zusatzstoffe je kg:
D(+)-Biotin 1.500.000 µg
Zink 240 mg (als Zinkoxid)

Gehalt an Inhaltsstoffen

Rohprotein 0 %
Rohfaser 0 %
Rohfett 0 %
Rohasche 1,1 %

Lieferzeit ?
652000002
EAN: 4030996987456
3 kg
77,64€
69,88€
  • 23,29€/kg
  • 3 kg
    77,64€
    69,88€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 23,29€/kg
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten

    Prophylaxe und Therapie von Biotin-Mangelerscheinungen bei Pferden, Rindern, Hunden, Katzen und Pelztieren
    Unterstützung der gesunden Entwicklung von Haut, Haarkleid, Hufen und Klauen
    Kommt es aufgrund von Ernährungsfehlern, vor allem aber bei genetisch bedingten Verwertungsproblemen oder bei älteren Tieren zu Biotin-Mangel-Erscheinungen können diese durch eine gezielte Behandlung mit Biotin Agraria verhindert oder behoben werden.
    Eigenschaften

    weißes Pulver mit angenehmem Geruch
    gute Akzeptanz

    Fütterungsempfehlung:

    Pferde, Rinder: täglich 15,0 g / Tier (500 kg)
    Ponys, Kleinpferde und Fohlen: täglich 1,0 g / 10 kg KM
    Hunde, Katzen, Pelztiere: täglich 0,3 g / kg KM

    Der Messlöffel "Tierarzneimittel Nr. 1" fasst gestrichen gefüllt ca. 4,5 g.
    Der Messlöffel "Tierarzneimittel Nr. 2" fasst gestrichen gefüllt ca. 15 g.
    Biotin Agraria wird unter das übliche Futter gemischt.

    Auf eine ausreichende Versorgung mit Vitamin A und Kupfer ist zu achten.

    Dauer der Anwendung
    Bei Huf- oder Klauenproblemen muss Biotin Agraria über einen Zeitraum von mindestens 4 bis 6 Monaten zugefüttert werden. Nach Beendigung der Kur sollte der Therapieerfolg durch weitere Gabe der halben Menge und durch Fütterung biotinreicher Mischfutter abgesichert werden.
    Bei Hunden, Katzen und Pelztieren wird ein Zeitraum von 3 bis 5 Wochen empfohlen.

    Zusammensetzung:

    Traubenzucker
    Zusatzstoffe je kg:
    D(+)-Biotin 1.500.000 µg
    Zink 240 mg (als Zinkoxid)

    Gehalt an Inhaltsstoffen

    Rohprotein 0 %
    Rohfaser 0 %
    Rohfett 0 %
    Rohasche 1,1 %

    Hersteller Vet Agraria