Versandkostenfrei

ab 29,00 EUR mit

Abo-Bestellung

Sparen Sie 4% bei jeder Bestellung

Royal Canin informiert

Warum helfen Fasern bei Magen-Darm-Problemen?

Bei Magen-Darm-Problemen wie Durchfall, Verstopfung oder Blähungen kann eine spezielle Schonkost helfen. Kennzeichnend für eine solche Diät sind eine sehr gute Verdaulichkeit und ein erhöhter Energiegehalt. In Einzelfällen kann aber zusätzlich auch ein hoher Fasergehalt sinnvoll sein, denn Fasern haben überaus positive Effekte auf die Verdauung.

Je nach Fasertyp ist die Wirkung unterschiedlich. Flohsamen besitzen stark gelbildende Eigenschaften. Sie legen sich als Schutzfilm auf die gereizte Darmschleimhaut und verbessern die Kotkonsistenz. Pektine aus Rübenschnitzeln binden Wasser und regulieren damit die Darmmotorik, sowie Wasser- und Elektrolythaushalt. Fasern aus speziellen Hefen wiederum haben einen präbiotischen Effekt und stärken die natürliche Darmflora.

In den Magen-Darm Diäten FIBRE RESPONSE hat ROYAL CANIN die Eigenschaften verschiedener Nahrungsfasern optimal kombiniert und dabei für Hunde und Katzen unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt. Dadurch ist eine gezielte und individuelle Behandlung von Beschwerden wie entzündlichen Reizungen, Verstopfungen oder faserabhängigen Durchfällen möglich. 

 

Hinterlasse einen Kommentar