Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

Trixie Entfilzer

Diese Krallenschere ist besonders gut für Nager und Vögel geeignet, da sie klein und handlich ist. Mit rostfreien Stahlklinge...
Verkauf erfolgt durch die WDT VISION Trading GmbH & Co. KG Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
Lieferzeit ?
390002409
7 - 10 Tage
19 cm, gebogene Zinken
6,99€
  • 69,90€/Stück
  • 19 cm, gebogene Zinken
    6,99€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 69,90€/Stück
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
    Lieferzeit ?
    390002416
    7 - 10 Tage
    19 cm, gebogene Zinken
    6,99€
  • 69,90€/Stück
  • 19 cm, gebogene Zinken
    6,99€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 69,90€/Stück
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
    Lieferzeit ?
    390006286
    7 - 10 Tage
    17,5 cm
    6,99€
  • 6,99€/Stück
  • 17,5 cm
    6,99€
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
  • 6,99€/Stück
  • Menge
    inkl. MwSt zzgl. Liefer- und Versandkosten
    Diese Krallenschere ist besonders gut für Nager und Vögel geeignet, da sie klein und handlich ist. Mit rostfreien Stahlklingen und rutschsicheren Griffen.

    Als verantwortungsbewusster Haustierbesitzer sollte man unbedingt darauf achten, dass die Krallen nicht zu lang werden. Beim Schneiden der Krallen muss man unbedingt darauf achten, nicht zu weit zu schneiden, denn die Krallen sind mit Nerven und Blutgefäßen durchsetzt. Schneidet man zu weit, kann dieses zu Schmerzen   und schlimmstenfalls zu Entzündungen führen.

    Am besten ist es, wenn man sich das fachgerechte Schneiden erst einmal vom Tierarzt zeigen lässt, sodass man es in Zukunft auch allein bewerkstelligen kann.
    Diese Krallenschere ist besonders gut für Nager und Vögel geeignet, da sie klein und handlich ist. Mit rostfreien Stahlklingen und rutschsicheren Griffen.

    Als verantwortungsbewusster Haustierbesitzer sollte man unbedingt darauf achten, dass die Krallen nicht zu lang werden. Beim Schneiden der Krallen muss man unbedingt darauf achten, nicht zu weit zu schneiden, denn die Krallen sind mit Nerven und Blutgefäßen durchsetzt. Schneidet man zu weit, kann dieses zu Schmerzen   und schlimmstenfalls zu Entzündungen führen.

    Am besten ist es, wenn man sich das fachgerechte Schneiden erst einmal vom Tierarzt zeigen lässt, sodass man es in Zukunft auch allein bewerkstelligen kann.